• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

Angepinnt Kurz-Prosa-Wettbewerb

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo Cat,

      Der Einsendeschluss wurde bereits einmal nach hinten geschoben, trotzdem kam es nur zu zwei Einsendungen. So fand der Wettbewerb sein jähes Ende. Dass du etwas einreichen willst, höre ich gern. Aber du musst dich gedulden. Wir werden wahrscheinlich noch einen zweiten Anlauf wagen, vielleicht so im Spätherbst. Frühe Dunkelheit und klamme Kälte sorgen dafür, dass die Leute eher zuhause bleiben, das könnte sich günstiger auf das Schreiben auswirken, als ein Wettbewerb im Sommer, wo die Autoren einfach vor Fertigstellung ihres Werkes in Swimmingpools ertrinken. ;)
      If you open your mind too much your brain will fall out
      Schade, dass aufgrund der wenigen Teilnehmer nichts aus dem Wettbewerb geworden ist und ich kann verstehen, dass sich diejenigen, die ihre Geschichten rechtzeitig fertig gestellt und eingereicht haben, darüber ärgern. Ich kann aber auch nachvollziehen, dass Uni-Hausarbeiten oder andere private Angelegenheiten den ein oder anderen von der Fertigstellung abgehalten haben, immerhin zähle ich ja selbst zu denjenigen.
      Vielen Dank auf jeden Fall an Myagi für all die Arbeit, die du in das Projekt gesteckt hast und Respekt, dass dich das Scheitern nicht von einem zweiten Versuch abzuhalten scheint. Grundsätzlich hätte ich schon Interesse an einer Teilnahme, werde das aber davon abhängig machen, ob es zu dem Zeitpunkt bei mir passt.
      "A reader lives a thousand lives before he dies," said Jojen. "The man who never reads lives only one."
      [George R.R. Martin, A Dance with Dragons]
      grad mal hier drübergestolpert - jibbet sowas eigentlich nochmal oder sind die veteranen zu desillusioniert?
      "Once they figure a way to work a dead horse, we'll be next. Likely I'll be the first too. 'Edd' they'll say, 'dying's no excuse for laying down no more, so get on up and take this spear, you've got the watch tonight.' Well, I shouldn't be so gloomy. Might be I'll die before they work it out." - Edd Tollett
      Also ich würde meine bescheidenen Schreibkünste auch gerne an einem Wettbewerb mitmachen lassen. :)
      Wenn wir noch ein paar finden, können wir ja selber was auf die Beine stellen, auch wenn es nach den Rieseneingangspost nach einer Menge Arbeit aussieht.
      »Im übrigen ist die Literatur nichts anderes als ein gelenkter Traum.« Jorge Luis Borges

      There are no Bois like me, only me.
      Eher nicht oder? Wenn überhaupt würden wir doch einen anderen Schreibimpuls nehmen.

      Im Übrigen bräuchten wir jemanden der das ganze nochmal in die Hand nimmt, jemanden mit Organisationstalent (Ich also nicht :P) der auch die ganzen Leude hier kennt.
      "Once they figure a way to work a dead horse, we'll be next. Likely I'll be the first too. 'Edd' they'll say, 'dying's no excuse for laying down no more, so get on up and take this spear, you've got the watch tonight.' Well, I shouldn't be so gloomy. Might be I'll die before they work it out." - Edd Tollett
      Ich glaub nicht dass die alle Bock haben ihre ein Jahr alten halbfertigen Geschichten rauszukramen und sich da nochmal ranzusetzen... Abgesehen davon wäre es auch nicht im Sinne eines fairen Wettbewerbs.
      "Once they figure a way to work a dead horse, we'll be next. Likely I'll be the first too. 'Edd' they'll say, 'dying's no excuse for laying down no more, so get on up and take this spear, you've got the watch tonight.' Well, I shouldn't be so gloomy. Might be I'll die before they work it out." - Edd Tollett
      Zu deinen beiden Aussagen fällt mir je eine Frage ein: Warum das denn nicht? Ich schreibe doch lieber eine halb fertige Geschichte zu ende, als eine komplett neue schreiben zu müssen, zumal ja mindestens zwei Leute eine fertige zu dem Thema haben. Und warum soll der Wettbewerb nicht fair sein? Genug Zeit, um eine Geschichte zu schreiben, wird man sicherlich bekommen.
      Ich schreibe doch lieber eine halb fertige Geschichte zu ende, als eine komplett neue schreiben zu müssen, zumal ja mindestens zwei Leute eine fertige zu dem Thema haben.

      Och ich weiß nicht, hab da jetzt gerade nur von mir selbst auf andere geschlossen, ich hätte nicht so die Motivation mich an eine seit langem unvollendete Geschichte nochmal ranzusetzen.

      Und warum soll der Wettbewerb nicht fair sein? Genug Zeit, um eine Geschichte zu schreiben, wird man sicherlich bekommen.

      So wie ich es nachgelesen habe habe war die Zeit ja auch beim ersten Anlauf trotz eigentlich großzügigem Rahmen ein Problem. Wenn man sich da die verzweifelten Wasserstandsmeldungen auf den letzten Seiten anschaut kann man durchaus zu der Ansicht gelangen, dass eine bereits weitgehend ausgearbeitete Geschichte ein Vorteil ist ;)

      Das Thema finde ich übrigens auch gar nicht soo pralle, weil es mir zu pointiert formuliert ist - es schreit ja praktisch danach, dass die Geschichte mit diesen Worten mehr oder weniger beendet wird.

      Aber es ist auch nicht so als ob ich von dieser Materie viel Ahnung hätte, den einzigen Schreibwettbewerb den ich mitgemacht habe war in der 11. Klasse in Literatur, und damals war der Schreibimpuls ganz einfach "Tür" ^^ Und im Übrigen sind das ja im Grunde auch nur nebensächliche Fragen, die man klären kann sobald (falls?) man einen Organisator und ein ausreichend großes Teilnehmerfeld zur Verfügung hat.
      "Once they figure a way to work a dead horse, we'll be next. Likely I'll be the first too. 'Edd' they'll say, 'dying's no excuse for laying down no more, so get on up and take this spear, you've got the watch tonight.' Well, I shouldn't be so gloomy. Might be I'll die before they work it out." - Edd Tollett
      Mir persönliche wäre es egal ob das Thema gleich bleibt sich ändert oder es überhaupt eines gibt. (Letzteres wird aber nicht ohne Grund gemacht kann ich mir vorstellen)

      Abgesehen davon wäre es auch nicht im Sinne eines fairen Wettbewerbs.

      Dabei sein ist alles :P
      »Im übrigen ist die Literatur nichts anderes als ein gelenkter Traum.« Jorge Luis Borges

      There are no Bois like me, only me.
      Fände ich auch super :)
      “I walked away from the Last Great Time War, I marked the passing of the Timelords, I saw the birth of the universe and I watched as time ran out, moment by moment until nothing remained – no time, no space, just ME! I walked in universes where the laws of physics were devised by the mind of a mad man! And I watched universes freeze and creations burn, I have seen things you wouldn’t believe, I have lost things you will never understand!"
      -The Doctor