Sticky Moderations-Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Wir greifen dort durch, wo es nötig ist.
      Wir üben keine Zensur aus, und wir wüten nicht.
      Aber wir pasen auf!

      Es gibt da draußen neben Fans und aufgregten Serienguckern und begeisterten Lesern, und ja, auch neben Trolls und Spinnern,
      auch noch jede Menge Anwälte, die für Konzerne arbeiten, die ihren Serienstars schon mal pro Folge je etwa 2,5 Mio Dollar bezahlen.

      Auch deutschsprachige Anwälte und Abmahnkanzleien.
      Wir haben keine Lust, dass irgendjemand einen Grund findet, unser Forum hier zu belangen.
      Und wir sind der Meinung, dass ein freundlicher, respektvoller und niveauvoller Ton angebracht ist.
      Eine Fahne ist sichtbar gemachter Wind.
      Ein großes Lob meinerseits wie ihr das gehandhabt habt.

      Wenn es euch nächste Staffel zu bunt wird, macht am besten den Serienthread zu.
      "Sie waren von Schatten umgeben.
      Ein Schatten war dunkel wie Asche, mit dem schrecklichen Gesicht eines Bluthunds.
      Ein Anderer war gepanzert wie die Sonne, golden und wunderschön. Über beiden ragte ein Riese mit steinerner Rüstung auf, doch als er sein Visier öffnete, waren darin nichts als Finsternis und dickes, schwarzes Blut."
      Hallo Team,

      Tomas erwaehnte kuerzlich, dass man diesen Thread hier nutzen kann, um auf gewisse Dinge aufmerksam zu machen, zumal durch die Postingflut, RL etc bei euch auch vieles untergeht.

      Koenntet ihr euch bitte um den Thread Episode 8x03 - The Long Night kuemmern? Es ist nicht mehr zum Aushalten, da wird echt auf unterstem Niveau diskutiert und leider reagiert man nicht auf diverse Zwischenrufe anderer User. Insbesondere die heutigen Posts sind zum Absterben.

      Danke schon mal :)

      Nefertari wrote:

      Hallo Team,

      Tomas erwaehnte kuerzlich, dass man diesen Thread hier nutzen kann, um auf gewisse Dinge aufmerksam zu machen, zumal durch die Postingflut, RL etc bei euch auch vieles untergeht.

      Koenntet ihr euch bitte um den Thread Episode 8x03 - The Long Night kuemmern? Es ist nicht mehr zum Aushalten, da wird echt auf unterstem Niveau diskutiert und leider reagiert man nicht auf diverse Zwischenrufe anderer User. Insbesondere die heutigen Posts sind zum Absterben.

      Danke schon mal :)



      Nefertari wrote:

      Bogues wrote:

      ach Leute hört mir doch endlich auf mit eurem konstruierten Zeugs um so diese dummen Szenen zu rechtfertigen. man man man

      Und du hoer auf, staendig so einen Dreck zu schreiben und zu trollen. Du argumentierst ausschliesslich emotional und versuchst staendig, andere zu beleidigen, zu provozieren und sie zu zwingen, deine Meinung zu uebernehmen.


      Ahh du beschuldigst andere user einen DRECK zu schreiben und beschwerst dich über die Ausdrucksweise im Thread.

      Post was edited 2 times, last by “Bogues” ().

      hodor wrote:

      Es gibt auch die Möglichkeit, besonders krasse Posts (nicht öffentlich) zu melden, es ist unten rechts der mittlere Button.

      Das weiss ich, trotzdem danke. Hatte mich dagegen entschieden, weil es mir um die Entwicklung im Thread allgemein geht und weniger um einzelne Beitraege. Den Mini-Disput mit Bogues hatten beide wir ja ohne Mod-Hilfe beigelegt.
      Na ja, was heißt "beruhigt".
      Ich habe mich aus dem Thread zurück gezogen, bis tatsächlich ein Mod sich dort meldet.
      Dieses Forum hat das Ziel, in den Diskussionen ein gewisses Niveau zu halten, zumindest haben art_fantasy und die Moderation das mal so festgehalten.
      In den letzten Jahren war ich eher selten im Serienbereich aktiv, aber was dort derzeit los ist, empfinde ich als schlimm.
      Und damit sind keineswegs alle gemeint, oder "Serienfans" an sich.
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!
      @Happy: Da wir hier grad untermoderiert sind, denke ich, dass wir "Normalos" einfach tun, was wir können.
      (Ich persönlich denke ja, dass es noch erträglich war, aber das soll das Moderat entscheiden, nicht wir.)
      SuSansa hat super reagiert, finde ich übrigens.
      HODOR !
      Wenn es den Mods zuviel wird, könnte ich einen Tipp geben, der beispielsweise bei transfermarkt.de angewandt wird, den Thread erstmal schließen, in Ruhe durchschauen was da Sache ist dann vielleicht ein Statement setzen und dann erst wieder die Threads öffnen.
      Ist nur ein gutgemeinter Tipp meinerseits, kein Angriff.
      Ich muss aber allerdings auch sagen das man die ganze Sache nicht zu sehr "dramatisieren" brauch.

      Wirkliche Beilidigungen sehe ich nicht!
      Provokationen, Ja! (auch meiner seits, Schande über mein Haupt)

      Allerdings wenn ich dies mit einem anderen Forum (transfermarkt.de) vergleiche, seh ich da keinen allzu großen Unterschied.

      Und wie ich mitbekommen habe hat Tomas (mod) gerade einfach auch besseres zu tun um wg jedem Post Alarm zu schlagen.

      ps. Auch von mir wenns so weit ist mit dem Baby, herzlichen Glückwunsch!


      Ps
      Gute Idee Ser Erryk.
      Das Problem ist aber das aktuell die exakt selbe Diskussion in 4 verschiedenen Threads stattfindet.
      Ich war eine Woche im Urlaub und versuche jetzt aufzuholen was geht.
      Nicht wundern wenn ich etwas übersehe und bestimmte Beiträge nicht mehr da sind auf die sich bezogen wurde.

      An dieser Stelle möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass auf Rechtschreibung zu achten ist. Groß- und Kleinschreibung bitte ebenfalls nutzen und am wichtigsten - keine Beleidigungen.
      Danke
      "Tigris doofitis ordinaris"
      "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
      "Der Strike ist dem Räumfehler sein Tod..."

      Dreenan Kel Zalan wrote:

      Da ein von mir gemeldeter Beitrag im Buchbereich mit Serieninhalten stehen gelassen wurde, scheint es mittlerweile tatsächlich egal zu sein.

      Ist es nicht. Ich sehe nur nicht alles.

      Ich verstehe vollkommen, wenn der Moderation solche Beiträge entgehen, deshalb gibt es ja die Melden-Funktion, um die Arbeit zu erleichtern. Verstehe aber nicht so ganz, warum dann gemeldete Beiträge nicht moderiert werden. Und zwar nicht unbedingt von dir, der im Urlaub ist, oder von Tomas, der absolut Wichtigeres zu tun hat.

      Das Team besteht aus vier Leuten, von denen zwei zumindest in meiner Wahrnehmung seit Jahren so abgetaucht sind, dass ich zwischenzeitlich geneigt war, ihre Moderatorenexistenz zu vergessen. Und dieser Rückzug ist für mich auch absolut ok, zumal er meiner Erinnerung nach sogar partiell kommuniziert wurde. Mir erschließt sich allerdings nicht, warum kein Nachschub kommt. Diese Entwicklung ist seit Jahren sichtbar und absehbar, aber es passiert nichts. Wir hatten mal fünf aktive Moderatoren plus einen aktiven Administrator, jetzt haben wir je nach Situation ein bis zwei. Ich schätze, die Frage müsste am ehesten an @artfantasy gehen, aber vielleicht kann sie mir ja auch jemand anders beantworten: Woran liegt es, dass seit zig Jahren keine neuen Moderatoren etabliert wurden?
      Wer in meinen Beiträgen nicht funktionierende Links findet, kann mich auf meiner Pinnwand darauf hinweisen.
      ________________________________________________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont

      Ser Arthur Dayne wrote:

      Ich schätze, die Frage müsste am ehesten an @artfantasy gehen, aber vielleicht kann sie mir ja auch jemand anders beantworten: Woran liegt es, dass seit zig Jahren keine neuen Moderatoren etabliert wurden?


      Hallo Ser Arthur Dayne,
      vielen Dank, und ja, ich verstehe Deinen berechtigten Frust.
      Ich schicke Dir mal eine P.N.
      Und Danke an Dreenan !!!
      Eine Fahne ist sichtbar gemachter Wind.

      Ser Arthur Dayne wrote:

      Woran liegt es, dass seit zig Jahren keine neuen Moderatoren etabliert wurden?

      Das frage ich mich auch. Es gibt doch genügend Leute, die hier seit Jahren mit Herzblut aktiv dabei sind und immer einen netten Umgangston pflegen. Nein, ich gehöre natürlich definitiv NICHT dazu. Aber Esmeralda, onyx, narannia, The Dragonknight, Ser Arthur Dayne, Happy Time sind für mich alles Leute, die in meinen Augen als Moderatoren absolut geeignet wären. Tut mir Leid, wenn ich jetzt jemanden vergessen habe.