Das Charakter-Popularitäts-Turnier von Eis und Feuer: Runde 1(2/4)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Hoffentlich gibt's dieses mal ein paar spannendere Duelle!

      Jaime Lannister gegen Tom o'Sevens
      Jaime ist unabdingbar für die Geschichte, und hat vielleicht eine der interessantesten Charakterwandlungen des ganzen Liedes durchgemacht. Klarer Fall eigentlich.

      Jojen Reed gegen Hot Pie
      Jojen nervt des öfteren mit seinem aufgeblasenem Gerede. Und außerdem schmeckt heiße Pastete besser als Jojen Paste.

      Gregor Clegane gegen Haldon Halbmaester
      Hier muss ich Brightroar ganz klar widersprechen. Ich finde Haldon äußerst interessant und hoffe auf etwas mehr Hintergrund zu ihm. Gregor dagegen...meh.

      Loras Tyrell gegen Pypar
      Pyp ist als Grenns Sidekick ganz nett, es gibt aber besseren comic relief im Lied.

      Stannis Baratheon gegen Thoros von Myr
      STANNIS THE MANNIS!

      Gilly gegen Daario Naharis
      Enthaltung. Sind mir beide relativ wurscht.

      Petyr Baelish gegen Benjen Stark
      Einer der das Game of Thrones meisterhaft beherrscht...deshalb bin ich überhaupt erst bei der Serie geblieben.

      Victarion Greyjoy
      gegen Bowen Marsh
      Hier muss ich mal eine Lanze für Vic brechen; ich fand seine Kapitel eigentlich immer gut und spannend.

      Daenerys Targaryen gegen Donal Noye
      Donal ist ein echter Mann der Nachtwache. So soll's sein! Wäre ja echt 'n Ding wenn Dany gleich in der ersten Runde rausfliegt.

      Podrick Payne gegen Myrcella Baratheon
      Pod muss man einfach mögen...

      Mance Rayder gegen Old Nan
      Nichts gegen die alte Nan, aber Mance ist für mich einer der besten und authentischsten Figuren von AsoIaF.

      Maester Aemon
      gegen Arianne Martell
      Wäre er nur jünger gewesen...

      Samwell Tarly gegen Vargo Hoat
      Lieber ein Feigling als eine irre Ziege.

      Walder Frey
      gegen Ygritte
      Wer mag schon Walder Frey? Ganz gleich welchen...

      Sandor Clegane gegen Cleos Frey
      Wäre mit fAegon statt Cleos viel spannender geworden...aber was soll's.

      Gendry gegen Jaqen H'ghar
      Yay! Team Gendry! Gendry soll König werden!
      We all must choose. Man or woman, young or old, lord or peasant, our choices are the same. We choose light or we choose darkness.
      Jaime Lannister

      Jojen Reed

      Gregor Clegane , der andere sagt mir jetzt nichts

      Pypar

      Thoros von Myr

      Gilly gegen Daario Naharis: Enthaltung, sind mir beide egal

      Petyr Baelish gegen Benjen Stark: schwer, sympathischer finde ich ja Benjen, interessanter aber Kleinfinger, diese Ratte

      Victarion Greyjoy gegen Bowen Marsh: Enthaltung

      Daenerys Targaryen

      Podrick Payne

      Mance Rayder gegen Old Nan: schwierig, aber Mance

      Maester Aemon gegen Arianne Martell: schwierig, aber Arianne

      Samwell Tarly

      Ygritte

      Sandor Clegane!!!! Keine Frage, der Kerl gewinnt bei mir jede Wahl und Brightroar hat eine absolut passende Erklärung abgegeben, der ich mich anschließe. <3 ( Ser Erryk: ;) Vollkommen korrekt! )

      Gendry
      Jaime Lannister gegen Tom Siebenbächen

      Jojen Reed gegen Heiße Pastete

      Gregor Clegane gegen Haldon Halbmaester

      Loras Tyrell gegen Pypar

      Stannis Baratheon gegen Thoros von Myr

      Gilly gegen Daario Naharis

      Petyr Baelish gegen Benjen Stark

      Victarion Greyjoy gegen Bowen Marsh

      Daenerys Targaryen gegen Donal Noye

      Podrick Payne
      gegen Myrcella Baratheon

      Mance Rayder gegen Old Nan

      Maester Aemon gegen Arianne Martell

      Samwell Tarly gegen Vargo Hoat

      Walder Frey
      gegen Ygritte

      Sandor Clegane gegen Cleos Frey

      Gendry gegen Jaqen H'ghar
      Ein Lannister begleicht stets seine Schulden!
      Jaime Lannister gegen Tom Siebenbächen

      Jojen Reed
      gegen Heiße Pastete

      Gregor Clegane
      gegen Haldon Halbmaester -> aus reiner Sympathie natürlich ...

      Loras Tyrell gegen Pypar

      Stannis Baratheon
      gegen Thoros von Myr

      Gilly gegen Daario Naharis

      Petyr Baelish
      gegen Benjen Stark

      Victarion Greyjoy gegen Bowen Marsh

      Daenerys Targaryen
      gegen Donal Noye

      Podrick Payne
      gegen Myrcella Baratheon

      Mance Rayder gegen Old Nan

      Maester Aemon gegen Arianne Martell -> fand ich echt schwer zu entscheiden

      Samwell Tarly
      gegen Vargo Hoat

      Walder Frey gegen Ygritte

      Sandor Clegane gegen Cleos Frey

      Gendry gegen Jaqen H'ghar


      Ich fand es schwerer als beim ersten mal - manche Entscheidungen waren echt knapp (urteile ich nach Sympathie, Relevanz, Spannung, Interesse ...)
      ---QUOTES from George R.R. Martin
      • “In real life, the hardest aspect of the battle between good and evil is determining which is which.”
      • “I have an instinctual distrust of conventional happy endings.”
      Jaime Lannister gegen Tom Siebenbächen
      Das war noch eine der einfacheren Runden. Aber Jaime ist eben eine meiner Lieblingsfiguren im Lied ;)


      Jojen Reed gegen Heiße Pastete
      Nichts gegen Jojen, aber Heiße Pastete ist einfach....knuddeliger :rolleyes:


      Gregor Clegane gegen Haldon Halbmaester
      Och, da ist es wieder. Das Essos-Charakter-Dilemma :whistling: Gregor ist einfach nur widerwärtig. Und im Gegensatz zu Ramsay noch nicht mal unterhaltsam dabei. Aber im Gegensatz zu Haldon bleibt sein Name einem wenigstens länger als drei Zeilen im Gedächtnis.


      Loras Tyrell gegen Pypar
      Weil junge Mädchen sich stets für das Feuer entscheiden und der Ritter der Blumen auch noch wahnsinnig gut aussehen soll :thumbup: Oder einfach weil ich Loras für die Handlung als wichtiger erachte


      Stannis Baratheon gegen Thoros von Myr
      Hach, natürlich Stannis ^^ Wobei ich Thoros eigentlich auch ganz gerne hab.Verglichen mit seinen Gefährten aus der Bruderschaft ist er ja noch regelrecht human. Und der sympathischste R´hllor-Anhänger dürfte er bis jetzt eigentlich auch sein.


      Gilly gegen Daario Naharis
      Während man bei Loras ja noch von jugendlicher Arroganz sprechen kann ist Daario einfach nur ....wääähh :wacko: Da ist Hopfen und Malz veloren. Wobei, vielleicht könnte ja mal Ramsay einen Abstecher nach Meeren machen :vain:


      Petyr Baelish gegen Benjen Stark
      Littlefinger ist und bleibt mein Lieblingsintrigant im Spiel um den Thron 8)


      Victarion Greyjoy gegen Bowen Marsh
      Nenene. Victarions müden Gedankengänge waren zu viel für mich. Schlimmer hätte ein Bowen Marsh-POV-Kapitel auch nicht werden können :D


      Daenerys Targaryen gegen Donal Noye


      Podrick Payne gegen Myrcella Baratheon
      Niedlich find ich sie ja beide, aber Podrick hat sich bis jetzt einfach etwas mehr gemausert ^^


      Mance Rayder gegen Old Nan
      Knapp, aber Mance trägt eben doch mehr zur Handlung bei ;)


      Maester Aemon gegen Arianne Martell


      Samwell Tarly gegen Vargo Hoat
      Aber unseren Mr.Thapphireth fand ich eigentlich auch ziemlich unterhaltsam :rolleyes:


      Walder Frey gegen Ygritte
      Hehe ;) War schwer, aber Ygritte ging mir dann wohl doch einmal zu viel auf die Nerven


      Sandor Clegane gegen Cleos Frey
      Och der arme Cleos. Gegen die Essos-Leutchen hätte er vielleicht noch Chancen gehabt :D


      Gendry gegen Jaqen H'ghar
      Ich frage mich ob wir jemals herausfinden werden, wer hinter diesem "No One" steckt.
      Jaime Lannister gegen Tom Siebenbächen

      Jojen Reed gegen Heiße Pastete

      Gregor Clegane gegen Haldon Halbmaester

      Loras Tyrell gegen Pypar

      Stannis Baratheon gegen Thoros von Myr
      -Enthaltung.

      Gilly gegen Daario Naharis

      Petyr Baelish gegen Benjen Stark

      Victarion Greyjoy gegen Bowen Marsh
      -Enthaltung.

      Daenerys Targaryen gegen Donal Noye

      Podrick Payne gegen Myrcella Baratheon

      Mance Rayder gegen Old Nan

      Maester Aemon gegen Arianne Martell

      Samwell Tarly gegen Vargo Hoat

      Walder Frey gegen Ygritte

      Sandor Clegane gegen Cleos Frey

      Gendry gegen Jaqen H'ghar
      -Meine schwerste Entscheidung.
      "Das Leben wird weiter gehen, während der König weiterhin Keiler vögelt und Nutten jagt. Oder mochte er es lieber anders herum?" -Jaime Lannister
      Jaime Lannister gegen Tom Siebenbächen -> Jaime
      Jojen Reed gegen Heiße Pastete -> Jojen
      Gregor Clegane gegen Haldon Halbmaester -> Haldon
      Loras Tyrell gegen Pypar -> Pyp
      Stannis Baratheon gegen Thoros von Myr -> Thoros
      Gilly gegen Daario Naharis -> Gilly
      Petyr Baelish gegen Benjen Stark -> Benjen
      Victarion Greyjoy gegen Bowen Marsh -> Victarion
      Daenerys Targaryen gegen Donal Noye -> Dany
      Podrick Payne gegen Myrcella Baratheon -> Podrick
      Mance Rayder gegen Old Nan -> Mance
      Maester Aemon gegen Arianne Martell -> Aemon
      Samwell Tarly gegen Vargo Hoat -> Sam
      Walder Frey gegen Ygritte -> Ygritte
      Sandor Clegane gegen Cleos Frey -> Sandor
      Gendry gegen Jaqen H'ghar -> Jaqen
      There are but two types of people in the world:
      1. Those hwo can extrapolate from incomplete data!
      Jaime Lannister gegen Tom Siebenbächen -> Jaime. Der für mich beste Char im LIed.
      Jojen Reed gegen Heiße Pastete -> Jojen. Der Interessantere der beiden Reeds. Geheimnisvoll und weise und doch erst so jung...
      Gregor Clegane gegen Haldon Halbmaester -> Gregor. Seine Grausamkeiten prägen den Krieg wie niemand anderes.
      Loras Tyrell gegen Pyp -> Loras. Pyp sagt mir relativ wenig, außer, das er ganz lustig ist.
      Stannis Baratheon gegen Thoros von Myr -> Stannis. Ich mag ihn nicht als König sehen, als Antagonist macht er sich aber recht gut. Thoros ist auch cool, aber auch deutlich eindimensionaler.
      Gilly gegen Daario Naharis -> Daario. Von Gilly hab ich über alle Samkapitel erschreckend wenig erfahren...
      Petyr Baelish gegen Benjen Stark -> Petyr. Benjen taucht mal für zwei, drei Sätze auf. Sympathisch, klar, aber nichts gegen den König aller Spieler.
      Victarion Greyjoy gegen Bowen Marsh -> Victarion. Der unterhaltsamste Graufreud setzt sich gegen den Granatapfel durch.
      Daenerys Targaryen gegen Donal Noye -> Donal. Spannende Geschichte und ich fänds gut, wenn Dany hier als erschreckend eindimensionaler Char mit ner Klatsche nach Hause fährt ;)
      Podrick Payne gegen Myrcella Baratheon -> Myrcella. Ich mag die Kleine... Podrick zwar auch, aber der ist mir irgentwann auf die Nerven gegangen.
      Mance Rayder gegen Old Nan -> Mance. Die Nan ist alleine wegen ihrer Geschichten und ihrer evt. Jugendlieben interessant.
      Maester Aemon gegen Arianne Martell -> Enthaltung. Keine Ahnung, beide gut...
      Samwell Tarly gegen Vargo Hoat -> Vargo. Ich mag, wie er lifpelt ^^
      Walder Frey gegen Ygritte -> Walder. Selten einen so hassenswerten Char gesehen. Und deshalb unheimlich gut.
      Sandor Clegane gegen Cleos Frey -> Sandor. Ich glaub zwar nicht, das er weit kommen wird, weil ihm ziemlich viel Antipathie entgegensteht, aber er ist tatsächlich ein sehr runder Char. Wenn ich ihn auch nicht für so unheimlich tiefgründig und mehrdimensional halte wie andere hier, so doch: Hach ist Sandor nicht toll :love:
      Gendry gegen Jaqen H'ghar -> Gendry. Es gibt ja gar keinen Jaqen... Anfängerfehler ;)
      The living should smile, for the dead cannot.
      Jaime Lannister vs Tom Siebenbächen --> Tom Siebenbächen, bis zu StoneHart sand ich Ihn super, danach weiß ich noch nicht so recht.
      Jojen Reed vs Hot Pie --> Jojen Reedin
      Gregor Clegane vs Haldon Halbmaester --> Haldon Halbmaester, ich mag eigentlich alle Charaktere welche auf der cheuen Mail unterwegs waren - Na ja außer Tyrion. Wobei Ich hier noch hoffe, dass er aus dem Tal noch mal rauskommt, ganz am Anfang mochte ich Ihn.
      Loras Tyrell vs Pypar --> Loras auch wenn ihn viele nicht leiden können und Ihn Überheblichkeit vorwerfen. Er ist ein guter Kämpfer und hat seinen Fehler nach dem Tod von Renly eingesehen.
      Stannis Baratheon vs Thoros of Myr --> Thoros of Myr, auch wenn er der Bruderschaft angehört, ist er ein anständiger Mann geblieben/geworden. Hoffe, das er an Einfluss gewinnt.
      Gilly vs Daario Naharis -->Gilly
      Petyr Baelish vs Benjen Stark --> Benjen Stark
      Victarion Greyjoy vs Bowen Marsh --> Victarion Greyjoy, er ist ein guter Anführer, auch wenn ich Ihn als "Gegner" sehe erkenne ich das an.
      Daenerys Targaryen vs Donal Noye --> Donal Noye, guter Mann, schade um ihn
      Podrick Payne vs Myrcella Baratheon --> Podrick Payne, sein Ende hat mich traurig gemacht.
      Mance Rayder vs Old Nan --> Mance Rayder, ich halte ihn für einen aufrichtigen Mann, der das gute will.
      Maester Aemon vs Arianne Martell --> Maester Aemon
      Samwell Tarly vs Vargo Hoat --> Samwell Tarly
      Walder Frey vs Ygritte --> Ygritte, Jon und Ygritte waren ein gutes Paar.
      Sandor Clegane vs Cleos Frey --> Sandor Clegane, der Beschützer von Arya. Manche sagen Entführer, ich finde er war eher ein Beschützer (wenn auch ein besonderer). Hätte er sich nicht so sinnlos betrunken, hätte aus Arya und ihm noch ein tolles Gespann werden können.
      Gendry vs Jaqen H'ghar --> Gendry
      Jaime Lannister gegen Tom Siebenbächen
      Jojen Reed gegen Heiße Pastete
      Gregor Clegane gegen Haldon Halbmaester
      Loras Tyrell gegen Pypar
      Stannis Baratheon gegen Thoros von Myr
      Gilly gegen Daario Naharis
      Petyr Baelish gegen Benjen Stark
      Victarion Greyjoy gegen Bowen Marsh
      Daenerys Targaryen gegen Donal Noye
      Podrick Payne gegen Myrcella Baratheon
      Mance Rayder gegen Old Nan
      Maester Aemon gegen Arianne Martell
      Samwell Tarly gegen Vargo Hoat
      Walder Frey gegen Ygritte
      Sandor Clegane gegen Cleos Frey
      Gendry gegen Jaqen H'ghar
      Diesmal war es echt schwer. Nichts desto Trotz, meine Auswahl:

      Jaime Lannister gegen Tom Siebenbächen - Weil jaime eine absolute Wandlung durchgemacht hat und er wesentlich wihtiger für die Geschichte ist.
      Jojen Reed gegen Heiße Pastete - weil Jojen ein Grünseher ist
      Gregor Clegane gegen Haldon Halbmaester - NIEMALS GREGOR
      Loras Tyrell gegen Pypar - Loras ist mir zu schleimig
      Stannis Baratheon gegen Thoros von Myr - Thoros is der Coolere
      Gilly gegen Daario Naharis - Daario :love:
      Petyr Baelish gegen Benjen Stark - IMMER ein STARK
      Victarion Greyjoy gegen Bowen Marsh - Die Graufreud sind widerlich, aber wenigstens sind sie dabei nicht hintenrum
      Daenerys Targaryen gegen Donal Noye -Dumme Frage
      Podrick Payne gegen Myrcella Baratheon - Ganz ehrlich, glaube ich, dass ich hierbei vom Serienpodrick beeinflusst wurde, aber seither mag ich ihn einfach noch mehr.
      Mance Rayder gegen Old Nan - Old nan,is einer der interessantesten Charaktere überhaupt
      Maester Aemon gegen Arianne Martell - hier gilt das gleiche wie bei der old nan
      Samwell Tarly gegen Vargo Hoat - Sam is einfach großartig
      Walder Frey gegen Ygritte - Bevor ich einen Frey wähle, verlier ich lieber mein Augenlicht
      Sandor Clegane gegen Cleos Frey - Siehe ein obendrüber
      Gendry gegen Jaqen H'ghar - das war wirklich schwer, weil ich beide sehr mag, aber letztendlich gewinnt Gendry, der Sympathie wegen, obwohl Jagen der interessanter wäre.
      Sie hat meines Erachtens bereits auch einiges geopfert, für ihren Weg nach Westeros, da wären Viserys, Drogo, Ihr Sohn Rhaego. Auch wenn viele immer über sie schimpfen, ich kann Ihren Weg absolut nachvollziehen und verstehen, warum sie wie in bestimmten Situationen handelt. Sie ist die einzig wahre Königin und deswegen kann ein Donal Noye da nicht mithalten.
      Ja...Dany ist nicht gerade sehr beliebt hier im forum ;)
      Würd mich mal interessieren wie das so in den amerikanischen und englischen Foren aussieht? Oder gehen die Sympathien da in andere Richtungen? Ich persönlich finde daenarys wichtig für die story und versteh auch nicht so ganz die vielen Antipathien. Ich mein, bei fast allen Protagonisten im Lied findet sich Licht und Schatten in den Entscheidungen, aber bei dany (die ja auch noch extrem jung ist) wird - meines Erachtens - sehr streng geurteilt, während bei einigen bestimmten Männern (bsp. Sandor und jaime.....deren geschichten ich durchaus sehr mag)......viel Milde und Verständnis waltet.
      PS: ... außerdem dachte ich, dass sich hier in DIESEM thread niemand für seine Entscheidungen bezüglich der Turnier- Gegner rechtfertigen müsste? ;)

      Post was edited 1 time, last by “Eisblau” ().

      Im Lied gibt es zwei große Erzählstränge: den Westeros-Strang und den Essos-Strang.
      Im Essos-Strang ist Daenerys die eindeutige Zentralfigur.
      Im Westeros-Strang war das allenfalls anfangs Eddard Stark, spätestens seit seinem Ausscheiden wird die dortige Handlung von einer ganzen Fülle von Hauptfiguren getragen, von denen aber keine mehr als Zentrum zu erkennen wäre.

      Damit hält Daenerys auf das gesamte Lied bezogen mindestens 50% der Handlung (denn in Westeros spielt sie mittelbar ja auch noch eine Rolle) und stellt damit alle anderen, selbst Jon und Tyrion, weit in den Schatten.

      Daher wäre es schlicht lächerlich, wenn sie gegen eine Nebenfigur aus der vierten Reihe unterliegen würde - egal wie die Abstimmung ausfallen mag.

      Yobuye wrote:

      Daher wäre es schlicht lächerlich, wenn sie gegen eine Nebenfigur aus der vierten Reihe unterliegen würde - egal wie die Abstimmung ausfallen mag.
      Aber wenn es so ist, dann ist es eben so. Jeder wählt, wie er es mag. Aus den Gründen, die er mag. Der eine, weil er eine Person für wichtig hält, der andere weil er sie einfach besser leiden kann.
      Und tja... ganz ehrlich: wenn die Wahl irgendwann Dany gegen Bronn steht, dann weiß ich, das nicht Dany bei mir gewinnt. :D
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I

      Yobuye wrote:

      Daher wäre es schlicht lächerlich, wenn sie gegen eine Nebenfigur aus der vierten Reihe unterliegen würde - egal wie die Abstimmung ausfallen mag.


      Selbst wenn sie verlieren sollte (glaub ich nicht) wäre sie ja noch nicht draußen, da das Turnier ja ein Doppel-K.O. Verfahren hat. Alse könnte sie selbst mit einer Niederlage in der Ersten Runde am Ende noch gewinnen ;)
      "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Per Anhalter durch die Galaxis

      Eisblau wrote:

      PS: ... außerdem dachte ich, dass sich hier in DIESEM thread niemand für seine Entscheidungen bezüglich der Turnier- Gegner rechtfertigen müsste?

      Ohne einen auf Moderator machen zu wollen, aber ich finde das sollten wir hier jetzt mal wieder umsetzen. Das Turnier soll ja in erster Linie Spaß machen und wenn man sich für seine Wahl rechtfertigen muss, geht das etwas verloren.
      Bei uns im Norden werden die Gesetze der Gastfreundschaft noch immer in Ehren gehalten. ~ Roose Bolton