Tyrion Lannister - Serie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo,

      Ups, der letzte Beitrag ist ja schon etwas her, aber ich wusste nicht wohin mit meinem. Ich hab mir die Tage mal ein paar Gedanken über Tyrion gemacht und halte es für wahrscheinlich, das er,- so wenig mir das zugegeben gefällt,- ebenfalls ein Targaryen sein könnte, wie es auch in vielen Theorien vermutet wird.

      Ich denke, das er zwar wirklich der Sohn von Lady Joanna Lannister ist, aber nicht der Sohn von Tywin. Tywin stand ja früher dem irren König scheinbar sehr sehr nahe (zumindest anfangs). Und ich dachte mir so, was wäre denn, wenn der irre König um Tywin zu demütigen, einfach mal über Lady Joanna drübergerutscht wäre. Und dadurch ist dann Tyrion auch entstanden.

      Das würde auch meiner Meinung nach, seine Kleinwüchsigkeit gut erklären, da bei den Targaryens Bruder und Schwester heiraten und Missbildungen der Kinder daher durchaus nicht unwahrscheinlich sind.

      Was für mich leicht dagegen spricht ist, das Tyrion von seiner Art her durch und durch ein Lannister ist,- was allerdings auch kein schlagendes Argument ist, da er ja immerhin in der Lannister-Familie aufgewachsen ist.

      Tut mir Leid, falls es so eine Disskusion oder Beitrag schon gibt, aber das musste jetzt raus und ich bin gespannt, was ihr so meint...
      Every wound will shape me,
      Every scar will build my Throne.

      (Bring Me The Horizon- Throne)
      Von körperlichen Missbildungen habe ich bei den T. nichts vernommen. Die sind eher geisteskrank, wahnsinnig, whatever...

      Tyrion scheint mir eigentlich ziemlich normal zu sein, zudem ausgesprochen clever und auch sozial intelligent.

      Außerdem ist Joanna keine T. und somit bekommt Tyrion reichlich frische Gene in den Pool

      Außerdem fände ich es recht witzlos, wenn der Vater-Sohn Konflikt am Ende gar keiner echter wäre.
      Der goldene Tywin hätte dann ja recht behalten. Gefällt mir ganz und gar nicht die Idee.

      Gehört aber eigentlich ins Buchforum

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Stinkers Fuesse“ ()

      Darf ich fragen warum das unbedingt ins Buchforum gehört? Weil passt ja auch zur Serie.

      Ich finde die Idee ganz gut, würde für mich zumindest einiges erklären. Auch warum Tywin seinen Sohn "gehasst" hat, wenn man das so nenne kann.
      Gab es bei den T denn nur Geisteskranke? Keine körperlichen Missbildungen?

      Daenerys85 schrieb:

      Darf ich fragen warum das unbedingt ins Buchforum gehört? Weil passt ja auch zur Serie


      Die Serie gibt das nicht her. Zumindest kann ich mich nicht erinnern, dass Joanna da mal in Verbindung mit dem Mad King erwähnt worden ist. Wurde sie überhaupt erwähnt?
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.