Umfrage: Was kommt zuerst: Buch 6 oder Staffel 6?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Umfrage: Was kommt zuerst: Buch 6 oder Staffel 6?

      Was kommt zuerst: Buch 6 oder Staffel 6? 63
      1.  
        Staffel 6 (engl.) (35) 56%
      2.  
        Buch 6 (engl.) (28) 44%
      Was denkt ihr?

      Ich habe für die Staffel getippt, auch wenn ich hoffe, dass es das Buch ist 8|
      “When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives.”

      George R.R. Martin,
      A Game of Thrones
      Ich habe Buch getippt. Gebe aber zu, dass mich vor allem die Hoffnung trägt. Außerdem bin ich ein unverbesserlicher Optimist! :rolleyes:
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner
      Ich hoffe auf das Buch. Das schlimmste was passieren kann ist, dass die Serie die tollen Plotpoints vorwegnimmt und das "Fleisch" dazwischen wieder mit wirrer Fanfiction füllt wie in Season 5.
      Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von "Ser Twenty of House Goodmen" (Vor einem Moment)
      Die drehen doch jetzt schon ab Juli. Ich denke, dass es ziemlich gesetzt ist, dass die nächste Staffel Februar, März fertig ist und dann im April gesendet wird. Viel Zeit können sie sich auch nicht lassen, weil sie auf das Alter der Schauspieler angewiesen sind. Die Frage ist, ob Martin sich das nehmen lässt, dass die Dinge erzählen, die wir von den Büchern noch nicht kennen. Die Schuld liegt aber meiner Meinung nach nicht bei den Serienmachern. Martin hat ihnen die Rechte verkauft, hat aber nicht schnell genug geliefert. Jetzt müssen sie erfinden. Wäre ihnen bestimmt lieber gewesen, es wäre anders gekommen.
      “When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives.”

      George R.R. Martin,
      A Game of Thrones

      SuSansa wrote:

      Die Schuld liegt aber meiner Meinung nach nicht bei den Serienmachern. Martin hat ihnen die Rechte verkauft, hat aber nicht schnell genug geliefert. Jetzt müssen sie erfinden. Wäre ihnen bestimmt lieber gewesen, es wäre anders gekommen.


      Sehe ich genau so wie du, SuSansa!
      Bevor man so einen Deal eingeht muss man ja abschätzen können, inwieweit man seine Leistung erbringen kann, sodass einen die Serie nicht überholt.
      Das fände ich persönlich den Super-GAU. Denn man nimmt so den Buchlesern vielleicht viele spannende Wendungen vorweg, andererseits lässt man die Serienautoren hängen, da halt doch nur der Autor genau weiß, wie es weiter gehen soll im Detail. So macht man beides, Buch und Serie, kaputt.

      Um zur Ursprungsfrage zurück zu kehren: Ich denke, es kommt die 6. Staffel zuerst.
      Ich habe für das Buch gestimmt. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt :whistling:
      Außerdem hat George laut eigener Aussage dieses Jahr viele Termine abgesagt/nicht angenommen, da er das Buch fertigstellen möchte. Daher hoffe ich einfach ganz stark darauf, dass es noch vor der sechsten Staffel erscheint.