Kurze Frage - Kurze Antwort - TV Serie

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Kurze Frage - Kurze Antwort - TV Serie

      Hi,

      Betrifft ausnahmsweise die Serie, leider weiss ich den Titel der Folge nicht, ist aber aus der zweiten Staffel: Als Bran das erste Mal alleine Hof hält bzw mit Luwin, wird ein Lord vorgestellt, der um Steinmetze bittet. Hortan oder Portan oder so ähnlich? Wer soll das sein? Er sagt er habe seine Männer in Robbs Krieg geschickt, also muss er schon ein echter Lord sein, oder ist das einer von den Stämmen? Er tauchte bisher in den Büchern namentlich nie auf, also wer soll das sein?
      Ich dachte, es geht um Torren's Square und damit um Haus Tallhard, weil der Alte erzählt, dass er damals Zeuge gewesen sei, wie ein neuer Turm hochgebracht wurde und nun alle seine Gebäude total windschief aussehen. Es wird zwar nicht explizit erwähnt, dass er ein Tallhard ist (welcher er nach dem Buch wäre, ist sowieso offen) und er kann auch jemand völlig anderes sein, weil er nur einen Vergleich anstellen könnte, aber ich hab es damals so interpretiert.

      Hab jetzt mal die Szene rausgesucht. Sind ein paar Aneinanderreihungen von Bran, aber es ist gleich die erste ab 0:34:

      Bran Szenen
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Hm... weiß nicht ob das hier jetzt richtig ist, aber fangen wir mal an das ich zwei Dinge nicht verstehe: (da es sich um eine kommende Staffel handelt packe ich es in den Spoiler)

      Show Spoiler
      Am Ende von Staffel fünf sehen wir wie Robert Strong vorgestellt wird und Cersei auf dem Arm nimmt. Er ist recht groß und bullig, alles was der tote Herr Clegane auch sein soll, aber Lena Headey ist 166 cm groß und in dem Moment auch noch gebückt, trotzdem erscheint mir der Berg keine zwei Meter groß zu sein, geht es nur mir so oder ist der Kerl geschrumpft? Oder wird er schon wieder von jemand anderem gespielt? Weiß man da schon was?

      Zweitens, gleiche Folge wir sehen For The Watch und danach diese sehr fantasievolle Blutlache (nein das ist ernst gemeint, wer weder Sarkasmus noch IRonie erkennt, sollte sowas auch nicht benutzen.) aber selbst wenn JS wiederbelebt wird, gar nicht tot ist und wir hier nur einen Doppelgänger sterben sehen (was ich irgendwie toll fände, weil das vielleicht Melisandres Magie sein könnte ^^ ) oder das vielleicht einfach nur ein Alptraum war (meine Mutter hat mich gezwungen Dallas zu gucken, da gibt es diese Folge wo sich eine gesamte Staffel als Traum von einer Figur herausstellt, fand ich vollkommen unlogisch), eine Tatsache bleibt mir ein Rätsel, wenn er immer noch in der Schwarzen Festung ist, wie kommt er da raus? ?(
      Gut es desertieren immer wieder Mitglieder, aber hinter denen ist auch nicht die halbe Belegschaft her, die waren auch kein Lord Commander und die haben das bestimmt geplant und mussten nicht einfach mal Hoppladihopp aus der Festung verschwinden. Wenn jemand den eigentlich toten Kommandanten herumsparzieren sieht, wird das bestimmt eine brenzlige Situation, im wahrsten Sinne des Wortes. Kann mir das mal einer erklären?
      Lesen ist wie Schlafen und Träumen - der Mensch ist in einer anderem Welt: man soll ihn nicht wecken. - Richard Benz

      "Fan" - kommt von Fanatismus, insofern bin ich kein Fan, sondern eine Verehrerin der Bücher von GRRM und der Serie dazu.
      Zu 1: Der Schauspieler des Mountain ist 2,06m groß. Mit Helm optisch noch etwas mehr. Das sind sicherlich nicht die ~2,25m, die Gregor laut Buch haben müsste, aber dennoch ist er nicht geschrumpft; falls es sich denn um den gleichen Schauspieler wie in Staffel 4 handelt. Das konnte ich auf die schnelle allerdings nicht herausfinden.

      EDIT: Laut imdb ist es auch in Staffel 5 Björnsson.

      Zu 2:
      Show Spoiler
      Wir dürfen nicht vergessen, dass es nur ein Teil der Nachtwache ist, der Jon ermordet hat. Es werden sicherlich einige andere Anwesende nun nach dem Vorfall die Täter konfrontieren. Wenn Jon dann von Mel wiederbelebt wird, dürfte er einigermaßen sicher sein.

      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.
      @The Dragonknight Also IMDB traue ich nun nicht so sehr, immerhin sollte laut denen Lady Stoneheart fester Bestandteil der Serie sein :D Zumindest taucht dort dieses Gerücht hartnäckig immer wieder auf. Aber vielen Dank für die schnelle Antwort. Keks? :cookie:
      Lesen ist wie Schlafen und Träumen - der Mensch ist in einer anderem Welt: man soll ihn nicht wecken. - Richard Benz

      "Fan" - kommt von Fanatismus, insofern bin ich kein Fan, sondern eine Verehrerin der Bücher von GRRM und der Serie dazu.
      Zum Gregor/Robert - Darsteller: soweit ich weiß, ist es tatsächlich wieder dieser isländische Strongmann, dessen Namen ich mir nicht merken kann. Er ist in der Tat nur 2,06 m groß und wirkte in Staffel 4 (in Staffel 5 lag er ja mehr in der Gegend rum...) deswegen so "groß" weil er permanent von unten gefilmt wurde, was ich erstens nervend und zweitens nicht überzeugend fand.
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I

      Esmeralda wrote:

      Zum Gregor/Robert - Darsteller: soweit ich weiß, ist es tatsächlich wieder dieser isländische Strongmann, dessen Namen ich mir nicht merken kann. Er ist in der Tat nur 2,06 m groß und wirkte in Staffel 4 (in Staffel 5 lag er ja mehr in der Gegend rum...) deswegen so "groß" weil er permanent von unten gefilmt wurde, was ich erstens nervend und zweitens nicht überzeugend fand.


      Erklärt allerdings vermutlich warum er mir größer vorkam als er eigentlich ist.

      Brigthroar wrote:

      Es würde mich hiernach übrigens nicht wundern, wenn Björnsson etwas kleiner ist als vorher :D


      Männer! :D Aber durchaus nettes Video.
      Lesen ist wie Schlafen und Träumen - der Mensch ist in einer anderem Welt: man soll ihn nicht wecken. - Richard Benz

      "Fan" - kommt von Fanatismus, insofern bin ich kein Fan, sondern eine Verehrerin der Bücher von GRRM und der Serie dazu.
      Ich hätte eine kleine Frage. In Staffel 3 erzählt Petyr Bealish Sansa im Hafen von Königsmund, dass er Arya getroffen hat. Ist das nur eine Lüge oder hat er sie tatsächlich als Mundschenk von Tywin Lannister erkannt?
      Wenn er sie erkannt hat, frage ich mich warum er sie nicht entlarvt hat. Oder war das seine persönliche Rache an Cersei, weil sie ihn mit ihren Wachen so wüst bedroht und erniedrigt hat.
      e
      Falls er sie nicht erkannt hat, frage ich mich warum er Sansa anlügt. Ich mein die Schwestern hatten ja sowieso keine so gute Beziehung und ich wüsste nicht warum es von Relevanz für seinen Plan ist, ob Sansa glaubt dass Arya tot ist oder lebt. Oder ist das wieder nur reine Verwirrung? ?(
      There is no justice in the world. Not unless we make it.
      Die Logik von Serien-Littlefinger darf man nicht immer hinterfragen. Hier hat er wohl einfach keinen Vorteil gesehen. Die Lannisters haben ja bereits das Kind mit dem besseren Anspruch, deshalb lässt er sie vor Tywin nicht auffliegen. Warum er sie aber nicht als Back Up eintütet, musst du D&D fragen. Vermutlich wollten sie eine Gefahr für Aryas Identität erzeugen oder zeigen dass Littlefinger zwar derzeit dient, aber nicht loyal ist.

      Warum erzählt er Sansa von Arya? Vermutlich um Sansa emotional noch mehr an sich zu binden. Sansa frisst in KL praktisch nur Scheiße. Ihr Vater wird enthauptet, sie als Geisel genommen, muss Joffreys Demütigungen ertragen, eine Ehe mit Tyrion eingehen und ihre restliche Familie auch noch ermordet. Zu erfahren, dass noch jemand aus ihrer Familie lebt, gibt ihr Hoffnung und diese Hoffnung überträgt sie vermutlich auf Littlefinger. Für diesen wird es dann viel einfacher, sie in seine Sache einzuspannen.
      Bei uns im Norden werden die Gesetze der Gastfreundschaft noch immer in Ehren gehalten. ~ Roose Bolton
      Hätte da auch mal paar Fragen bzw. Auflösung von mir erkannten
      Logiklücken (oder auch fehlender Konzentration meinerseits) speziell in
      der Serie

      1.) In allen Staffeln wird davon geredet Königsmund könne nur vom Schwarzwasser aus eingenommen werden
      Versteh ich nüch so ganz laut Karte wäre doch auch ein Angriff vom Land möglich ?
      2.)
      Wieso heiratet der König des Nordens (die götter haben ihn selig) seine
      Pflegerin aus Volantis und gebraucht dabei die Worte der neuen Götter
      3.) Wieso redet Jaqen H,ghar in Staffel 2 vom Roten Gott und in Staffel 5 ist nur noch die Rede vom Mann ohne Gesicht
      So
      da ich sehr schreibfaul bün ziehe ich hier mal nen Schlusstrich obwohl
      mir noch andere einfallen würden. Für die englischen Puristen unter euch
      man möge mir meine Eindeutschungen vergeben :popcorn:
      Frei weil Nordländer :beer: