• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

Dies und Das ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Rein rechtlich darf der Händler die Sachen schon zurückfordern, wenn er seinen Fehler denn bemerkt. Dazu ist man selber nämlich nicht verpflichtet. Das verfällt aber auch irgendwann. Du hast zwar nicht automatisch einen Anspruch, aber der Händler kann dir im schlimmsten Fall auch nur die Benutzung in Rechnung stellen. Auf der Gegenseite kannst du aber auch die Lagerung in Rechnung stellen, falls die mit einem entsprechenden Aufwand verbunden ist.
      Ich bin so z.B. an ein paar Kopfhörer im Wert von 25€ gekommen. Ich habe die eigentlich für meine Schwester bestellt und dann kamen die Doppelt. Danach habe ich mich entsprechend rückversichert und die dann behalten. Meistens lohnt es sich aber auch für den Händler nicht, die Ware zurück zu fordern, da die Rückabwicklung ebenfalls mit Kosten verbunden ist.
      Bei uns im Norden werden die Gesetze der Gastfreundschaft noch immer in Ehren gehalten. ~ Roose Bolton
      Ich musste heute mittag von Düsseldorf nach Köln fahren. Also bei Kyrill wars schlimmer (da musste ich dieselbe Strecke fahren). Aber manchmal haben die Böen den Wagen doch ordentlich zur Seite gedrückt, das war anstrengend zu fahren. Und etliche Ästchen sind ums und aufs Auto geflogen. Ich hoffe, am Spätnachmittag/Abend ist es besser.
      Unser Zaun liegt nun entgültig. Der hat vor Weihnachten bei einem Sturm schon ein Stück nachgegeben, jetzt liegt er entgültig. Wir gehen heute nicht mehr raus. Nicht, dass uns noch was auf den Kopf fällt. Höre oft genug die Sirenen heute.
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.
      Oha! Ich habe schon gehört, dass es in einigen Teilen Deutschlands heute ganz schön brausen soll!

      Bei mir hats heute ordentlich geschneit! Bin mit meinem Roller nur so durch die Straßen geschlittert. Es war wirklich grauenvoll. Hatte heute noch einen weiteren Termin, aber mich kriegt heute keiner mehr auf dem Teil auf die Straßen... Hoffentlich wirds morgen besser sein, sonst muss ich mir was wegen der Arbeit überlegen...
      Bisher war mir das Wetter im Winter was Schnee angeht recht gnädig gewesen.

      Es ist wirklich zwiespältig. Ich liebe Schnee so sehr! <3 Aber mein Fahrzeug ist im Alltag so gar nicht dafür gemacht! X(
      >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<
      Bei uns in der Firma hat der Sturm einiges im Lager zum Fliegen gebracht... Mein Büro (Flachdach) hat so eine Dachluke/-fenster. Das Ding ist nicht ganz dicht und bei Wind pfeift es immer durch. Heute konnte man dann sein eigenes Wort mehr verstehen und musste die Kollegen anbrüllen... :S
      Immerhin war dann zum Feierabend das Schlimmste vorbei und mein Weg nachhause war auch frei.
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner
      Heute gab es Zeugnisse und da meine Tochter in den ersten drei Monaten nach der Operation noch häufiger fehlte oder früher ging, weil das Sitzen noch schmerzte, freue ich mich um so mehr, dass sie einen Notendurchschnitt von 2,0 hat und Drittbeste ihr Klasse ist. :D
      Die Gedanken zerschnitten, doch es blutet nicht...
      Das könnt ihr auch wirklich sein. Ich freue mich auch sehr für euch. :)
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner
      Glückwunsch an die Kleine!

      Mir erging es jetzt so ähnlich. Ich habe meine Ausbildung verkürzt und gleich mal acht Einsen geschrieben und das obwohl ich zu den meisten Themen keinen Unterricht hatte aufgrund der Verkürzung, sondern nur Arbeitsblätter. Auch mein Zeugnis wird entsprechend überragend aussehen, es kommt nur eine 2 hinzu, die was weiß ich wie die Lehrerin überhaupt eine Benotung da vorgenommen hatte, da ich nichts dazu gemacht habe (und machen konnte), um die Note zu verbessern oder zu verschlechtern.
      Also entweder habe ich mich chronisch unterschätzt (denn dann hätte ich auch was Anspruchsvolleres nach dem Geschichtsstudium in Angriff nehmen können) oder Hessens Bildungsniveau ist noch niedriger als ich gedacht hätte.

      Freut mich besonders für alle diejenigen in meinem Betrieb, die mir von der Verkürzung abraten wollten. :P
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)
      Danke, ist zur Abwechslung tatsächlich mal schön, wenn im Leben auch etwas funktioniert. :)
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)
      Mein Neffe hat heute (eigentlich erst in 65 Minuten) Geburtstag. Ist schon toll, wenn die Technik es ermöglicht, "dabei" zu sein, wenn er das Geschenk auspackt, obwohl er die halbe Erde entfernt ist.
      Und er hat sofort begeistert damit gespielt (Ein Knete Set, mit verschiedenen Formen und Pressen).
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!