Tippspiel: Erscheinungsdatum von The winds of winter

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Ich habe die Tage irgendwo gelesen, weiß aber leider nicht mehr wo, dass die Macher der Serie nur deswegen Teile der Serie verändert haben, dass es am Ende wieder konfirm wird. Also bestimmte Stellen in der Serie so abgeändert, weil sie im Buch später ebenfalls so ähnlich vorkommen.

      Arya1510 wrote:

      Ich habe die Tage irgendwo gelesen, weiß aber leider nicht mehr wo, dass die Macher der Serie nur deswegen Teile der Serie verändert haben, dass es am Ende wieder konfirm wird. Also bestimmte Stellen in der Serie so abgeändert, weil sie im Buch später ebenfalls so ähnlich vorkommen.

      Sofern das nicht von GRRM persönlich kam, würde ich das eher bezweifeln, wenn wir uns mal die ganzen abgeänderten Handlungsstränge ansehen, die schon abgeschlossen sind. Da wird bestimmt nichts mehr so im Buch vorkommen.
      Wer in meinen Beiträgen nicht funktionierende Links findet, kann mich auf meiner Pinnwand darauf hinweisen.
      ________________________________________________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont
      Wenn das so stimmen würde, dass die Serie darauf abzielt am ende wieder konform mit GRRM's Ende zu gehen, wüsste der Leser ja jetzt schon, welche Personen bzw. Völker mehr oder weniger keine rolle schlussendlich spielen werden. Es sei denn, gewisse (Serien-) Charaktere tauchen doch noch - im casting für Staffel 6 - auf. Wahrscheinlich
      gehört das jetzt aber eher in den Serien threat ;)
      Ich habe das noch nie so pessimistisch gesehen. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich über die Serie erst zum Lied kam. ;) Es gab auch im Vorfeld von Staffel 4 laut B&W lange Treffen mit GRRM um alles weitere zu planen.

      Natürlich, ich vermisse jetzt schon z.B. Arianne in der Serie, aber mal ehrlich: Das versteht sich doch schon von selbst, dass man zum eh schon riesigen Cast nicht auch noch sämtliche Graufreuds und Martells mit hat dazunehmen können.
      Und abgesehen davon finde ich es auch nicht richtig B&W als alleinige Sündenböcke dafür zu nehmen, dass mangels Vorlage die Qualität leidet. Martin soll einfach in die Puschen kommen. Seine ersten und besten drei Bände sind in 1-2 Jahren entstanden.
      "Unser Leben wird durch Möglichkeiten bestimmt. Auch durch die, die wir versäumen."
      Die ersten 3 Bänder in so einem kurzen Zeitraum zu schreiben war aber nur möglich weil er da noch am Anfang war und seinen Weg nach und nach aufbauen konnte. Allein die ganzen offenen Handlungsstränge aus AdwD müssen von ihm erstmal gelöst werden und er wird nicht hingehen und einen Lückentext nehmen und dort beliebig Adjektive, Nomen und Verben einfügen :D
      Qualität braucht Zeit, ich warte ungerne, aber mir ist ein durchdachtes Twow lieber als ein früherscheinendes twow, was vieles nicht beantwortet.
      "Das Leben wird weiter gehen, während der König weiterhin Keiler vögelt und Nutten jagt. Oder mochte er es lieber anders herum?" -Jaime Lannister
      Tja er hat scheinbar immer weniger Lust. Ich meine ASOS war vom Umfang her ja schon ganz ordentlich und hat weniger als halb so lang wie AFFC gebraucht und nur ein Drittel von ADWD und gerade in AFFC sind die Handlunsstrànge zwar lesenswert aber weder sonderlich kompliziert noch musste komplexe Vernetzungen gestrickt werden. Und TWOW verspricht ja eigentlich von der Handlung her relativ viel was schon geplant gewesen sein muss und was sich relativ locker von der Hand schreiben müsste (siehe die mind. drei bevorstehenden Schlachten). Und wenigstens 5 Vorabkapitel sind ja schon lànger fertig.

      Dahisaro wrote:


      Qualität braucht Zeit, ich warte ungerne, aber mir ist ein durchdachtes Twow lieber als ein frrüherscheinendes twow, was vieles nicht beantwortet.


      Na ja ich fand ADWD den bisher schlechtesten Teil der aber am längsten gebraucht hat. Grundsätzlich ist es zwar bei den meisten Buchreihen so, dass Irgendwann die Bände weniger lesenswert sind weil sie viel Spannung erst aufbauen müssen und Dinge erklärt werden, Brücken gebaut werden etc. aber in ADWD lag die Ursache meiner Ansicht nach eher in den nun wirklich langatmigen Beschreibungen von Nebenschauplätzen wie Söldnerlagern, Bordellen in Volantis, Schildkröten oder Vorratskammern als an der grundlegenden Handlung.
      Ich hab in einem Interview von 2012(Oktober) gelesen, dass er bereits 400 Seiten fertig hat, davon aber 200 Seiten noch ,,Rohseiten'' sind und Twow ähnlich wie der Vorgänger um die 1500 Seiten haben soll. Seitdem Interview sind über 25 Monate vergangen. Nach seiner Aussage, sehr langsam zu schreiben nehme ich mal pro Monat 40 Seiten.( Hab mal 1000 Seiten durch 24 Monate gerechnet, seinen ersten Büchern nachgenommen) dann hätte er jetzt circa weiter 1000 Seiten... ich hoffe also noch auf ein Erscheinen 2015 :) Soll er mal weniger Touren machen
      "Das Leben wird weiter gehen, während der König weiterhin Keiler vögelt und Nutten jagt. Oder mochte er es lieber anders herum?" -Jaime Lannister
      Oh man, wir werden reihenweise dieses Tippspiel verlieren. Wahrscheinlich haben wir alle verloren und
      beginnen ein Neues und das neue Buch immer noch nicht da =O
      “When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives.”

      George R.R. Martin,
      A Game of Thrones

      SuSansa wrote:

      Oh man, wir werden reihenweise dieses Tippspiel verlieren. Wahrscheinlich haben wir alle verloren und beginnen ein Neues und das neue Buch immer noch nicht da


      Hey ich glaube es wird Zeit für ein neues Tippspiel. Leider hat keiner der Teilnehmer gewonnen. :( Aber jetzt wo das Buch ja sicherlich in Reichweite ist kann man gnaz fröhlich neue Tipps abgeben. :)

      Ich tippe (wahrscheinlich zu optimistisch) auf den 1.12.2016.
      Hey ich glaube es wird Zeit für ein neues Tippspiel. Leider hat keiner der Teilnehmer gewonnen.


      Japp, bin dafür. :)
      Irgendwann gab es eine Regelung, dass einfach der gewinnt der am nächsten dran ist. *am Kopf kratz*

      Hm.

      15.02.17
      I have been despised by better men than you.