• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

Trailer/Teaser zur 5. Staffel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hier ist nun auch der erste Trailer online:
      watchersonthewall.com/season-5-trailer-hits/
      Leider nur in schlechter Qualität, hat wohl jemand bei der IMAX Premiere aufgenommen. Vielleicht bringt HBO den Trailer die nächsten Tage auch offiziell raus.
      Ich werde ihn mir später mal genauer ansehen um alle Infos rausziehen zu können, was mir bisher am stärksten auffällt:
      Spoiler anzeigen
      Dany übernimmt wohl den Part von Aegon in Bezug auf Tyrions Geschichte, bin mir nicht sicher ob das schon bekannt war?
      Edit: das war eigentlich falsch formuliert, es ist eher so, dass Aegon weggelassen wurde. Tyrions Reise wird dadurch ziemlich beschleunigt und er ist damit weiter als in den Büchern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lord Orys“ ()

      SuSansa schrieb:

      Wie? Auch Aegon wird weggelassen? Wen den noch alles?

      ?(

      Naja irgendwo macht es vielleicht Sinn den Cast nicht noch mehr aufzustocken, für den reinen Serienschauer sind das so schon fast zu viele verschiedene Charaktere. Und da wird dann lieber, nach Oberyns Auftritt in der letzten Staffel, Dorne als Handlungsort eingeführt.
      Spoiler anzeigen
      Wie Ser Erryk im Casting-Thread geschrieben hat, habe ich mittlerweile auch das starke Gefühl, dass Sansa zur StoneSansa wird. Irgendwie passt das zu ihrem Interview, indem sie von einer traumatischen Sansa Szene erzählt hat.

      Der Trend, dass sich die Serie weiter von den Büchern entfernt, wird sich weiter steigern. Ist ja nur logisch, da jede Änderung wieder zu mehreren anderen Änderungen führt. Ich hoffe mal sie bekommen das trotzdem irgendwie nachvollziehbar hin. Immerhin sollten sich durch vermehrte Unterschiede zur Buchvorlage zumindest die Spoiler für die Buchleser gering halten.
      Spoiler anzeigen
      ​Sansa als Lady SH finde ich spannend! Da motze ich auch nicht, zumindest nicht bevor ich es nicht
      gesehen habe. Das kann schon gut gemacht sein.


      Dadurch, dass auch in der Serie die Menschen haufenweise sterben, kann man doch auch neue Personen hinzufügen.

      Spoiler anzeigen
      ​Aegon ist wichtig! Das ist doch ein spannender Strang! Und statt Ariane rauszuwerfen, hätte man auch die eine
      oder andere Sandschwester rauswerfen können, oder eben nicht namentlich erwähnen. Der reine Seriengucker braucht ja
      nicht mehr zu wissen, als dass es fünf sind. Vorstellen muss man nur die, die wichtig sind!
      An dieser Stelle möchte ich meine Kolleginnen ganz lieb grüßen :D

      SuSansa schrieb:

      Spoiler anzeigen
      Sansa als Lady SH finde ich spannend! Da motze ich auch nicht, zumindest nicht bevor ich es nicht
      gesehen habe. Das kann schon gut gemacht sein.


      Dadurch, dass auch in der Serie die Menschen haufenweise sterben, kann man doch auch neue Personen hinzufügen.

      Spoiler anzeigen
      Aegon ist wichtig! Das ist doch ein spannender Strang! Und statt Ariane rauszuwerfen, hätte man auch die eine
      oder andere Sandschwester rauswerfen können, oder eben nicht namentlich erwähnen. Der reine Seriengucker braucht ja
      nicht mehr zu wissen, als dass es fünf sind. Vorstellen muss man nur die, die wichtig sind!


      Ich denke für meine Teil, dass die Produzenten versuchen, ähnlich wie GRRM (nur dass der sich eben an seine Logik und den Kanon hält), die verschiedenen Storylines zusammenzuführen. Außerdem wollen sie die Serie in 7 Staffeln zu Ende bringen, also muss Stoff gestrichen werden. Dann kommt noch dazu, dass mehr Schauspieler auch mehr Geld kosten und gerade im Fall Aegon wären das ja einige Schauspieler mehr.
      Spoiler anzeigen
      Ich bin mir auch nicht sicher inwieweit Aegon, für den Fortgang, wirklich wichtig ist. Ich verstehe was du meinst und hätte auch gern Arianne gesehen, aber wenn die Oakheart Geschichte so nicht vorkommt, braucht es auch keine Arianne bzw. könnte diese auch von einer Sandschlange übernommen werden. Und da lässt es sich eben leichter erklären, dass der Oberyn den man nun schon kennt viele Töchter hat und sein Bruder einen Sohn der sein Erbe ist und gut. Dient eben alles der Vereinfachung, ob es einem als Leser gefällt oder nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lord Orys“ ()

      Oh mann..... wenn ich mir den trailer ansehe, wird mir ganz schwindelig ;) Die Schnitte sind so schnell teilweise, dass ich kaum was erkenne :D
      Und mein englisch reicht nicht sooooo ganz um alles zu verstehen. Was haltet ihr davon, wenn hier über den trailer diskutiert wird? Wenn alle ihre aufgefangenen Eindrücke und das was sie erkennen konnten, hier "loslassen"
      würden, wäre ich total happy :)

      Also erkannt habe ich: Arya in braavos vor dem haus von schwarz und weiß. Und jon in hartheim (meine ich). Und das varys zu tyrion sagt: wieso sollte es ein "er" sein? ;)

      Eisblau schrieb:

      Arya in braavos vor dem haus von schwarz und weiß.

      Das habe ich auch so ziemlich beim ersten Sehen erkannt.
      Die Varys-Tyrion-Situation interpretiere ich so, dass Varys sagt dass talentierte Männer einen großen Teil im Spiel um den eisernen Thron spielen werden, Tyrion sagt dann dass er nie auf dem Thron sitzen wird, einige Szenen später dann erklärt Varys dass die sieben Königslande einen Herrscher brauchen welcher geliebt wird von vielen, mit einer Armee hinter sich und den richtigen Namen. Und Tyrions antwortet, dass er Varys Glück wünscht um diesen Herrscher (him) zu finden. Und Varys fragt wer von "ihm" sprach. Ein Hinweis auf Dany, und dass Varys tatsächlich die Targayen untersützt.
      Bei anderen Szenen im Trailer bin ich mir weinger sicher. Wer ist das junge Mädchen die sich in den Finger schneidet? Und was hat Cersei da für ein Kunstwerk auf dem Tisch?
      "Even the darkest night will end and the sun will rise"
      Victor Hugo

      Catweasel schrieb:

      Wer ist das junge Mädchen die sich in den Finger schneidet?

      So wie ich das verstanden habe ,hat das was mit Maggy the Frog zu tun.Demnach muss es eventuell sie selbst gewesen sein.Habe die Schauspielerin jetzt nicht mehr vor Augen,weiß aber noch ,dass sie keinesfalls alt und hässlich war.Für Cersei oder Melara wäre die Dame im Trailer dann wohl doch schon" zu alt".
      Expose yourself to your deepest fear
      After that...you are free
      -Jim Morrison