Dies und Das ...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Hut ab vor deiner Aktion!

      Leider gibt es im Bahnbereich immer wieder ungute Typen. und die Leute schauen meist weg.
      Das mit dem Ansprechen habe ich auch schon gehört.
      Wenn ich in der Arbeit mal mit einem Kunden in Konflikt komme, weil jemand was nicht bezahlt - ist es interessant, wie schnell die Leute wegschauen.
      Einmal wurde mir Rassismus unterstellt, wie ich einen Typen (entfernt) aus dem Geschäft gewiesen habe, nachdem ich ihn gefragt habe, was er sucht. Er mich ignoriert hat, nachdem ich ihn sowohl auf deutsch und englisch angesprochen habe, aber immer vor der Kassa auf und ab marschiert ist. und durch sein Gehabe viele Kunden behindert hat.
      "Die Lust an der Macht hat ihren Ursprung nicht in der Stärke, sondern in der Schwäche." Erich Kästner

      Post was edited 1 time, last by “crannogwoman” ().

      Machmal wäre es aber besser die Äußerlichkeiten Beteiligter wegzulassen wenn man sich dafür entscheidet so ein Erlebnis zu veröffentlichen. Das endet nur wieder in rassistischen Parolen.
      "Tigris doofitis ordinaris"
      "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
      "Der Strike ist dem Räumfehler sein Tod..."
      Das mag sein Dreenan, jedenfalls gibt es auch genug halbstarke mit anderen Äußerlichkeiten.
      Und dann beschweren sich die nächsten im nächsten Zug wieder, wenn in nem Zug tatsächlich mal die DB-Sicherheit die Kontrollen mit ernstem Gesichtsausdruck und Auftreten macht und wenig Spaß versteht...
      Traurig jedenfalls das Verhalten der Menschen (auch nachdem du aufgestanden bist, Dragonknight- manche haben ja vielleicht alleine Angst sich einzumischen), bei allen was man gegen die Bahn oder deren Preispolitik etc haben kann, die MitarbeiterInnen vor Ort können da ja am wenigsten für. Hab schon öfter gelesen, dass Bahnpersonal bedroht wird. Passt natürlich auch leider in eine Zeit mit der Gaffer-Mentalität an den Autobahnen etc.
      Ich schließe mich Ser Erryk an. :thumbup:
      Wobei ich glaube oder zumindest hoffe, dass ich auch aufgestanden wäre. Mir fehlt dann allerdings die Kampfsport-Erfahrung...
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I

      Dreenan Kel Zalan wrote:

      Das was in solchen Fällen meist geraten wird. Die Menschen direkt ansprechen. Sie in der roten Jacke, Du mit dem Basecap, Sie mit dem Rucksack und der Lederjacke. Die Menschen verstecken sich in der Masse, direkt angesprochen helfen sie eher.


      Nicht nur das, die meisten Menschen wissen auch tatsächlich einfach nicht, was sie tun sollen. Obwohl aktive Präsenz meistens bereits genügt, besonders wenn schon irgendjemand so klar den Anfang macht wie Dragonknight.

      Großen Respekt für die Aktion!

      Dreenan Kel Zalan wrote:

      Machmal wäre es aber besser die Äußerlichkeiten Beteiligter wegzulassen wenn man sich dafür entscheidet so ein Erlebnis zu veröffentlichen. Das endet nur wieder in rassistischen Parolen.


      wenn es auf mich bezogen ist, dann möchte ich mich für die falsche Wortwahl entschuldigen. Es liegt nicht in meinem Sinne zu verallgemeinern und Hassbotschaften verbreiten. (Ich dachte, es ist hier gut bekannt, dass ich keineswegs mit rechtem Gedankengut sympathisiere) Es fallen halt immer wieder Leute -(jeder Schicht und jeder Herkunft) unangenehm auf, und da gibt es aufgrund der Örtlichkeit trotzdem gewisse Erfahrungswerte, die mich dazu bewogen haben. es zu benennen.
      Die Aussage habe ich nun wegen des Hinweises gestrichen.
      Mir ging es hauptsächlich darum um es zu unterstreichen, dass einiges nicht aus Rassismus geschieht, sondern aus Verhaltensweisen der Personen. Weiters noch als Erklärung, weswegen ich weder mit ihm noch auf deutsch noch englisch kommunizieren konnte.
      wahrscheinlich bin ich momentan auch sehr alarmiert, wegen gewisser Nachrichten in Österreich.

      "Die Lust an der Macht hat ihren Ursprung nicht in der Stärke, sondern in der Schwäche." Erich Kästner

      Post was edited 2 times, last by “crannogwoman” ().

      Ich fand das auch sehr mutig von @TheDragonknight . Ich habe mir überlegt, was ich getan hätte. Wahrscheinlich hätte ich versucht, die Polizei anzurufen, wobei sowas auch Aggressionen hervorrufen kann, wenn die Typen das bemerken. Aber ich muss auch sagen, wenn jemand da so auftritt wie der Drachenritter, dann würde es mir vielleicht leichter fallen, auch etwas zu sagen. Aber die Angst, dass die Situation völlig eskaliert, weil die Typen evtl. unter Drogen stehen und dann noch Messer zücken, wäre schon da.
      Meinen absoluten Respekt, Dragonknight!
      Das Ganze kann einen schon betroffen machen. Noch schlimmer empfinde ich es , wenn Menschen dieses Verhalten zeigen obwohl sie sich nicht einmal in Gefahr bringen würden. Ich denke da zum Beispiel an diesen Fall, in dem der alte Mann an dem Geldautomaten( glaube ich) zusammenbrach.
      Als jemand, der immer gleich das Schlimmste vor dem inneren Auge hat, kann ich die Reaktion deiner Freundin allerdings nur zu gut verstehen. Zum Glück sind da nicht auch noch Waffen ins Spiel gekommen und an ihrer Stelle hätte ich eben auch Angst, dass das ganze noch ein Nachspiel haben könnte.
      Expose yourself to your deepest fear
      After that...you are free
      -Jim Morrison
      Vom meinem großen ist das Netzteil vom Rechner durchgeschröggelt. Gestern hat mein Gatte dann ein neues bei Amazon bestellt. Laut Herstellerangaben ist das Ding 188 x 90 x 275 Zentimeter groß! ?(
      Ich hab meinem Sohn gesagt, er soll schon mal sein Bett rausschmeißen, weil da dann jetzt sein Netzteil mit Lüfter hinkommt... :crazy:
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I
      Ich bin enttäuscht. Das Teil kam heute an und ist nicht annähernd so groß wie erwartet. Ich glaube, wir schicken es zurück. :evil:
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I
      Das Teil war 15 x 14 x 8,5 cm. :D
      Aber wir schicken es wirklich zurück, weil es keinen Grafikkarten-Anschluss hat.
      Und wie sich herausgestellt hat, hat Mainboard auch einen weg... :evil:
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I
      Also meine Oma ist immer noch im Krankenhaus, mein Bruder hatte sich schon erkundigt ob die Pfleger etwas annehmen dürfen und sie dürfen. Zudem hat mein Bruder bei der Gelegenheit auch gleich einen von einem Auftrag erfahren, weil die Praktikanten demnächst gemeinschaftlich verabschiedet werden, ebenso wie die Azubis die nicht übernommen werden. Heute hat mein Bruder dann den Auftrag vom Krankenhaus offiziell erhalten, nachdem die Chefs vom Krankenhaus die Proben die er vorbeigebracht für gut befunden und der Kostenvoranschlag für die voraussichtliche Bestellung war auch nach deren Geschmack.

      Für meinen Bruder ist dabei also immerhin etwas gutes rausgekommen, und die Stückchen haben auch geschmeckt.

      Meine Oma muss jetzt zur Reha, damit sie wieder zu Kräften kommt.
      Lesen ist wie Schlafen und Träumen - der Mensch ist in einer anderem Welt: man soll ihn nicht wecken. - Richard Benz

      "Fan" - kommt von Fanatismus, insofern bin ich kein Fan, sondern eine Verehrerin der Bücher von GRRM und der Serie dazu.
      Ich bin derzeit dabei meinen Keller auszumisten. Hier im Forum wurde doch mal darüber geschrieben, dass Holzpaletten einigermaßen begehrt sind (für Möbel oder ähnliches). Ich hätte jetzt 4 Stück abzugeben. Hat hier jemand eine Ahnung, über welchen Weg ich das am besten auf die Reihe bekomme?
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!