Tyrion Lannister - Serie

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Tyrion Lannister - Serie

      An dieser Stelle wird über Tyrion Lannister in der Serie diskutiert.


      Zunächst mal muß ich sagen das seitdem ich die ersten szenen mit ihm gesehen habe er mir extrem ans herz gewachsen ist. Er hatte von anfang an meine vollste unterstützung ^^ Ich habe bisher die bücher nicht gelesen (werde ich auch erst wenn ich die ganze TV sertie gesehen habe, da ich nicht ständog vergleichen will, und nicht jede kleinigkeit schon vorher wissen will, das raubt enorm die spannung, findet ihr nicht ?
      Ich finde es übrigens ne riesensauerei das seine leistung bei der verteidigung der stadt nicht gewürdigt wird. Ohne ihn würde keiner der lanisters, dioe in der stadt waren, noch leben !!! Naja, undank ist der welten lohn ^^
      Es wurde übrigens echt mal zeit das jemand mit seiner köroergröße ne echte heldenrolle bekommt, und das ist er für mich ganz klar !!! Sonst bekommen die immewr nur unterstützer rollen um dem helden bei irgendwas zu helfen, oder gar um gerettet zu werden. Ich fand das immer sehr ungerecht, da man, wie man hier saieht, aus so einem charakter viel rausholen kann. Ich gönne es dem schauspieler extrem der derzeit angesagteste charakter zu sein! So amngesagt, das ein bekannter street artist eines seiner neusten werke ihm widmete :

      dorkly.com/picture/39352/tyrion-lannister-yes-he-can

      Sieht richtig gut aus, oder nicht ? Falls es jemand entgangen ist, es ist eine anspielung auf die "Yes we can" campagne mit der obama ins weiße haus gewählt wurde. Es wird also gerade richtig heiß um ihn, und darin sehe ich eine riesenchance für alle kleinwüchsigen menschen wie ihn. Durch ihn werden film und fernsehproduzenten hoffentlich darauf aufmerksam das kleinwüchsige sich eben NICHT nur als nebenrollen und witzcharaktere eignen, soncern das da ein viel größeres spektrum möglich ist, sogar der held der geschichte !!! Ich hoffe zumindest dasd sie das raffen ^^ Da der im,p aber noch einige staffeln mit dabei sein wird haben sie noch lange zeit bis der groschen fällt ^^ Ich bin mir jedenfalls sicher das man in zukunft imps nicht nur als witzfiguren und randcharaktere einsetzen wird, wie bisher, sondern demnächst mal einiges ausprobiert. Erfolg, und der imp ist ein gigantischer erfolg, wird eben gerne kopiert. Warum hat man z.b. im herre der ringe die zwerge und die hobbits nicht gleich mit kleinwüchsigen schauspielern besetzt ??? Nein da muß man natürlich einen normal großen nehmen und mit zig tricks arbeiten wie forced perpective etc.etc.etc.^^
      Naja, bald soll ja der Hobbit verfilmt werden, ich hoffe das peter jackson sich ein beispiel nimmt am imp und den hobbit von anfang an mit einem imp besetzt !!!
      Naja, soviel zu meinem imp rant. Ein gutere freund von mir ist nur gute 105cm groß, daher weiß ich aus direkter erfahrung wie sehr die teils benachteiligt werden. Ich meine ernsthaft, der herr der ringe währe eine riesenschance gewesen einen guten kleinwüchsoigen schauspieler zu nehmen. So währen viele szenen noch viel besser rübergekommen UND m,an hättemassig geld für special erffects gespart. ABER NEIN, imps dürfen doch noicht der held der geschichte sein ^^ EBEN DOCH !!!!!EINSEINSELF Der räumt sogar preise ab für die show, und das nicht zu knapp !!! Die show hat bisher "erst" 7 oder 8 preise bekommen, und davon fallen 4 auf peter dinklage, die Big 4 : Emmy, Golden Globe, Scream award UND sattelite award, mehr geht gar nicht. Er hat ALLE wichtigen preise abgeräumt je für : Outstanding Supporting Actor in a Drama Series oder so ähnlich, heißen bei jedem award bisschen anders, aber ist immer das gleiche gemeint.
      Mögen diesem imp noch viele weitere in heldenrollen folgen und mögen diesen awards noch viele folgen !!!!!
      Ich höre übrigens immer wieder den selben satz wenn von ihm die rede ist : wenn der charakter stirbt höre ich AUF ZU KUCKEN ^^ Soweit ich weiß überlebt er jeden falls bis buch 4 oder 5, bleibt uns also noch lange erhalten !!!!! YEEEEEEEEEEEHAAAAAAAAAAAAAAAAA !!!!!




      Post was edited 1 time, last by “kait” ().

      Naja, bald soll ja der Hobbit verfilmt werden, ich hoffe das peter jackson sich ein beispiel nimmt am imp und den hobbit von anfang an mit einem imp besetzt !!!
      Leider kommst du mit deinem Rat etwas zu spät. The Hobbit ist bereits voll in der Mache, die Charaktere gecastet und stehen bereits seit Wochen vor der Kamera. Und mit Martin Freeman hat man sogar nen Klasse Bilbo gefunden!
      @feyn: Herzlich Willkommen im Forum. Ich bin jetzt kein Admin oder so, aber hier im Forum geht es eigentlich um die Bücher. Deswegen gibt es hier auch einen besonderen Bereich für die Serie, wo dein Beitrag besser hinpasst, da er (natürlicherweise) nichts mit dem Tyrion aus dem Buch zu tun hat.

      Das von dir gepostete Bild halte ich für ein I-Net-Meme, also für das Ergebnis von Bildbearbeitung. Du schreibst "ein bekannter Street-Art"-Künstler... Welcher denn? Ich seh auf der Seite nirgendwo einen Namen... ;)

      btw: Wenn man die Hobbits mit kleinwüchsigen Schauspielern besetzt hätte, wäre Peter mit ziemlicher Sicherheit einer von ihnen gewesen. Und ob er dann noch für GoT zur Verfügung gestanden hätte, wer weiß. Seien wir also froh, dass es so gekommen ist... :bier:
      Hear me burp!
      @feyn
      Die Charaktersektion hier bezieht sich auf Diskussionen und Beurteilungen die auf den Büchern basieren.
      Und wenn, dann sollte auch über den betreffenden Charakter diskutiert werden und nicht über die Diskriminierung Kleinwüchsiger in der Film und Fernsehbranche oder wer wo wieviele Preise bekommen hat.
      "Tigris doofitis ordinaris"
      "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
      "Der Strike ist dem Räumfehler sein Tod..."
      Oh, sorry, das war mir so nicht bewußt. Ich dachte es geht hier um den seriencharakter, nicht den buchcharakter ^^ Wenn man z.b. den blick über den bereich "Eis und Feuer" schweifen läßt, lauten da gerade die aktuellsten themen : "wie wird die serie wohl enden" "episode 2x10" "episode 1x08" "Inside HBO´s game of thrones" etc. etc. Daher bin ich automatisch davon ausgegangen das in einem thread über tyrion lannister über die serie geredet wird, oder zumindest auch über die serie, da das auch sonst derzeit überall das hauptthema zu sein scheint. Wo währe denn der beitrag besser aufgehoben, wo redet man hier über den imp in der serie ???

      Ansonsten noch danke für die willkommensgrüße !!!


      @ Dreenan : wenn ich über die rolle des tyrion lannister in der serie rede, dann gehören für mich dinge wie leistung des schauspielers der die figur verkörpert, vergleiche mit anderen vertretern des genres etc.etc. selbstverständlich mit dazu, daher kann ich deine kritik hier nicht ganz nachvollziehen (bis auf meinen fehler das ich dachte es ging um die serienfigur, nicht um die buchfigur). Ich sehe das als einen blick über den tellerand hinaus, denn z.b. der vergleich mit anderen vertretern des genres erlaubt es die rolle besser zu beurteilen. Ich gebe aber gerne zu das mein imp-rant etwas ausgeartet ist, und ich mich da doch etwas kürzer fassen hätte sollen, aber ich war gerade so schön in fahrt ^^



      @Mosch : ich bin davon ausgegangen das das bild von Shepard Fairey stammt, einem sehr bekannten vertreter von guerilla art/street art, da das ganz typisch für seinen stil ist. Hier ein artikel über ihn :

      wired.com/underwire/2008/09/poster-boy-shep/

      Von ihm ist auch das ganz bekannte OBEY mit obama Konterfei :

      3.bp.blogspot.com/_YZw_XemggYA…400/obama-obey-poster.png

      etwas genauere recherche hat aber ergeben, das ich mich da geirrt habe, und es von college humor in die welt gesetzt wurde, da war ich wohl etwas zu voreilig ^^


      @ hacoon : Schade eigentlich. Es will mir einfach nicht in den kopf, warum man lieber nen haufen kohle in spezialeffekte steckt, anstatt nen kleinen schauspieler zu nehmen (für lord of the rings mußte z.b. bilbos haus 2 mal gebaut werden, einmal in groß, einmal in klein). Ich bin mir sicher, das hier die entscheidung "normal" große schauspieler zu nehmen millionen gekostet hat ! Aber scheinbar ist die idee kleinwüchsige schauspieler zu nehmen zu abwegig für hollywood, dabei gibt es da große talente, wie peter dinklage eindrucksvoll zeigt.
      Im bereich 'game of thrones' gibt einen jungfräulichen unterbereich 'charaktere'. Vielleicht wäre es an der zeit diesen einzuweihen?
      Sofern du nicht in die gefahr laufen möchtest massiv gespoilert zu werden, ist zu empfehlen die bereiche zum buch zu meiden.
      Vielleicht ist es sogar sinnreich deinen beitrag samt antworten dort hinein zu schieben.

      Dort wäre dann meine anmerkung, dass in irgend einem lord of the rings making of p.j. Erwähnt, dass sie ursprünglich mit kleinwüchigen schauspielen arbeiten wollten, aber keinen geeigneten cast gefunden haben, besser aufgehoben. Aus persönlichen interesse, in welcher rolle hättest du dinklage gesehen?
      “Remember! Reality is an illusion, the universe is a hologram, buy gold, bye!” - Bill Cipher
      Zum Thema hyposome Hobbits, auch wenn es hier völlig fehl am Platz ist:

      Ich halte es nicht für passend, kleinwüchsige Schauspieler als Hobbits zu casten. Kleinwuchs ist nun einmal eine Behinderung, verbunden mit körperlichen Einschränkungen, die mMn auch als körperlich Einschränkung wargenommen werden. (GRRM beschreibt ja immer schön die Schmerzen in den Beinen, die Tyrion hat, ausgelöst durch deren Disproportion)
      Hobbits sind aber per se keine kleinen Menschen, sondern eine eigene humanoide Art. Insofern hätte ich es höchst unpassend gefunden, ganze Hobbitdörfer mit Kleinwüchsigen zu besetzen, unter anderem, da dies auch einen deutlichen schauspielerischen Rückschritt bedeutet hätte, da es sehr viel weniger Kleinwüchsige als Normalwüchsige gibt und dadurch natürlich auch in der absoluten Zahl weniger gute Schauspieler. Wieviele englischsprachige, Kleinwüchsige Schauspieler auf dem Niveau eines Elijah Wood und im richtigen Alter gibt es wohl weltweit? 2? 3? Da wäre die Auswahl doch sehr eingeschränkt gewesen...

      Alles weitere bitte ich mit mir per PN zu diskutieren, damit wir unseren schönen Tyrionthread nicht vollspammen.... :bier:
      Hear me burp!
      Also ich finde den Schauspieler genau so, wie ich ihn mir in den Büchern vorgestellt habe, im laufe der zeit ,egal ob Buch, oder Film....SUPER !!!! Mir iss es ganz egal, was alle über / gegen "Kleinwüchsige" zu sagen haben Tyrion ist und bleibt egal ob Tv oder Buch mein Liebling!!!!! Und ich Denke, das Menschen mit Behinderung nicht darauf aus sind darauf angesprochen zu werden.....es sind MENSCHEN!!!!!! und genau so wollen sie behandelt werden!!!!! Jedenfalls habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht:) !!!
      Jeder Tag ist ein Neuer Anfang
      Mir iss es ganz egal, was alle über / gegen "Kleinwüchsige" zu sagen haben Tyrion ist und bleibt egal ob Tv oder Buch mein Liebling!!!!! Und ich Denke, das Menschen mit Behinderung nicht darauf aus sind darauf angesprochen zu werden.....es sind MENSCHEN!!!!!! und genau so wollen sie behandelt werden!!!!! Jedenfalls habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht:) !!!
      Wer sagt denn hier was gegen "Kleinwüchsige"? 8|
      Tyrion ist im Forum der absolute Lieblingscharakter (zumindest laut Umfrage). Verstehe grad nicht, warum Du hier darauf aufmerksam machst, dass es auch nur Menschen sind - was denn auch sonst?
      :lol:
      Gut, vielleicht waren es ein wenig viele Ausrufezeichen, aber ........Ohne Worte...... mindestens- zehn- Ausrufezeichen-mach......hättest Du auch für einen "Neuling" wie mich netter sagen können! uppps da habe ich doch glatt eins gemacht......Im übrigen bin ich selbst "Behindert".....und genau darum habe ich mich so auf geregt-------leider fälschlicher weise----Sorry
      Jeder Tag ist ein Neuer Anfang
      ......Im übrigen bin ich selbst "Behindert".....und genau darum habe ich mich so auf geregt-------leider fälschlicher weise----Sorry

      Bitte folgendes nicht falsch verstehen: Hiermit bist Du an der falschen Adresse, ich denke, das ist etwas sehr persönliches und passt (meiner Meinung) nicht in dieses Forum. Das solltest Du am besten mit Menschen in Deiner direkten Umgebung besprechen.
      Ansonsten alles Gute Dir! :)
      Ich schreibe die letzten Beiträge in diesem Thread einfach mal der übermäßigen Hitze heute zu...

      Keaton wird in Zukunft versuchen etwas netter zu sein und Glubschnak versucht auf das ein oder andere Ausrufezeichen zu verzichten. Ich denke, dann werden sich hier auch alle wieder lieb haben.

      :)
      Ein Lannister begleicht stets seine Schulden!
      Keaton wird in Zukunft versuchen etwas netter zu sein und Glubschnak
      versucht auf das ein oder andere Ausrufezeichen zu verzichten. Ich
      denke, dann werden sich hier auch alle wieder lieb haben.
      Das wird soooo schön. :love: Wenn's doch nur immer so einfach wäre. :D
      Lang lebe König Staublin, Herr der Mummers vom geheimnisvollen Volk der Doom.

      seregthaur wrote:

      Was hast Du gegen die Lannisters?
      In S1 sind sie mir größtenteils unsympathisch bis nahezu krank (sry für die härte), ich meine einen 10jährigen aus dem Fenster stoßen, der Zwillinge beim Inzest treiben erwischt hat. Die total machthunrige und skruppelose Cersei. Tywin der in der Belagerung von Kings Landing selbst die Targaryenkinder abgeschlachtet hat. Und die goldene Spitze, Joffrey, zu dem ich glaube ich nichts mehr hinzufügen muss.

      Tyrion ist mir echt der einzig gute von ihnen, Tywin denke ich würde ich genauso, wenn nicht sogar noch besser finden, seine Art, dass strategische in ihm, das er seiner Familie selbst nicht richtig traut. :D wäre da nicht der oben genannte Aspekt mit den Kindern.