• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

Episode 5x09 - The Dance of Dragons

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wieso muss Jaime Doran die Treue schwören? Ich rieche den nächsten Unsinn im Dorne-Plot kommen.
      Andererseits wird es wohl die Folge sein, wo wir
      Spoiler anzeigen
      ​Daenerys' Abflug auf Drogon sehen werden. Frag mich gerade, ob dabei Jorah stirbt.
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)
      Ich denke (oder besser gesagt hoffe) das mit dem Treueschwören Ellaria und die Sandschlangen gemeint sind, denn mit Jaime würde es überhaupt keinen Sinn ergeben
      "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen." - Per Anhalter durch die Galaxis
      na na na, wenn es Jamie betrifft, der den Schwur leisten soll, hätte ich da einen (möglichen) Plot im Angebot :D
      Spoiler anzeigen
      Jamie wechselt die Seiten und verlässt (emotional) Cersei. Von wem Cersei dann getötet wird? Hm Jamie oder Tyrion. Beide sind noch im Rennen :)


      "If a man knows what he is, he must fulfill his destinies."
      Spoiler anzeigen
      Ich habe da überhaupt nicht an Shireens Tod gedacht. In der 7. Folge wird noch lang und breit dargestellt, wie sehr Stannis seine Tochter liebt. Warum sollte er plötzlich einen Sinneswandel durchmachen? Wir werden sehen. Ich fände das aber schon ziemlich dramatisch ;( Aber es wird ja auch Melisandre eingeblendet. Allerdings weiß man nicht, ob das ein Satz/Gedanke von Stannis ist oder aber von Davos Seaworth ? Diverse Internet-Quellen behaupten jedoch auch, dass Stannis Shireen opfert ..... oh jeee ;(


      Warum sieht man, dass Feuer gelegt wird und Zelte/Hütten brennen? Ist das bezogen auf Stannis ? Sorgt er dafür?

      Jon sieht sich da auch einem "alten Freund" der Nachtwache gegenüberstehen, als er und die Wildlinge mit den Schiffen zurück zur Festung kommen.

      Ser Jorah Mormont bekommt seine Gelegenheit vor/für Dany zu kämpfen.
      Spoiler anzeigen
      Mal sehen ob sie tatsächlich in Folge 9 schon den Drachen besteigt. Vielleicht zeigt Folge 9 auch nur erstmal die Rückkehr von Drogon und die Verwüstung die er anrichtet. Und nicht zu vergessen der ganze Intigen-Komplott von Hizdahr muss auch noch irgendwie eingebastelt werden. Aber der Titel der Folge ist schon ziemlich eindeutig "The Dance Of Dragons" --- letzte Szene Staffelfinale wird aber sein ---- dass Dany sich vor dem neuen Khal samt Khalasar wiederfindet --- Ende Staffel 5 :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Snow White“ ()

      Also bitte bitte korrigiert mich schnell, aber ich habe den Eindruck, dass logischerweise, unter normalen Umständen, das Tor in der Mauer geschlossen ist. Wie ich das jetzt in der Vorschau gesehen habe, ist es das auch. Und da es ja ein wildes Blickduell zwischen Jon und Thorne gibt (auf Blickduelle haben sie sich jetzt wohl eingeschossen :D), habe ich ein mulmiges Gefühl, ob Thorne wirklich das Tor aufmacht oder sich immer noch denkt "so kann ich Jon Schnee endlich loswerden"???? Zumal es ja einen Hornstoß für die Rückkehr der Truppe gegeben haben müsste.
      Ich hoffe, ich irre mich ganz arg!!

      Ich hoff aber auch, dass Melisandre endlich mal einen drauf kriegt.. :D
      "Renly's little rose" - Oberyn Martell über Loras Tyrell

      Liandra schrieb:

      Wieso stehen die eigentlich hinter der Mauer? Ich meine das Schiff haben doch vorher auch vor der Mauer geankert.... oder täusche ich mich?


      Auf dieser Karte kann man schön sehen, wieviel Sinn es ergibt von Hardhome abzusegeln und nicht bei Eastwatch anzulegen, sondern bereits etwas nördlich der Mauer, um dann hunderte Kilometer durch tot-kaltes Feindesland zu marschieren:
      awoiaf.westeros.org/images/6/6…ros_-_Byound_the_wall.jpg
      :rolleyes:
      Vielleicht haben sie auch Schiffbruch erlitten. Davos verlor auch einige Schiffe in diesen Gewässern...

      Ser Loras schrieb:

      Und da es ja ein wildes Blickduell zwischen Jon und Thorne gibt (auf Blickduelle haben sie sich jetzt wohl eingeschossen :D), habe ich ein mulmiges Gefühl, ob Thorne wirklich das Tor aufmacht oder sich immer noch denkt "so kann ich Jon Schnee endlich loswerden"???? Zumal es ja einen Hornstoß für die Rückkehr der Truppe gegeben haben müsste. Ich hoffe, ich irre mich ganz arg!!


      Its all about drama and emotions on television. Thorne wird sie schon einlassen. Wahrscheinlich eine weitere Szene, die den Widerstand von großen Teilen der Nachtwache gegen Jons Entscheidungen symbolisieren soll. Vielleicht liegt Faulpelz mit seiner Vermutung ja richtig, dass Olly nur eine Nebelkerze ist...

      Spoiler anzeigen
      Ich hoff aber auch, dass Melisandre endlich mal einen drauf kriegt.. :D

      Uiii....irgendwie mehrdeutig! :love: Aber warum nicht! ^^

      "Kings are a rare sight in the north." Robert snorted "More likely they were hiding under the snow. Snow, Ned!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Wolfsbread“ ()

      @ Snow White

      Ich denke, dass die Zelte von Ramsay in Brand gesteckt werden. Er wollte doch mit 20 Männern gegen Stannis reiten. Ich denke er wird irgendeinen Plan haben, um die Truppenbewegungen aufzuhalten.
      Wenn Ramsay außerhalb von Winterfell ist, wird Sansa eventuell auch die Chance haben zu fliehen. Ich frage mich aber wirklich, wie sie entkommt. Sie hat ja auch noch diesen komischen Nagel/ Messer oder was das auch immer war... Ich habe ja immer gehofft, dass sie damit Ramsay ein Auge aussticht, mit Theon zusammen flieht und Brienne dann von dem Tumult in der Burg aus der Ferne mitbekommt und zur Hilfe eilt.

      Mittlerweile würde ich es auch gut finden, wenn nicht Theon Sansa rettet, sondern Sansa Theon rettet. Nach der Wahrheit über Bran und Rickon, könnte sie ja wieder mehr Empathie für ihn empfinden und ihn bei ihrer Flucht mitnehmen
      There is no justice in the world. Not unless we make it.

      baelish91 schrieb:

      @ Snow White

      Ich denke, dass die Zelte von Ramsay in Brand gesteckt werden. Er wollte doch mit 20 Männern gegen Stannis reiten. Ich denke er wird irgendeinen Plan haben, um die Truppenbewegungen aufzuhalten.
      Wenn Ramsay außerhalb von Winterfell ist, wird Sansa eventuell auch die Chance haben zu fliehen. Ich frage mich aber wirklich, wie sie entkommt. Sie hat ja auch noch diesen komischen Nagel/ Messer oder was das auch immer war... Ich habe ja immer gehofft, dass sie damit Ramsay ein Auge aussticht, mit Theon zusammen flieht und Brienne dann von dem Tumult in der Burg aus der Ferne mitbekommt und zur Hilfe eilt.

      Mittlerweile würde ich es auch gut finden, wenn nicht Theon Sansa rettet, sondern Sansa Theon rettet. Nach der Wahrheit über Bran und Rickon, könnte sie ja wieder mehr Empathie für ihn empfinden und ihn bei ihrer Flucht mitnehmen


      Achtung! Spoiler TWoW

      Spoiler anzeigen

      Theon muss jedenfalls auf irgendeinem Weg zu Stannis gelangen, da Stannis ihn vor den alten Göttern (Wehrholzbaum) richten wird. Ich glaube irgendwie nicht, dass die Serie in dieser Sache vom Buch abweichen wird. Ich denke vielmehr, dass Bran durch den Wehrholzbaum etwas sehen wird oder sogar Einfluss nimmt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Snow White“ ()

      baelish91 schrieb:

      @ Snow White

      Ich denke, dass die Zelte von Ramsay in Brand gesteckt werden. Er wollte doch mit 20 Männern gegen Stannis reiten. Ich denke er wird irgendeinen Plan haben, um die Truppenbewegungen aufzuhalten.




      Bin mir auch ziemlich sicher das es so ablaufen wird. Er will wsl die meisten Truppen von Stannis weglocken, dass sie mit Feuer-Löschen beschäftigt sind. Aber hierbei wird wsl noch ein Logikloch entstehen. Wie will Ramsay mit 20 Männern so große Feuer legen damit HUNDERTE von Stannis wegmaschieren?

      Kurz ein Buchspoiler

      Spoiler anzeigen
      Ich bin mir jetzt nicht sicher, da es schon 2? Jahre her ist seit ich das letzte Buch gelesen habe. Aber wird Stannis nicht ermordet? Ich weiß es aber nichtmehr sicher.
      Ours is the fury
      Kurz ein Buchspoiler

      Spoiler anzeigen
      Ich bin mir jetzt nicht sicher, da es schon 2? Jahre her ist seit ich das letzte Buch gelesen habe. Aber wird Stannis nicht ermordet? Ich weiß es aber nichtmehr sicher.


      Spoiler anzeigen
      Das weiß man nicht genau, weil das mit der Chronologie der Kapitel und wahrhaftigen Informationen unter den Protagonisten so eine Sache ist. In dem "pink letter" an Jon spricht der Verfasser des Briefes davon, dass "false king" Stannis bei der Schlacht um Winterfell gefallen sei. In einem Vorabkapitel aus TWoW ist Stannis mit seinen Truppen eingeschneit und steht drei Tagesmärsche westlich von Winterfell, sodass die Schlacht erst noch bevorsteht.
      "Kings are a rare sight in the north." Robert snorted "More likely they were hiding under the snow. Snow, Ned!"
      Gab es im Lied schon einmal ein Kapitel, das zeitlich vor einem bereits erschienenen geschehen ist? Gut, ADWD und AFFC verlaufen parallel, aber ansonsten wird doch die Chronologie immer eingehalten, oder?

      Und zum Trailer:

      Schiffsbruch ist die einzige Erklärung, die Sinn ergibt.

      Zu Jorah:
      Spoiler anzeigen
      Ich glaube nicht, dass er stirbt. Die ganze Greyscalegeschichte wäre sonst reichlich sinnlos gewesen. Wobei, bei GoT weiß man ja nie, welcher Gehirnfurz die Autoren jetzt wieder getrieben hat...




      Btw.

      Ich glaube, dass wir in Episode 9 gar nicht erfahren werden, was mit Stannis, Sansa und Co. wirklich passiert. Nur so kann der Pink Letter wirklich wirken.
      Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von "Ser Twenty of House Goodmen" (Vor einem Moment)
      Das TWOW Theon Kapitel war ursprünglich noch Bestandteil von ADWD. Es spielt also noch vor dem "For the Watch"-Jon Kapitel. Mr. Martin hat das auch irgendwo mal bestätigt ;)

      So oder so glaube ich aber gar nicht mehr daran, dass der Pink Letter in der Serie noch irgendeine Rolle spielen wird. Ich hab eher die Befürchtung dass Ramsay schon in der nächsten Folge ins Gras beißt :(

      Und selbst wenn Ramsay sich von Stannis nicht erwischen lässt, zurück nach Winterfell schleicht und den Brief schreibt (oder von mir aus auch irgendein anderer Charakter sich als Autor des Briefes entpuppt ;) ) warum sollte Jon dann nach Winterfell marschieren? Der hat gerade erst einen Zombie-Angriff überstanden und hat wohl gerade Besseres zu tun als sich um die Belange in Winterfell zu kümmern. Noch dazu wo es sich in der Serie noch nicht mal um Arya handelt die es zu retten gilt, sondern "nur" um Sansa.
      Spoiler anzeigen

      Und ich glaube wirklich nicht dass unser Psycho-Balg-Olly noch einen weiteren Grund braucht um die Messer zu wetzen. Das Kind ist ja jetzt schon im totalen Killermodus :D
      Spoiler anzeigen
      Olly nicht, aber wenn Olly wirklich der einzige Angreifer ist, dann trete ich D&D persönlich in den Arsch. Nach der Hardhomegeschichte sollte die Nachtwache eigentlich nicht mehr an der Sinnhaftigkeit von Jons Wildlinggekuschel zweifeln, während der Marsch auf Winterfell tatsächlich einfach nur ein Bruch seiner Gelübde ist. Wenn diese Motivation für die Nachtwache wegfällt, hätten es die Serienmacher (wieder einmal) gigantisch verbockt.
      Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von "Ser Twenty of House Goodmen" (Vor einem Moment)

      Faulpelz schrieb:

      Spoiler anzeigen
      Olly nicht, aber wenn Olly wirklich der einzige Angreifer ist, dann trete ich D&D persönlich in den Arsch. Nach der Hardhomegeschichte sollte die Nachtwache eigentlich nicht mehr an der Sinnhaftigkeit von Jons Wildlinggekuschel zweifeln, während der Marsch auf Winterfell tatsächlich einfach nur ein Bruch seiner Gelübde ist. Wenn diese Motivation für die Nachtwache wegfällt, hätten es die Serienmacher (wieder einmal) gigantisch verbockt.


      Solltest du das Wahrmachen und diesen Herrschaften nach Irland, Island, Spanien oder .... wo liegt nochmal Dubrovnik? hinterherfahren, nimm mich bitte mit, das möchte ich nämlich sehen und ein Beweisfoto schießen :thumbsup:
      Physik, Biologie, Anatomie, Grundlegende Regeln der Natur haben auch ihre Berechtigung in der Fantasy

      Nano-Counter: 31210 an Tag 18