Angepinnt Allgemeines Forentreffen Tannenburg 2016

      Allgemeines Forentreffen Tannenburg 2016

      Hallo Zusammen,
      für das nächste Jahr organisiere ich ein großes Forentreffen zu dem alle User herzlich gern eingeladen sind.
      2016 wird das Treffen wieder auf der allseits beliebten Tannenburg statt finden und zwar von Freitag den 10.06.16 bis Sonntag den 12.06.16
      Achtung:
      Auf Grund der Unterkunft ist die Teilnehmerzahl auf 40 Personen beschränkt!

      Homepage: tannenburg.de/index.htm
      Wo ist das denn überhaupt?: tannenburg.de/anfahrt.html
      Auf jedem Forentreffen hatten wir tolle Stimmung, gutes Essen und einfach eine schöne Zeit. Teilnehmer der letzten Jahre werden das sicher bestätigen.

      Speisen
      Speisen werden wir auf der Tannenburg.
      Mir wurde mitgeteilt das es Änderungen bei den Menüs geben wird. Zur Zeit gibt es deren vier zur Wahl.
      Die Abendmenüs gibt es Freitag und Samstag. Deshalb bekommt Jeder Teilnehmer zwei Stimmen für Wahl.
      Wenn alle möglichen Menüs feststehen werde ich eine Umfrage starten.

      Menü 1 "Ludwig`s Leybgericht"
      Begrüßungszeremonie
      1.
      Hausgem. Gerupfter (Frischkaas n.Geheimrezept), Zwiebelschmalz, Sauer Eingelegtes & frisches Steinofenbrot
      2.
      -Rotweinbraten vom zahmen Schweyn mit Honig-Kräuterkruste,
      Preisselbeertunke, Butterspatzen & Fasskrauth
      -Bratwürste mit Schmorzwiebeln & hausgem.
      Schwarzbiersenf
      - Knusprige Hähnchenkeulen aus dem Ofen
      -Gebackener Kaas mit frischen Kräutern mariniert, dazu bunter Salath
      3.
      Nachtisch nach Jahreszeit, z.B.:
      Grießflammerli mit Tunke von Sauerkirschen
      oder
      GefüllterSchmorapfel auf feyner Tunke von Vanylle

      Preis für diese üppige Tafeley:
      15 - 24 Personen: 23,00 Taler/Person
      25 - 34 Personen: 22,00 Taler/Person
      ab 35 Personen: 21,00 Taler/Person



      Menü 2 "Wildhüter- oder Herbstmahl"
      Große Freude herrscht zum Ende der erfolgreichen Jagd, denn der Wald birgt noch ganz andere Schätze:
      Begrüßungszeremonie .: Bild & Beschreibung
      1.

      Hausgem. Gerupfter (Frischkaas n. Geheimrezept), Zwiebelschmalz, Sauer Eingelegtes & frisches Steinofenbrot
      2.
      - Gebackene Keulen vom Federvieh (das nicht schnell genug entfloh...)
      - Gefüllte Sauschnitz (vom zahmen Schwein) im Speckmantel, mit Waldpilzrahm
      - Wildgulasch in Dunkelbiertunke

      Dazu hausgem. Semmelknödel, Buotterspatzen, gefüllte und überbackene Egerlinge, Wurzelgemuos und
      Schmorwirsing mit Speck und Zwiebeln
      3.
      Ofenwarme Apfeltarte & Creme von Waldhonig

      Preis für diese üppige Tafeley:
      15 - 24 Personen: 28,00 Taler/Person
      25 - 34 Personen: 27,00 Taler/Person
      ab 35 Personen: 26,00 Taler/Person



      Menü 3 "Lenz & Sommer-Festmahl"
      Im Frühling und im Sommer ist die Tafel der Tannenburg wahrlich reich gedeckt:

      Begrüßungszeremonie .: Bild & Beschreibung
      1.
      Hausgemachter Gerupfter & frisches Steinofenbrot
      2.
      Vorspeise zur Auswahl (bitte eine Vorspeise für alle Gäste gemeinsam wählen)

      Rahmsüppleyn von Wildkräutern (vegetarisch)
      oder
      Sommerlicher Blattsalat mit Waldbeeren garniert & Himbeerdressing
      oder
      Kräftige Suppe vom Rind mit Kräutern gesotten, mit Streifen von Eierkuchen
      3.
      - Rotweinbraten v. zahmen Schweyn mit Honig-Kräuterkruste & Preisselbeertunke
      - Zarter Salm (Lachsseite) auf dem Kräuterbett gedünstet
      - "Limonia", Hähnchenbrust (vom Freilandhähnchen) gebraten, mit würziger Mandel-Zitronensoße
      - Mangold-Spinattarte, goldbraun mit Kaas überbacken (vegetarisch)

      Dazu hausgem. Semmelknödel, Bandnudeln, versch. Zugemues mit hollandischer Tunke und bunter Salath
      4.
      Nachspeise zur Auswahl (bitte eine Nachspeise für alle Gäste gemeinsam wählen)
      Halbgefrorenes von Honig & Sahne,
      z.B. mit Erdbeersalat & frischer Minze oder dunkler Brombeertunke
      oder
      Halbgefrorenes "Schneewittchen" (Hausgem. Schokoladenparfait und Sahneparfait mit einem Hauch Kirschwasser, geschichtet. Dazu feyne Tunke von Sauerkirschen.

      Preis für diese hochherrschaftliche Tafeley inkl. Begrüßungszeremonie:
      15 - 24 Personen: 39,00 Taler/Person
      25 - 34 Personen: 38,00 Taler/Person
      ab 35 Personen: 37,00 Taler/Person



      Menü 4 "Die Landgrafentafel"
      So versöhnte sich unser Herr mit dem Landgrafen nach jener Fehde im
      Jahr 1375, aufgrund jener unseligen Ereignisse... nun - lassen wir das!
      Hier ist das Festmenü:
      Begrüßungszeremonie .: Bild & Beschreibung

      1.
      Hausgemachter Gerupfter & frisches Steinofenbrot
      2.
      Eyne feyne Rindfleischsuppe mit Kräutern gesotten und Streifen von Eyerkuchen
      3.
      Fisch- oder Geflügelpastetchen an sommerlichen Salaten mit frischen Waldbeeren (je nach Jahreszeit)
      4.
      - Feynstes Stück vom zahmen Schweyn (Schweinefilet) im Mangold-Speckmantel & dunkler Rotweintunke
      - "Normania", Hähnchenbrust (vom Freilandhähnchen) gebraten, mit deftiger Apfel-Senftunke

      Dazu hausgem. Semmelknödel, Bandnudeln, verschiedenes
      Gemuos mit hollandischer Tunke, Möhrenschnitze in Thymianbutter
      geschwenket, bunter Salath
      5.
      Nachspeise zur Auswahl (bitte eine Nachspeise für alle Gäste gemeinsam wählen)
      Halbgefrorenes von Honig & Sahne,
      z.B. mit Erdbeersalat & frischer Minze oder dunkler Brombeertunke
      oder
      Halbgefrorenes "Schneewittchen" (Hausgem. Schokoladenparfait und Sahneparfait mit einem Hauch Kirschwasser, geschichtet. Dazu feyne Tunke von Sauerkirschen.

      Preis für diesen gräflichen Festschmaus:
      15 - 24 Personen: 45,00 Taler/Person
      25 - 34 Personen: 44,00 Taler/Person
      ab 35 Personen: 43,00 Taler/Person


      Das Frühstücksbuffet Samstag und Sonntag morgen kostet 8€ pro Person.

      Übernachtung

      Das mit den Ferienhäusern hat leider nicht funktioniert.
      Statt dessen werden wir im Miner´s Creek Trailcamp in Nentershausen wohnen.
      Hierbei handelt es sich um 4 Blockhütten mit jeweils einem 4-Personen und einem 6-Personen Zimmer.
      Die ganze Sache ist etwas rustikaler als die Ferienhütten, allerdings auch günstiger.
      Der Preis ist
      €10,00 pro Person / pro Nacht.
      Kissen und Decken sind vorhanden, Bettzeug oder Schlafsäcke sollen wir bitte selbst mitbringen, können zur Not aber auch für €5,00 gemietet werden.
      Das ganze liegt an einem kleinen Teich, es gibt ein Gemeinschaftshaus und eine große Grill-/Feuerstelle.

      Da das Miner´s Creek weiter entfernt ist, versuche ich einen Shuttle zur Burg und zurück zu organisieren.


      Die letzte Anmelderunde bis zum 25.04.16 wurde eingeläutet!
      Es sind noch Plätze frei, die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 40 Personen.

      MELDET EUCH!


      Teilnehmer:

      1 - Dreenan Kel Zalan
      2 - Maegwin
      3 - Ssnake
      4 - No-One
      5 - Ser Seppel
      6 - Ser Erryk
      7 - Horus88
      8 - Esmeralda
      9 - onyx234
      10 - Haggard
      11 - Lohengrin
      12 - Kait
      13 - Peter
      14 - Ser Steffon Marstark
      15 - SuSansa
      16 - Drachenfell
      15 - Catweasel
      16 - The Dragonknight
      17 - Zwiebelritter
      18 - WinterIsComing
      19 - Patrick
      20 - AracheonoXis
      21 - Crannogwoman
      22 - Aegon_lebt!
      23 - Kathrin
      24 - SamsMams
      25 - Ser Arthur Dayne
      26 - Alys Karstark
      27 - Jon Targaryen
      28 - Ser Duncan der Hohe
      29 - Kasimir ( nur Samstag )
      30 - Masquerade
      31 - Lann
      (32 - Lohengrins Bruder / Vincent)

      Interessent:
      Ser Garlan Tyrell
      Jalabhar Xho
      Balerion der Schwarze
      Barristan Selmy
      Dahisaro
      artfantasy
      Andrea

      Lady Pyanfar
      brown Apple /Veg.
      Shanara
      Ren
      Nuri
      Kasimir
      Queen Lya
      Dio .

      "Tigris doofitis ordinaris"
      "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
      "Der Strike ist dem Räumfehler sein Tod..."
      Menü-Abstimmung Tannenburg 21
      1.  
        Menü 1: Ludwig´s Leybgericht (17) 81%
      2.  
        Menü 2: Wildhüter- oder Herbstmahl (8) 38%
      3.  
        Menü 3: Lenz-und Sommerfestmahl (8) 38%
      4.  
        Menü 4: Die Landgrafentafel (3) 14%
      5.  
        Menü 5: Veganes Menü 1 (1) 5%
      6.  
        Menü 6: Veganes Menü 2 (1) 5%
      Menü Abstimmung:

      Jeder Teilnehmer hat zwei Stimmen.
      die beiden Menüs mit den meisten Stimmen gewinnen.
      Bei den veganen Menüs weiß ich leider noch nicht wie diese aussehen werden. Ich werde noch von Burgvogt und Küchenmeister informiert.
      Die Abstimmung läuft bis zum 25.04.

      Menü 1: +1 Stimme
      Menü 2: +1 Stimme

      Das Frühstücksbuffet liegt, denke ich bei €8,00 pro Tag, den genauen Preis erfahre ich noch. Ebenso die Frühstückszeiten.

      Hier noche einmal der Link zu den Menüs:
      tannenburg.de/gastlichkeit_menues.html
      Und hier die Getränkekarte:
      tannenburg.de/Getraenkekarte.pdf
      "Tigris doofitis ordinaris"
      "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
      "Der Strike ist dem Räumfehler sein Tod..."
      Achtung:
      Ich habe jede Menge User per PN angeschrieben, sich bei dem Forentreffen anzumelden.
      Sollte ich jemanden nicht angeschrieben haben liegt das ganz einfach daran das ich den betreffenden User übersehen oder vergessen habe. ES WAR KEINE ABSICHT!
      Melde dich trotzdem an. ;)
      "Tigris doofitis ordinaris"
      "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
      "Der Strike ist dem Räumfehler sein Tod..."
      *Anmeld*

      Falls es User aus dem Raum Ostösterreich geben sollte, die mitfahren wollen, bitte rechtzeitig bei mir melden. Kenne wenigstens zwei Herrschaften mit Auto, die mir mehr als einen Gefallen schulden und mir ergo auch die Karre leihen MÜSSEN.

      Mit dem Bus fahre ich jedenfalls kein zweites Mal ... ;)

      Menü 1 bitte. Das Zweier düfte ja nur im Herbst/Winter serviert werden, alles andere ist übertrieben.

      Kleiner Tipp:Wenn es Leute gibt, die am Samstag früh ins Bett wollen und lärmunverträglich sind - bitte merkt das frühzeitig an und geht dann bitte in ein und das selbe Haus.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ssnake“ ()

      Auch wenn bei mir die Seite der Tannenburg gerade nicht erreichbar ist, besteht von meiner Seite aus grundsätzlich Interesse.
      In dem Zeitraum sollte ich Zeit haben, muss aber noch schauen ob ich mir die Kosten als Student leisten will, da mein Budget kommendes Jahr geringer werden wird.

      Errechnet habe ich folgende maximalen Kosten für Unterbringung und Verpflegung (Frühstück+teuerstes Menü + 5 Personen im Haus): 151 Euro.
      Dagegen stehen folgende Mindestkosten (Frühstück +günstigtes Menü + 7 Personen im Haus): ~ 97 Euro.

      Zwischen diesen beiden Summen bewegen sich also die Nettokosten. Hinzu kommen natürlich diverse weitere Kosten für Getränke ( :spiteful: ) und sonstiges, sowie die Anreise. Wobei ich bei letzterer denke und hoffe, dass man da bei der großen Anzahl von Forenusern in westlichen Orten eine gemeinsame Lösung findet.

      Da Menü Nr 2 ein Herbstmenü ist, spreche ich für Menü 1 aus. Ruhig an beiden Tagen. Falls doch Abwechslung gewünscht ist, dann Menü 3 am ersten und Menü 1 am zweiten Tag.

      Ich melde mich rechtzeitig mit einer definitiven Entscheidung.
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.
      Noch ein kleiner Werbejingle zwischendurch:

      Die Tannenburg 2008 war das allererste Aufeinanderprallen von meiner Wenigkeit mit dem (fast) gesamten Restforum - bin damals von Wien aus den größten Teil der Strecke mit dem Bus gefahren, ohne auch nur irgendwen der dort Anwesenden zu kennen.

      Hat sich voll ausgezahlt! ;)
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Leute ausm Internet treffen =O
      Hab ich ja noch nie gemacht, und es birgt wohl auch einige Gefahren: Alle werden merken, dass ich gar nicht mal so schlagfertig bin, wenn ich keine 5 Minuten habe, um an einer passenden Entgegnung zu feilen :doofy: Auch werden mir keine Smileys zur Verfügung stehen - ist Kommunikation da überhaupt noch möglich, frage ich mich?

      Aber grundsätzlich hätte ich schon Lust, meine Forenidole mal live zu erleben, zu labern und zünftig zu zaufen! Problem ist nur ein bisschen das Geld, bin ebenso wie Dragonknight ein finanziell limitierter Student. Zur Not setze ich beim Essen aus und taper unter der Tafel umher, um an den Knochen zu knabbern, die man mir unter den Tisch reicht. Wuff!

      Unverbindliches Interesse von meiner Seite also.
      "Once they figure a way to work a dead horse, we'll be next. Likely I'll be the first too. 'Edd' they'll say, 'dying's no excuse for laying down no more, so get on up and take this spear, you've got the watch tonight.' Well, I shouldn't be so gloomy. Might be I'll die before they work it out." - Edd Tollett

      Jalabhar Xho schrieb:

      Wuff!

      Apropos,ist eigentlich bekannt,ob Hunde erlaubt wären?Sowohl in den Häusern,sowie auf der Burg?

      Edit : Habe es schon gefunden.Hunde nur in bestimmten Häusern und nach Absprache. :)
      Ein Grundsätzliches Interesse besteht bei mir schon,genaues kann ich leider noch nicht sagen,aber ein wenig Zeit ist ja noch.

      Expose yourself to your deepest fear
      After that...you are free
      -Jim Morrison

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „onyx234“ ()

      Hihihi, kann es sein, das das Forum die Website gekillt hat? :D

      onyx234 schrieb:

      Apropos,ist eigentlich bekannt,ob Hunde erlaubt wären?Sowohl in den Häusern,sowie auf der Burg?

      Edit : Habe es schon gefunden.Hunde nur in bestimmten Häusern und nach Absprache.
      Ein Grundsätzliches Interesse besteht bei mir schon,genaues kann ich leider noch nicht sagen,aber ein wenig Zeit ist ja noch.

      Bluthunde müssen draußen bleiben! Samt deren Fangurls! ;)

      Hau mich auch mal unter interessiert rein. Vom Geld her(Würde auch die billigste Variante bevorzugen) sollte das eigentlich machbar sein, man muss nur irgendwie hinkommen. Eine Organisation unter den "Usern des Westens" wäre echt nicht schlecht...
      The living should smile, for the dead cannot.
      Lass mich ins Blaue raten: Dein Hund heißt Sandor. ;) @onyx234

      Ich bin definitiv interessiert und auch nah an verbindlich, würde um diese Zeit nächstes Jahr noch immer studieren und das wäre ein freies Wochenende von der Masterarbeit.
      Ich hoffe aber, horus kommt auch noch mit, wir haben deswegen schon gesprochen. Wenn er mitkommt, wird bei mir aus einem Interesse ein verbindlich.
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)
      :)

      Ser Erryk schrieb:

      Lass mich ins Blaue raten: Dein Hund heißt Sandor. @onyx234

      Nein,dass war jetzt wirklich eine ernst gemeinte Frage,da wir zwei Hunde haben und dann schon interessant wäre ,ob man die eventuell mitbringen könnte,,ich denke aber das würde dann doch zu unentspannt.Kommt man mit oder ohne Familie...wer bleibt bei den Hunden,das sind echt zig Dinge ,die man da berücksichtigen muss,unter anderem,ob die Esme auch kommt,ohne Esme komme ich auch nicht. :whistling:
      Expose yourself to your deepest fear
      After that...you are free
      -Jim Morrison
      Mir war schon klar, dass echte Hunde gemeint waren. Wollte nur wissen, ob du einen von denen Sandor genannt hast. ;) :)
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)
      Juchhe! Tannenburg! Gerupfter! Dunkelbier!
      Und Dreenan hat genau das Wochenende ausgesucht an dem keine Hochzeit geplant ist.
      Unverbindliches Interesse meinerseits inklusives des Gatten. Muss erst abklären ob ich nächsten Juni alle Wochenenden frei bekomme...
      "Let me tell you something about wolves, child. When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies, but the pack survives." -Eddard Stark
      Wegen der Hunde. Ich kläre das sowohl mit der Tannenburg als auch mit dem Feriendorf.
      unter anderem,ob die Esme auch kommt,ohne Esme komme ich auch nicht.

      Na schön das Emse auch dabei ist. :)
      "Tigris doofitis ordinaris"
      "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
      "Der Strike ist dem Räumfehler sein Tod..."

      Dreenan Kel Zalan schrieb:

      Na schön das Emse auch dabei ist.
      Wer ist Emse??? :whistling:
      Hab doch noch gar nichts dazu gesagt! Bist du Hellseher, Dreenan? 8|
      Auf jeden Fall bin ich stark interessiert, von der Entfernung her ist es auch mehr als machbar. Und ich würde furchtbar, furchtbar gerne...
      Ich muss nur noch mal genau klären, ob ich da auch garantiert kann und was ich mit der Restfamilie mache. :D
      Zum einen ist es für vier Leute dann ja nicht so ganz günstig, außerdem bräuchten wir einen Katzensitter und ob ich mich wirklich mit meinen Plagegeistern, an denen jedweder Erziehungsversuch abprallt, vor euch blamieren will, weiß ich nicht wirklich... :rolleyes:
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner
      Ich kenn das, wenn der eine Finger den anderen überholt. Ich hab mich ja wieder erkannt. Nicht ärgern, Dreenan. :cookie:
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner