Welcher Charakter hat es nach euere Meinung verdient den Thron zu bekommen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Inthronisationsvorschlag ;)

      Also Daenerys als großmütige Sklavenbefreierin,die "viel durchgemacht hat", zusammen mit Tyrion als Hand, um die Häuser zu versöhnen...

      Allerdings wird wohl viel davon abhängen, ob sie Victarion mit seiner "Zaubertröte" ;) heiratet oder nicht...

      Von Rechts wegen steht der Thron ja Rhaegars Sohn zu... Sind wir gespannt, wie sein Kriegsglück in den nächsten Büchern verläuft. Ein typischer Move wäre: Für das Versprechen das grüne Tal und den Norden zu bekommen läuft Kleinfinger zu Aegon über und nimmt die Reste der Lennisters in die Zange... und während die Drachen die Boltons, die Armee der Finsternis und eventuelle Stannis Reste wegbruzeln, heißt es dann Ende gut, alles gut. :))
      Ach ja, die Dornischen werden sich erheben, und wer weiß vielleicht, heiratet Aegon ja doch Myrcella...ach, es bleibt spannend und ich glaube, ich bin etwas abgeschweift. ;)
      :borg: :borg: :borg:
      Ich Bete dafür das Tyrion zum schluss auf den Thron sitzt. Er ist meine absoulte lieblingesfigur in der Serie und in den Büchern auch.
      Und er hat in Band 3-4 bewiesen das er in der lage ist ein Königreich zu regieren.

      Außerdem wäre es irgendwie ironie der kleinste Mann wird zum Schluss der mächtigste und größte von allen.
      Tyrion King of Throones!!!
      Go Jon Go!!!

      Jenny4407 schrieb:


      Ich Bete dafür das Tyrion zum schluss auf den Thron sitzt. Er ist meine absoulte lieblingesfigur in der Serie und in den Büchern auch.
      Und er hat in Band 3-4 bewiesen das er in der lage ist ein Königreich zu regieren.

      Außerdem wäre es irgendwie ironie der kleinste Mann wird zum Schluss der mächtigste und größte von allen.
      Da gehe ich mit.

      morpheus schrieb:


      Also Daenerys als großmütige Sklavenbefreierin,die "viel durchgemacht hat", zusammen mit Tyrion als Hand, um die Häuser zu versöhnen...

      Allerdings wird wohl viel davon abhängen, ob sie Victarion mit seiner "Zaubertröte" heiratet oder nicht...

      Ich finde auch, dass Daenerys den Thron verdient hat, da sie sich von einer verkauften Braut in Gestalt eines verängstigten, naiven 13-jährigen Mädchens, zur Khaleesi und dann zur Eroberin von Städten und Befreierin von Herrscharen von Sklaven gemausert hat. Wie sie gestandene Krieger wie Mormont und Selmy herumkommandiert, beeindruckt und auch andere mächtige Würdenträger für sich einnimmt bzw. sie in ihre Schranken verweist, sich eine Armee besorgt usw. , ist einfach bewundernswert und verdient mehr: Das Erreichen ihres Zieles: den Eisernen Thron!
      Außerdem ist sie feuerresistent und hat 3 Drachen!

      Victarion heiraten? Bitte, bitte nicht!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Shanara“ ()

      Jenny4407 schrieb:


      Danny hat den Thron auch verdient aber Tyrion ist meine lieblingesfigur also hoffe ich das er ihn bekommt. Es könnte auch sein das Tyrion und Danny Heiraten und gemeinsam regieren. Das hat irgendwer im Tyrion Thred gepostet.
      Wenn es danach ginge, wer die private Lieblingsfigur ist, dann säße am Ende bei mir Sandor Clegane auf dem Thron! Der Ärmste! "Fu... the Iron Throne!" Das ist, was er sagen würde. :D Darum geht es also nicht.
      Und Tyrion ist bereits verheiratet, wie du weißt. Alles andere wäre Bigamie. Tyrion hätte den IT auch verdient, keine Frage, aber ich erachte Dany als geeigneter und würdiger. Als Hand ist Tyrion unschlagbar und daher sähe ich ihn gerne in dieser Position.
      "Verdient" kann man halt unterschiedlich verstehen. Und deshalb kann man auch sagen: "Den mag ich, der hat's verdient."

      Und bitte, das hier ist Serienbereich und ihr spoilert in fast jeden Post.
      Wer in meinen Beiträgen nicht funktionierende Links findet, kann mich auf meiner Pinnwand darauf hinweisen.
      ________________________________________________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont

      Ser Arthur Dayne schrieb:


      "Verdient" kann man halt unterschiedlich verstehen. Und deshalb kann man auch sagen: "Den mag ich, der hat's verdient."

      Und bitte, das hier ist Serienbereich und ihr spoilert in fast jeden Post.
      Verstehe ich nicht, wo ist in meinen Beiträgen ein Spoiler? Die 3. Staffel ist vorbei (Dazu gibt es sogar einige Bereiche hier.) Tyrions und Danys Handlungsstrang, der von mir erwähnt wird, wurde in Staffel 3 bereits abgehandelt. Und mehr habe ich nicht verraten.
      Stimmt, waren nicht so viele wie ich gedacht habe (habe wohl was verwechselt), aber du zitierst zumindest eine Passage, die durchaus als Spoiler gelten kann. ;)
      Und ist Daenerys in der Serie wirklich feuerfest? Im Buch ist sie es nicht.
      Wer in meinen Beiträgen nicht funktionierende Links findet, kann mich auf meiner Pinnwand darauf hinweisen.
      ________________________________________________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont
      Anscheinend scheint hier jeder den Eisernen Thron als etwas ertrebenswertes zu betrachten. Ich sehe das anders. In diesem Westeros auf dem Thron zu sitzen wäre so ziemlich das letzte was ich wollte. Daher haben diese Strafe auch am meisten meine "Hass"-Charaktere verdient: Lysa Arryn, Alliser Thorne und Janos Slynt.

      Falls der Thron jedoch als Belohnung angesehen wird so denke ich, dass Ser Davos Seaworth ihn verdient hat.
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „The Dragonknight“ ()

      Ser Arthur Dayne schrieb:


      Stimmt, waren nicht so viele wie ich gedacht habe (habe wohl was verwechselt), ...
      Und ist Daenerys in der Serie wirklich feuerfest? Im Buch ist sie es nicht.
      Wie du ja richtig bemerkt hast, ist dies der TV Serienthread und in der Serie kommt sie heil und ganz aus den Flammen. Nur ihre Kleider sind dahin.... Und im Buch hat sie zudem nur ihre Haare eingebüßt. So etwas nenne ich feuerfest. :D

      @The Dragonknight: Warum hat der liebe Zwiebelritter den IT verdient?

      Shanara schrieb:

      @The Dragonknight: Warum hat der liebe Zwiebelritter den IT verdient?
      In einem Westeros ohne Intrigen und Verrat (komischer Gedanke) wäre Ser Davos sicherlich ein gerechter König. Er ist in einem unteren Stand geboren und hat keine Machtspielchen oder egozentrische Interessen im Sinn. Ser Davos ist einer der liebenswerten Charaktere im Lied und Stannis gegenüber bedingungslos loyal. Dennoch wiederfahren ihm viel Neid, Unrecht und Missgunst. Ihm würde ich gönnen vollends sein eigener Herr zu sein.
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.
      Nein, GRRM selbst hat gesagt, dass sich das wohl nicht wiederholen würde. Es war ein magischer Moment. Allerdings bezog sich das auf die Bücher, weswegen ich nicht weiß, ob die Serie Daenerys für generell feuerfest erklärt hat.
      Wer in meinen Beiträgen nicht funktionierende Links findet, kann mich auf meiner Pinnwand darauf hinweisen.
      ________________________________________________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont
      Spoiler anzeigen
      Drogon hat sie doch auch nochmal durchgebrutzelt? Da sind ebenfalls nur die Haare flöten gegangen wenn ich mich recht erinnere.
      "Once they figure a way to work a dead horse, we'll be next. Likely I'll be the first too. 'Edd' they'll say, 'dying's no excuse for laying down no more, so get on up and take this spear, you've got the watch tonight.' Well, I shouldn't be so gloomy. Might be I'll die before they work it out." - Edd Tollett

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jalabhar Xho“ ()

      "George_RR_Martin: Granny, thanks for asking that. It gives me a chance to clear up a common misconception. TARGARYENS ARE NOT IMMUNE TO FIRE! The birth of Dany's dragons was unique, magical, wonderous, a miracle. She is called The Unburnt because she walked into the flames and lived. But her brother sure as hell wasn't immune to that molten gold.
      Revanshe: So she won't be able to do it again?
      George_RR_Martin: Probably not."

      Das ist das, was GRRM dazu zu sagen hat.
      Wer in meinen Beiträgen nicht funktionierende Links findet, kann mich auf meiner Pinnwand darauf hinweisen.
      ________________________________________________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont