DayZ - wer spielts?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      DayZ - wer spielts?

      Guten Morgen!

      Ich habe mir vor ein paar Tagen DayZ geholt und eigentlich nicht viel erwartet - aber das Spiel ist der totale Hammer.
      Kurz für die die es nicht kennen:

      DayZ entspringt einer Modifikation für das Spiel "Arma" und spielt in einem postapokalyptischen Welt.
      Es gibt das Spiel "nur" als Multiplayer! Und zwar spielt sich das so:

      Man startet mit ein bisschen Kleidung und einer Taschenlampe auf einer gigantischen Map (zu Fuss durchlaufen dauert etliche (richtige) Stunden) und muss sich erst mal ein bisschen Ausrüstung zusammensuchen. Es gibt Zombies und andere Spieler die freundlich aber auch feindlich sein können, leider weiss man nicht zu welcher Fraktion diese Spieler gehören.

      Stirbt man (druch Zombie, andere Spieler, verhungern etc.) fängt man wieder komplett von vorne an. Das heisst man kann dann etliche Stunden Zeugs zusammensammeln und dann kommt einer und verpasst einem eine Kugel.


      Das Spiel ist für mich etwas total neues (naja, abgesehen vom Arma Mod) und macht unglaublich Spass. Man freut sich über den kleinsten Scheiss (sei das nun ein Apfel) und wird total nervös (andere Spieler) und verzweifelt halb :)

      Minuspunkt: Das Game befindet sich erst in der Early Access Version, ist dadurch aber günstiger hat aber noch sehr viele Bugs! Wird natürlich nach bis nach ausgebessert.

      Nun meine Frage, spielt das hier wer? Hat jemand Erfahrungen? Oder vllt. sogar Lust sich einem kleinen Team anzuschliessen :)?

      Gruss
      Hi Dragonknight

      Du hast recht, 20 Kröten sind nicht gerade wenig für eine Alpha Version.
      Allerdings kannst du dir dann die Beta (und natürlich das fertige Spiel) kostenlos laden, kannst es also als Investition betrachten :)

      Ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert! Ein sehr emotionales Spiel wie ich finde :D
      Ich hab es mir gekauft und reingeschaut, aber habe das Problem, dass ich nach ca. 5-10 Minuten spielen extreme "Performance-Probleme" bekomme... und so macht das Spiel dann keinen Spass. Die Faszination daran kann ich durchaus verstehen. Es hat einfach was. Aber das Spiel muss einfach warten bis a. entweder ich einen neuen Rechner habe oder b. die Beta- oder dann Releaseversion weniger Ressourcenintensiv ist. :D
      Im Spiele-Thread wird auch kurz über DayZ gesprochen.

      Insgesamt kann man imo noch auf die Standalone verzichten. Die hat einfach noch viel zu viele Fehler, es gibt kaum Items und leider verlieren sich die Entwickler zu sehr in Details. Das dauert bestimmt noch Monate bis echter Spielspass aufkommt.
      Ich empfehle für Interessierte daher weiterhin die Arma2-Mods, insbesondere DayZ Origins und Epoch.
      Ich werde mir irgendwann auch dayZ zulegen, da ich schon ein großer fan der mod war. Ich weiß nich wieviele Stunden ich die schon gespielt habe, aber es waren einige. Ich werde den Thread auf jedenfall im Auge behalten, dann kann man ja evtl mal zusammen surviveln :huntsman:
      Nachts fahrn die Züge schneller als auf Schienen

      datk4lb wrote:

      dann kann man ja evtl mal zusammen surviveln
      Ja, wär' cool :)

      Son of Starfall wrote:

      Die hat einfach noch viel zu viele Fehler, es gibt kaum Items und leider verlieren sich die Entwickler zu sehr in Details.
      Tatsächlich habe ich das Gefühl, dass die Standalone seit den letzten beiden Patches sogar um einiges stabiler läuft als die Mod. Items gibt es auch ziemlich viele (nach meinem Geschmack) und das tolle: Praktisch jede Woche gibt's wieder was neues! Ich finde das halt total spannend, so richtig "dabei" zu sein wie so ein Game entsteht.

      Was klar noch fehlt sind halt die Fahrzeuge und die Möglichkeit sich irgendwo häuslich einzurichten.. aber das kommt ja dann alles nach und nach :)
    • Users Online 1

      1 Guest