Weltreise Tipps

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Weltreise Tipps

      Hallo Leute,

      bin gerade am planen meiner Weltreiseroute nach dem Studium.
      Wollte hiermit mal Erfahrungen anderer hören, falls es hier welche gibt, die sowas schon mal erlebt haben.

      Habe mir folgende Route (für 6 Monate) rausgesucht und mich würde interessieren was andere dazu sagen:

      Frankfurt - Reykjavik - Vancouver - San Francisco CA mit dem Auto nach Los Angeles CA - Honolulu HI - Auckland - Queenstown - Melbourne - Singapur - Bangkok - Vietnam - Frankfurt

      Danke für eure Antworten

      Viele Grüße

      Jon-Piero
      Ich komme mit! :)

      Kann Neuseeland echt empfehlen. Wie lange planst du von Auckland nach Queenstown? Wir hatten etwa 18 Tage mit dem Camper.
      "Let me tell you something about wolves, child. When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies, but the pack survives." -Eddard Stark
      Sieht toll aus! Lässt du bewusst einige Kontinente weg oder ist das aus Geld/Zeitgründen?
      Sonst würde ich dir Südafrika auf jeden Fall noch empfehlen, ist aber ein kleiner Umweg :P
      this quicksand, it pulls me under, it pulls me underneath her
      and i'm learning how to live with my unintended consequences
      while you're busy jumping fences, afraid to stay in one spot for too long
      Wann soll die Reise denn losgehen?
      Wie lange hast du vor an den jeweiligen Orten zu bleiben?
      Die genauen Flüge wirst du ja schon vorher gebucht haben, gehe ich von aus (allein wegen Visa Angelegenheiten^^), sodass du ein halbwegs festes Programm haben wirst?
      Ein kleiner Tipp: Zwischen Vietnam und Frankfurt liegt noch sehr viel Land, was sich bestimmt lohnen würde.
      Ok, Teile des arabsichen Raumes und Zentralasien sind momentan nicht zu empfehlen, aber ein kleiner Zwischenstopp im Oman, den Arabischen Emiraten oder dem Libanon ist mMn einen Umweg wert. (Ist bei der Länge der Reise aber natürlich eine Kostensache und natürlich auch eine Frage des Interesses)
      Mein Tipp was Reisen angeht ist der Libanon: Kleines, vielfältig interessantes Land, große Teile des Landes sind momentan noch sehr sicher und der Dollar ist dort Zahlungsmittel :-P.
      Witzig, da schaut man nach ~6 Monaten wieder mal rein und dann genau so was.
      Ich "plane" im Moment auch eine solche Reise.. allerdings will ich mich sehr zurückhalten mit einer exakten Route.

      Wenn man mal so fragen darf.. gehst du alleine? Wie viel möchtest du etwa investieren?
      Und schliesslich noch mein Tipp: Je nach Jahreszeit würde ich in Thailand anfangen.
      Ja ich weiss, kann sehr Touri-mässig sein aber es ist:

      - günstig (sowohl Flug als auch Kost/Logis)
      - sehr schön und vielseitig (Strand, Dschungel, Städte, Tempel.. etc. pp.)
      - von dort aus kommt man gut weiter in Asien (Malasia, Indonesien, Philippinen, Vietnam..)