Angepinnt Moderations-Thread

      Wir greifen dort durch, wo es nötig ist.
      Wir üben keine Zensur aus, und wir wüten nicht.
      Aber wir pasen auf!

      Es gibt da draußen neben Fans und aufgregten Serienguckern und begeisterten Lesern, und ja, auch neben Trolls und Spinnern,
      auch noch jede Menge Anwälte, die für Konzerne arbeiten, die ihren Serienstars schon mal pro Folge je etwa 2,5 Mio Dollar bezahlen.

      Auch deutschsprachige Anwälte und Abmahnkanzleien.
      Wir haben keine Lust, dass irgendjemand einen Grund findet, unser Forum hier zu belangen.
      Und wir sind der Meinung, dass ein freundlicher, respektvoller und niveauvoller Ton angebracht ist.
      Eine Fahne ist sichtbar gemachter Wind.
      Ein großes Lob meinerseits wie ihr das gehandhabt habt.

      Wenn es euch nächste Staffel zu bunt wird, macht am besten den Serienthread zu.
      "Sie waren von Schatten umgeben.
      Ein Schatten war dunkel wie Asche, mit dem schrecklichen Gesicht eines Bluthunds.
      Ein Anderer war gepanzert wie die Sonne, golden und wunderschön. Über beiden ragte ein Riese mit steinerner Rüstung auf, doch als er sein Visier öffnete, waren darin nichts als Finsternis und dickes, schwarzes Blut."
      Ich spreche hier auch ein großes Lob aus an die Moderation. Das war bestimmt kein leichter Job in den letzten Wochen, aber ich bin nicht einmal gespoilert worden.
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher