• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

Daenerys Targaryen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Naja, Vater und Sohn Tarly hätte sie zumindest ja erst mal einkerkern können, um auch eine gewisse Bedenkzeit zu schaffen. War das nicht auch Tyrions Gedanke gewesen?


      Ja, so lautete in der Tat der Vorschlag Tyrions. Daenerys entschied sich jedoch bewusst dagegen, die feindlichen Lannister-Soldaten und deren Kommandanten zu inhaftieren, weil sie die unmissverständliche Botschaft vermitteln wollte, dass es ihr ernst ist:

      Ihr Agieren besaß einen strategischen Hintergrund, denn es ging letzlich nicht nur um die Tarlys selbst, sondern die Verbrennung dieser beiden Kommandanten sollte die Funktion erfüllen, die übrigen Lannister-Soldaten, die ihr zu jenem Zeitpunkt noch immer die Unterwerfung verweigerten, zum Kniefall zu bewegen. An dieser Vorgehensweise wird offenbar, dass Daenerys im Grunde möglichst wenig Menschen exekutieren möchte, selbst wenn es sich um die Soldaten des Feindes handelt.

      Die Tötungsmethode, die sie wählte, empfinde ich allerdings auch als kritikwürdig.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Daenerys I“ ()