GRRM Interview Sammelthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      GRRM Interview Sammelthread

      Rechtzeitig zur Lone Star Con wurde ein neues Interview mit GRRM veröffentlicht

      zum Interview

      Hauptthemen sind Unterschiede Buch/TV, wie er arbeitet, und inwiefern der Einsatz von zuviel Magie einer Geschichte schaden kann.


      edit: Link repariert
      ---QUOTES from George R.R. Martin
      • “In real life, the hardest aspect of the battle between good and evil is determining which is which.”
      • “I have an instinctual distrust of conventional happy endings.”

      Post was edited 3 times, last by “Ser Duncan der Hohe” ().

      dirtyblack7 wrote:


      Der Link tut's nicht.

      Bin zwar kein Mod, aber mMn muss nicht für jedes Interview ein extra Thread aufgemacht werden.
      Link ist verbessert.

      Zu deinem Einwand:
      Mir erschien keiner der anderen Threads passend, ganz allgemein wäre ein Sammelthread für Interviews aber vielleicht tatsächlich eine bessere Idee.
      ---QUOTES from George R.R. Martin
      • “In real life, the hardest aspect of the battle between good and evil is determining which is which.”
      • “I have an instinctual distrust of conventional happy endings.”

      Ser Duncan der Hohe wrote:

      Mir erschien keiner der anderen Threads passend, ganz allgemein wäre ein Sammelthread für Interviews aber vielleicht tatsächlich eine bessere Idee.


      Es gibt andere Interviewthreads, ich hätte das Interview wohl irgendwo dareingequetscht. Aber am besten wäre wohl in der Tat ein Sammelthread. Daher würde ich vorschlagen, Du benennst diesen hier um (Interviews mit GRRM oder wasweißich) und dann kann man diesen hier länger benutzen. Ach und besten Dank für den Link! ;)
      Definitiv das unterhaltsamste Interview mit GRRM, das ich seit langem gesehen habe, zumindest die 25 Minuten, die ich bisher gesehen habe.

      Achtung: Es wird nicht über ASOIAF geredet. Martin und seine beiden langjährigen Veteranenkumpel Waldrop und Dozois lassen im Prinzip nur alte Geschichten vom Stapel, wie sie auf WorldCons völlig Pleite irgendwelche Herausgeber anschnorren, um sich Abendessen zu leisten oder das Publikum dazu brachten den Moderator einer Diskussion mit Pennies zu bewerfen, um dann die Pennies in Nahrungsmittel zu investieren.

      The Howard, George and Gardner Show ^^
      Ich frage mich gerade welche Bücher der Interviewer gelesen hat :D
      A major concern in A Song of Ice and Fire and Game of Thrones is power. Almost everybody – except maybe Daenerys, across the waters with her dragons – wields power badly.
      Also jetzt spontan würde mir (mal abgesehen vielleicht noch von Joffrey und Cersei) niemand im Lied einfallen der auch nur halb so unfähig agiert wie unsere Drachenprinzessin. Auch wenn sie natürlich alles nur gut gemeint hat, hat sie wahrscheinlich nach ihrer kurzen Regentschaft in der Sklavenbucht mehr Leute auf dem Gewissen als alle anderen Thronanwärter zusammen genommen.
      Und wieder ein neues Interview mit dem Großmeister: Youtube-Link

      Ein sehr angenehmes Interview, das sich gut schauen lässt, auch wenn nicht wirklich etwas Neues erzählt wird. Manchmal wirkt George meiner Meinung nach etwas gestresst oder genervt bei Interviews, hier ist er jedoch sehr ruhig und nimmt sich Zeit seine Antworten auszuführen.
      Dass GRRM keine Episode für Staffel 5 von GoT schreibt, war zum Zeitpunkt des Interviews noch nicht offiziell.
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.

      The Dragonknight wrote:

      Und wieder ein neues Interview mit dem Großmeister: Youtube-Link

      Ein sehr angenehmes Interview, das sich gut schauen lässt, auch wenn nicht wirklich etwas Neues erzählt wird. Manchmal wirkt George meiner Meinung nach etwas gestresst oder genervt bei Interviews, hier ist er jedoch sehr ruhig und nimmt sich Zeit seine Antworten auszuführen.
      Dass GRRM keine Episode für Staffel 5 von GoT schreibt, war zum Zeitpunkt des Interviews noch nicht offiziell.

      Mein Gott, die Interviewerin ist ja unerträglich. X(
      youtube.com/watch?v=HaFViB8mZ9I

      Inhaltlich recht belangloses Interview, aber ich bin überrascht wie "gut" GRRM plötzlich aussieht. Entweder wurde er exzellent geschminkt, oder er hat tatsächlich abgenommen, sieht gesünder aus und wirkt viel beweglicher und vitaler als sonst!

      Dachte sonst immer, dass er mindestens 10 Jahre älter wirkt als er eigentlich ist.

      Edit:
      Upsa, Link vergessen
      Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von "Ser Twenty of House Goodmen" (Vor einem Moment)

      Post was edited 1 time, last by “Faulpelz” ().

      Das stimmt. Das ist tatsächlich eines der besseren. Im Blog

      notablog

      sind jetzt auch noch weitere. Z.B. ein Panel mit GRRM, Abercrombie und Rothfuss, das ich sehr interessant fand.


      Und schließlich auch ein Ausbruch von Martin, auf den ich schon lange gewartet hatte:

      Er hat keinen Bock mehr die Frage zu beantworten, ob Tyrion sein Lieblingscharakter ist!

      Die Frage, habe ich ihn gefühlt schon hundertmal beantworten sehen und dachte mir, "Na, wann reicht's ihm?" :cursing:
      Ich weiß nicht, ob ich hier ganz richtig bin, aber hat jemand das Interview mit GRRM im aktuellen Spiegel gelesen?
      Viel Neues steht zwar nicht drin, ein paar Fragen muss wohl auch noch der hundertste Interviepartner stellen, zB Jons Mutter, Happy End oder nicht, ... Aber ich wollts mal erwähnt haben.
      "Even the darkest night will end and the sun will rise"
      Victor Hugo
      Ich hab bei den Interviews immer mehr den Einrduck, das GRRM zunehmend gefrustet ist aufgrund seiner "Fans", bzw der auch in diesem Bereich immer mehr zunehmenden "Flamer-Mentalität" des Internet.
      Würde mich nicht wundern, wenn er es einfach mal hin schmeisst und sich nen ruhigen lebensabend macht.