Stammtisch Berlin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      SerSeppel schrieb:

      Die Userin hat uns auch wieder vergessen. Ist seit ihrem Post im Vorstellungsthread nie wieder aktiv gewesen.


      Ich hab euch nicht vergessen! Ich hab mich nur in einem Thread vergraben (wie ich schon vermutet habe...ich bin einfach ca. 20 Jahre zu spät dran und ich will meist immer erst sehr viel lesen was schon geschrieben wurde in Foren!) und ärgere mich ein bisschen, dass ich mich erst vorgestellt habe und dann erst wirklich im Forum angefangen habe zu lesen. Und nicht wie andere, die zuerst lange mitgelesen haben und sich dann angemeldet und vorgestellt haben. 8o

      Ich freu mich, dass die Vorstellung im Juni irgendwie das wieder angestoßen hat, aber irgendwie bin ich "beruhigt", dass es auch erst letzte Woche funktioniert hat. :whistling: :D Wenn ich nicht im Urlaub gewesen wäre und nicht außer Landes, dann wäre ich aufgetaucht. Indianerehrenwort.

      Seid ihr denn ins The Castle gegangen?
      „Die Sprache ist ein unvollkommenes Werkzeug. Die Probleme des Lebens sprengen alle Formulierungen.“ ―Antoine de Saint-Exupery

      Playlist für ein Lied...https://www.youtube.com/playlist?list=PLkl7I4Nq90zPOeIknMH5yLIxj41KJHulW
      Oh, dann nehme ich meine infame Unterstellung zurück :D

      Wir waren tatsächlich im The Castle. Liegt einfach für alle Beteiligten am besten, auch wenn mir das Flair etwas zu verhipstert ist. Und Bock-Bier hatten sie auch nicht. Bei ner Wiederholung würden wir aber sicherlich wieder dorthin, andere Lokalitäten wären mit mehr Reiseaufwand verbunden.
      Mainstream commercial nihilism can't be trusted?!
      Ja, Treffen dafür, unbedingt, ich bitte darum! Habe gerade davon erfahren. Also sagt an: 23.01.2019, 12:00 – 27.01.2019, 22:00 :D

      Ich liebäugle ja damit mir den Bildband zu bestellen und würde dann zwei Tickets erhalten mit denen man nicht in der Warteschlange stehen müsste...aber ich hab noch nicht ganz durchschaut, wo man sich dann den Tag aussuchen kann oder wie auch immer...erstmal informieren.

      SerSeppel schrieb:

      Oh, dann nehme ich meine infame Unterstellung zurück :D

      :thumbsup:

      Wir waren tatsächlich im The Castle. Liegt einfach für alle Beteiligten am besten, auch wenn mir das Flair etwas zu verhipstert ist. Und Bock-Bier hatten sie auch nicht. Bei ner Wiederholung würden wir aber sicherlich wieder dorthin, andere Lokalitäten wären mit mehr Reiseaufwand verbunden.

      Meinst du mit verhipstert die Einrichtung? Ich kann mir schon vorstellen, dass das in diesen modernen Räumlichkeiten so wirkt. Einige der Sitzmöglichkeiten ist vom ehemaligen The Castle PUB am S Gesundbrunnen mitgewandert und hat dort noch ganz anders (und gemütlicher) gewirkt. Ich glaube, der Pub hätte dir wahrscheinlich besser gefallen vom Ambiente her, aber Ben (Eigentümer vom The Castle) hat natürlich genauso wie du die Chancen in einer zentraleren Lage erkannt. Und was das Bockbier angeht schlage ich vor, einfach mal Ben ansprechen und fragen ob sowas in die Auswahl kommen könnte. :thumbup:

      Edit: Achso und was meine Freundin angeht, von der ich im Vorstellungsthread gesprochen habe, da ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich es schaffe sie ins zu Boot holen, fast auf 0 gesunken. Ich hab noch mal mit ihr gequatscht und hat sich rausgestellt, dass sie lieber wartet bis die Bücher alle raus sind (OH JE :D) und dann erst alles weitere abarbeitet (wie z. B. die Serie gucken).
      „Die Sprache ist ein unvollkommenes Werkzeug. Die Probleme des Lebens sprengen alle Formulierungen.“ ―Antoine de Saint-Exupery

      Playlist für ein Lied...https://www.youtube.com/playlist?list=PLkl7I4Nq90zPOeIknMH5yLIxj41KJHulW

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von „Cliohna“ ()

      Ich fänd ja Samstag, 26.1. am sinnvollsten. Irgendwas mit 16:00 oder 18:00 Uhr. Auswählen kann man den Termin auf dieser Eventbrite-Seite.

      Das alte Castle am Gesundbrunnen kenne ich sogar noch, war ein oder zweimal da. Und ja, das hatte ein wesentlich stimmigeres Flair. Wobei ich den besten Abend in diesem abgegrenzten Partyraum verbracht hab, wo der Barkeeper ein Faible für Mezcal hatte.
      Mainstream commercial nihilism can't be trusted?!

      SerSeppel schrieb:

      Ich fänd ja Samstag, 26.1. am sinnvollsten. Irgendwas mit 16:00 oder 18:00 Uhr. Auswählen kann man den Termin auf dieser Eventbrite-Seite.


      Wollen wir noch warten bis sich AracheonoXis und Montyhund gemeldet haben?

      Das alte Castle am Gesundbrunnen kenne ich sogar noch, war ein oder zweimal da. Und ja, das hatte ein wesentlich stimmigeres Flair. Wobei ich den besten Abend in diesem abgegrenzten Partyraum verbracht hab, wo der Barkeeper ein Faible für Mezcal hatte.

      Dachte ich mir, war ja auch echt gemütlich, auch wenn es für einen Pub doch recht weitläufig war (auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt übertreibe/generalisiere, ich bin da vorbelastet, 3 Monate Nordirland und du hast "eingeimpft" bekommen wie ein Pub zu sein hat: klein und voll. :D ), aber der Mietvertrag lief eh aus und Ben hätte ihn wohl nicht verlängert bekommen seitens des Vermieters, soweit ich informiert bin. Also Zeit, um sich etwas neues zu suchen. :)

      Und ich kann zwar nichts zum Mezcal sagen (ich trinke keinen Alkohol, Reste nicht ausgeschlossen ;)), an die "Abstellkammer" kann ich mich noch erinnern. :thumbsup:
      „Die Sprache ist ein unvollkommenes Werkzeug. Die Probleme des Lebens sprengen alle Formulierungen.“ ―Antoine de Saint-Exupery

      Playlist für ein Lied...https://www.youtube.com/playlist?list=PLkl7I4Nq90zPOeIknMH5yLIxj41KJHulW

      Neu

      Na dann müssen wir uns ja nur auf Freitag oder Samstag einigen, wenn wa zusammenkommen wollen. Dann können wir uns auch endlich einen Termin für die Ausstellung vormerken. :D Ich plane nämlich selten so früh im Voraus, alles noch offen, keine Geburtstage bei mir.
      „Die Sprache ist ein unvollkommenes Werkzeug. Die Probleme des Lebens sprengen alle Formulierungen.“ ―Antoine de Saint-Exupery

      Playlist für ein Lied...https://www.youtube.com/playlist?list=PLkl7I4Nq90zPOeIknMH5yLIxj41KJHulW

      Neu

      Vielleicht wäre es ja sinnvoll, die evtl. anreisenden Leute noch zwecks Termin zu befragen?

      Ansonsten wäre aktuell der für mich gemeinschaftlichste Vorschlag: Freitags trinken und quatschen und austauschen, Samstag früh Ausstellung. Hätte halt den Vorteil, dass wir alle vier bei beidem sein könnten (weil AracheonoXis Samstag abends nicht kann und Ausstellung Freitag abends 21 vermutlich auch nicht Nonplusultra Wunsch ist)

      Neu

      Super, dann geh ich jetzt auch mal meine Karte reservieren. :thumbsup:

      Ach ja und:

      SerSeppel schrieb:

      Das scheint ja ähnlich wie die GoT-Ausstellung vor ein paar Jahren mit festem Termin abzulaufen.


      Wann und was für eine GoT-Ausstellung war mal in Berlin?
      „Die Sprache ist ein unvollkommenes Werkzeug. Die Probleme des Lebens sprengen alle Formulierungen.“ ―Antoine de Saint-Exupery

      Playlist für ein Lied...https://www.youtube.com/playlist?list=PLkl7I4Nq90zPOeIknMH5yLIxj41KJHulW

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Cliohna“ ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher