Das Charakter-Popularitäts-Turnier von Eis und Feuer: Runde 2 und K.O.-Runde 1(2/4)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Vor allem weil es eine hübsche namentliche Abstimmung ist und nicht eine von denen mit Anklicken, wo immer ein Greyjoy gewinnt. :D
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I

      brown Apple wrote:

      Also diese Vorhersage finde ich ziemlich Lächerlich, wer abgestimmt hat der hat halt so abgestimmt und ohne Mehrheit gewinnt man schlicht und einfach nicht. Also fehlt es jedem der rum stänkern will überhaupt schon an der Grundlage.

      Es gibt Gewissheiten, die keines mehrheitlichen Beschlusses bedürfen.
      Konkretes Beispiel: "Jon Snow, Daenerys und Tyrion kommen mindestens bis ins Viertelfinale."
      Wenn solche Gewissheiten durch Abstimmungsergebnisse in Frage gestellt werden, stürzen die Menschen in Orientierungslosigkeit.
      Deshalb wird im Notfall gegengesteuert werden - auch ohne Mehrheit!
      Bin ich eigentlich der einzige, der nicht wirklich versteht, was Yobuye hier ausdrücken will? Wenn Daenerys nächste Runde fliegt, fliegt sie. Was soll denn dann passieren? Aufstand im Forum? Sowas könnte nur von Leuten ausgehen, die sich und ihre Meinung zu wichtig nehmen.

      Also nicht verunsichern lassen, Lann. So wie das Turnier jetzt geregelt ist, ist es optimal.

      Yobuye wrote:

      Es gibt Gewissheiten, die keines mehrheitlichen Beschlusses bedürfen.
      Konkretes Beispiel: "Jon Snow, Daenerys und Tyrion kommen mindestens bis ins Viertelfinale."
      Wenn solche Gewissheiten durch Abstimmungsergebnisse in Frage gestellt werden, stürzen die Menschen in Orientierungslosigkeit.
      Deshalb wird im Notfall gegengesteuert werden - auch ohne Mehrheit!


      Für mich war nie klar, dass Dany ins Viertelfinale kommt.
      Ich hatte sie schon in der ersten Runde rausfliegen sehen :D
      Bislang stimmen etwa 45-50 Leute bei diesem Popularitäts-Turnier ab - eine überschaubare Anzahl. Da es außerdem, wie schon vor Beginn des Turniers erkannt, verschiedene Meinungen darüber gibt, was Popularität bedeutet, kann es dabei auch Überraschungen geben. Und das ist ja der eigentliche Sinn: Es bleibt bis zuletzt spannend, wer gewinnt. Das macht zumindest für mich den Reiz aus. Es wäre ja ein langweiliges Turnier, wenn die Sieger schon zu Beginn feststünden, denn dann könnte man sich das Turnier genauso gut sparen.

      Ser Pounce wrote:

      Ich finde deine Kommentare zum Brüllen! Weiter so...

      Das ist ein ernstes Thema! Als ich im Internet von Menschen erfahren habe, die Tyrion nicht toll finden, war ich so verwirrt und orientierungslos, dass ich mich erstmal im Wald verlaufen habe.

      Ser Erryk wrote:

      Bin ich eigentlich der einzige, der nicht wirklich versteht, was Yobuye hier ausdrücken will?

      Ich glaube das weiß Yobuye selbst nicht :D

      Ser Erryk wrote:

      Also nicht verunsichern lassen, Lann.

      Darum musst du dir nun wirklich keine Sorgen machen.
      Bei uns im Norden werden die Gesetze der Gastfreundschaft noch immer in Ehren gehalten. ~ Roose Bolton

      Brigthroar wrote:

      Als ich im Internet von Menschen erfahren habe, die Tyrion nicht toll finden, war ich so verwirrt und orientierungslos, dass ich mich erstmal im Wald verlaufen habe.


      Was gehst du auch nach so einer Entdeckung in den Wald? Das war doch von Anfang an total riskant :doofy:
      “When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives.”

      George R.R. Martin,
      A Game of Thrones

      Brigthroar wrote:

      Das ist ein ernstes Thema! Als ich im Internet von Menschen erfahren habe, die Tyrion nicht toll finden, war ich so verwirrt und orientierungslos, dass ich mich erstmal im Wald verlaufen habe.

      Will gar nicht wissen, wie oft du dich jetzt schon wegen onyx im Wald verirrt hast. :D

      Yobuye wrote:

      Es gibt Gewissheiten, die keines mehrheitlichen Beschlusses bedürfen.
      Konkretes Beispiel: "Jon Snow, Daenerys und Tyrion kommen mindestens bis ins Viertelfinale."


      Ich könnte durchaus die Motivation dahinter verstehen, Charaktere erst später einzuführen, bei denen eine hohe Platzierung sicher scheint. Dany würde ich allerdings nicht dazu zählen. Ich würde allerdings beide Methoden als ungefähr gleich legitim einstufen und in der momentanen Diskussion zeigt sich ja, dass die meisten hier die momentane Methode für besser halten.

      Yobuye wrote:

      Wenn solche Gewissheiten durch Abstimmungsergebnisse in Frage gestellt werden, stürzen die Menschen in Orientierungslosigkeit.


      Nenne mich einen unverbesserlichen Gutmenschen mit rosaroter Brille, aber ich habe immer noch mehr Vertrauen in die Menschen.

      Yobuye wrote:

      Deshalb wird im Notfall gegengesteuert werden - auch ohne Mehrheit!


      Von ca. 50 Teilnehmern müssten weniger als die Hälfte mit solch einem Ergebnis unzufrieden sein, da mehr als die Hälfte schließlich dafür gestimmt hat, dass dieses Ergebnis zu Stande kommt. Und auch von denen wäre es nach meiner Einschätzung allerhöchstens mit ganz viel Pessimismus vielleicht ein halbes Dutzend, dass mich dann anpöbeln wurde, damit ich die Regeln so ändere, dass ihr Liebling weiterkommt. Diejenigen, die so etwas machen würden, haben keinerlei Macht über mich und das Turnier. Sie könnten allerhöchstens Threads zuspammen und selbst nicht mehr teilnehmen und keinen großen Schaden am Turnier verursachen. Wovor soll ich bitteschön Angst haben? Im schlimmsten Fall vor Fake-Accounts, aber da bleibe ich optimistisch.

      Lann wrote:

      Wovor soll ich bitteschön Angst haben?


      Listen wir mal auf:
      Regelmäßige DDos-Angriffe, die Exkommunikation von GRRM, sodass du nie mehr ein Buch von ihm oder eine Serie, die auf sein Buch basiert anrühren, bzw. lesen/gucken darfst, riesige Menschenmengen, die sich durch deinen PC gehackt haben, sodass sie jetzt vor deiner Haustür mit Fackeln und Mistgabeln stehen, und nicht zu vergessen ein riesiges, regenbogenfarbenes Einhorn, was dich in die Hölle geleitet.

      Aber ansonsten... vor nichts.
      :saint: ...und ich habe jetzt extra und völlig selbstlos Tyrion gewählt,nur um den Menschen hier einen Sturz in die Orientierungslosigkeit zu ersparen.Ich hoffe inständig,die Stimmen reichen aus.
      Zuvor war ich kurz davor ,viele hier,für ihre Charakterwahl,die nicht meinen Vorstellungen entsprach,aufs übelste zu beschimpfen,konnte mich dann aber noch mal bremsen und das Gute in mir hat gesiegt. :)
      Expose yourself to your deepest fear
      After that...you are free
      -Jim Morrison
      ​Dafür war ich auch sehr dankbar, besonders als ich für Oberyn gestimmt habe *duck und weg*


      :assault:
      Noch kann ich meine Stimme ja ändern und euch damit womöglich alle ins Chaos und die Orientierungslosigkeit stürzen.
      Muhahaha! :zombie:
      Expose yourself to your deepest fear
      After that...you are free
      -Jim Morrison
      Um uns alle vor unserer eigenen Meinung und das Forum vor dem vollständigen Verlust der Suchfunktion zu bewahren, erkläre ich hiermit das Turnier für beendet. Wenn Pofalla Dinge für beendet erklären kann, dann ich ja wohl auch! :crazy:
      Die Viertelfinalteilnehmer darf sich jeder nach seinem Gusto aussuchen, zum Sieger erkläre ich Hodor.
      Darauf ein dreifaches Hodor!
      Hodor! Hodor! Hodor!
      "Even the darkest night will end and the sun will rise"
      Victor Hugo

      Catweasel wrote:

      Um uns alle vor unserer eigenen Meinung und das Forum vor dem vollständigen Verlust der Suchfunktion zu bewahren, erkläre ich hiermit das Turnier für beendet. Wenn Pofalla Dinge für beendet erklären kann, dann ich ja wohl auch! :crazy:
      Die Viertelfinalteilnehmer darf sich jeder nach seinem Gusto aussuchen, zum Sieger erkläre ich Hodor.
      Darauf ein dreifaches Hodor!
      Hodor! Hodor! Hodor!


      Seht ihr! Solch erbärmlicher Spam ist alles, was Leute tun können, wenn sie mit den Ergebnissen unzufrieden sind. Ich kann trotzdem weiter neue Threads posten. Also kein Grund zur Panik.