Blanvalet geht auf Reisen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Blanvalet geht auf Reisen

      Liebe Leute,

      habe heute das hier entdeckt und ich denke das könnte viele interessieren! randomhouse.de/Paperback/Das-L…viceAvailable=true#tabbox


      Das GRRM Event: Literaturkritiker Denis Scheck, Schauspieler Tom Wlaschiha (Jaqen H'gar in der TV-Serie "Game of Thrones") und Werner Fuchs, Literaturagent sowie Freund und Vertrauter des Autors geben Einblicke in Leben und Werk von George R.R. Martin.
      "Ich bin ein Getriebener, ich gebe dem Druck nach, ich kann mich für gar nichts frei entscheiden, ich laufe die Linien meines Schicksals ab, und wenn dort ein Glas Bier steht, dann muss ich es eben trinken, sonst stolpert noch jemand darüber." (Aus dem Buch Sternstunden der Bedeutungslosigkeit von Rocko Schamoni)

      Post was edited 1 time, last by “Tomas” ().

      Danke, Bedwyr, hochinteressant! Ich hätte mich sehr geärgert, wenn ich einen Termin in der Nähe verpasst hätte.

      Eventuell könnte man sich ja auch mit mehreren Forenmitgliedern treffen. Ich habe momentan Bielefeld im Visier.


      Termine:

      26.05.2013 18.00 Uhr - Kiel
      27.05.2013 20.00 Uhr - Wiehl
      29.05.2013 20.15 Uhr - Dortmund
      30.05.2013 20.00 Uhr - Dormagen
      31.05.2013 20.00 Uhr - Kierspe
      01.06.2013 20.30 Uhr - Wiesbaden
      02.06.2013 13.00 Uhr - Berlin
      03.06.2013 20.00 Uhr - Hamburg
      04.06.2013 20.30 Uhr - Bielefeld
      06.06.2013 20.00 Uhr - Kerpen
      07.06.2013 20.30 Uhr - Hannover
      08.06.2013 20.00 Uhr - Lauf
      Ein Lannister begleicht stets seine Schulden!

      Post was edited 2 times, last by “Tomas” ().

      Grundsätzlich bin ich ja der Meinung, wenn Blanvalet schon auf Reisen geht, dann sollen sie bitte auch Nägel mit Köpfen machen und direkt mit Vollgas hinab in die Hölle fahren - wo sie hin gehören.

      Da das aber wohl zur Zeit nicht zur Debatte steht, werde ich mich mit dem begnügen, was geboten wird. Einen der Termine (evtl. Wiehl, Doofmund, Dormagen oder Bielefeld) werde ich mir vielleicht mal gönnen. Also danke für den Hinweis, Tomas. :)
      Lang lebe König Staublin, Herr der Mummers vom geheimnisvollen Volk der Doom.

      Tomas wrote:

      Danke, Bedwyr, hochinteressant! Ich hätte mich sehr geärgert, wenn ich einen Termin in der Nähe verpasst hätte.

      Eventuell könnte man sich ja auch mit mehreren Forenmitgliedern treffen. Ich habe momentan Bielefeld im Visier.

      Ich wäre eigentlich nach Dortmund gefahren. Muss aber ab 20 Uhr arbeiten. An sich wird es sicherlich eine interessante Sache.
      "Ich bin ein Getriebener, ich gebe dem Druck nach, ich kann mich für gar nichts frei entscheiden, ich laufe die Linien meines Schicksals ab, und wenn dort ein Glas Bier steht, dann muss ich es eben trinken, sonst stolpert noch jemand darüber." (Aus dem Buch Sternstunden der Bedeutungslosigkeit von Rocko Schamoni)
      Ja, Dortmund wäre fein gewesen. Aber am Mittwoch kann ich nicht. Wie sieht es bei euch mit Dormagen aus, Bedwyr, Aegon, ihr Kölner? So schrecklich weit ist es ja nicht (und noch gilt mein Monatsticket ;) bzw. ein Auto lässt sich bestimmt auftreiben).
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Am Donnerstag muss ich leider bei einem Theaterstück arbeiten. :( Das wurde schon vor zwei Monaten gebucht und ich kann da nicht kurzfristig absagen. Mein Favorit ist mehr Bielefeld. :)
      "Ich bin ein Getriebener, ich gebe dem Druck nach, ich kann mich für gar nichts frei entscheiden, ich laufe die Linien meines Schicksals ab, und wenn dort ein Glas Bier steht, dann muss ich es eben trinken, sonst stolpert noch jemand darüber." (Aus dem Buch Sternstunden der Bedeutungslosigkeit von Rocko Schamoni)
      Bielefeld ist auch nicht schlecht. Nur nicht gerade um die Ecke... Aber ich wäre schon deutlich motivierter, wenn wir zusammen hinfahren würden. So ist es halt eine nette Gelegenheit, vielleicht noch etwas aus dem Nähkästchen zu erfahren. Besonders Tom Wlaschikas Eindrücke fände ich interessant. Aber mit euch zusammen wäre es ein cooler Ausflug, bei dem die Blanvalet-Komponente fast egal wird. :)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      No risk no fun! Auf, geb' dir einen Ruck, Steffen. Es ist zwar kein Katzensprung von Kassel nicht nach Bielefeld, aber wir könnten uns dort sogar treffen (immer vorrausgesetzt, es passt mit deinen Arbeitszeiten ;)).

      Ansonsten, wie sieht es bei euch aus? Ich hätte sogar ein Auto für die Hinfahrt. Wir müssten halt noch Karten bestellen. Auf gut Glück fahre ich die 138 Kilometer jedenfalls nicht durch die Gegend. Auch wenn die Gesellschaft angenehm ist ;).
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Ich hab heute eine Karte für Bielefeld reserviert. Es waren noch reichlich Plätze vorhanden. O-Ton der Mitarbeiterin: Wenn Sie die vor 20 h abholen, bekommen Sie die Karte auch noch zum Vorverkaufspreis (10 €).
      Ein Lannister begleicht stets seine Schulden!
      Ja super. :)
      Jungs, da ich von euch nichts mehr gehört habe, reserviere ich mir jetzt drei Karten (zwei Freundinnen wollten noch mit), ihr müsstet eure Karten dann selbst bestellen. Wie wir das mit der Hinfahrt machen, können wir ja noch absprechen. Zwei Plätze sind jedenfalls noch frei. Und da ich meine eine Freundin sowieso in Bochum abhole, kannst du Bedwyr, da ja einfach mit einsteigen, wenn du magst. Aegon, du müsstest dann einfach nach Haltern kommen und ich sammel dich ein (wenn du jetzt kommst). Abstart in Haltern wäre kurz vor sechs. Dann wären wir gegen sechs/halb sieben in Bochum und hoffentlich um halb acht in Bielefeld.
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      ja super ich bin dabei! :) Treffen wir uns am Hauptbahnhof? :)
      "Ich bin ein Getriebener, ich gebe dem Druck nach, ich kann mich für gar nichts frei entscheiden, ich laufe die Linien meines Schicksals ab, und wenn dort ein Glas Bier steht, dann muss ich es eben trinken, sonst stolpert noch jemand darüber." (Aus dem Buch Sternstunden der Bedeutungslosigkeit von Rocko Schamoni)
      Die Neue Westfälische hatte gestern einen großen Bericht zur Lesung in Bielefeld drin und die Veranstaltung ist natürlich jetzt ausverkauft.


      Ein Freund von mir hat mir gestern noch eine der letzten Karten mitgebracht, weil er nicht wusste, dass ich mir schon eine telefonisch reserviert hatte. Diese Reservierung hab ich jetzt sozusagen übrig. Wer also noch zur Lesung in Bielefeld möchte und keine Karte hat, kann sich heute im Laufe des Tages per PN bei mir melden und ich teile demjenigen dann den Namen mit, unter dem das Ticket hinterlegt ist. Ansonsten ruf ich morgen bei der Buchhandlung an und lass die Reservierung rückgängig machen.
      *wicked*
      Dann haben wir ja gerade noch rechtzeitig unsere Karten reserviert.

      Hier ist das Interview mit Tom Wlaschiha aus der NW.

      Und hier schon ein Bericht von der Veranstaltung in Wiehl.

      Wird bestimmt 'ne gelungene Veranstaltung in Bielefeld.
      Ein Lannister begleicht stets seine Schulden!
      Ja, mal sehen. Aber ich freu mich, dass wir uns alle sehen. :)

      Jedenfalls, nachdem ich am Mittwoch gar nicht durchgekommen bin und eigentlich schon dachte, das wars, habe ich den guten Damen heute noch drei Karten aus den Rippen gelabert. Bedwyr, du brauchst dir also kein Zugticket buchen. ;)
      Ich würde aber weniger gerne nach Bochum reinfahren, weil es zeitlich vermutlich sowieso knapp wird. Meine Freundin wohnt in der Huestadt, wenn du einfach die Endstation der U35 aussteigen könntest und an die Straße runterlaufen würdest, sammle ich dich da ein. Du musst mir nur sagen, mit welcher U-Bahn du dann fahren würdest und ankommst. Ich denke, wir sind so gegen 18:30h da.
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)