Wenn ich König wäre...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Es gibt Leute, die glauben, daß Daario in Wahrheit Euron ist. Anhaltspunkte:

      - Wenn Euron irgendwo auftaucht, ist Daario grad nicht bei Dany.
      - Euron ist sich total sicher, daß Dany ihn heiraten wird.
      - Victarion vorzuschicken mit dem Plan und Schlüssel zur Weltherrschaft, obwohl dieser 1000 Gründe hat, ihn zu hintergehen, macht wenig Sinn, wenn Euron nicht schon vor Ort Strippen gezogen hat.
      - Diverse Überinterprationen von zusammenhanglosen Träumen.

      Logistisch ist die ganze Nummer mehr als fragwürdig und nur bei sehr kreativer Auslegung der Timeline machbar, aber ich finde die Idee trotzdem einfach absurd geil. Bis zur völlig zweifelsfreien Widerlegung gilt daher: I WANT TO BELIEVE!
      Mainstream commercial nihilism can't be trusted?!
      An dieser Stelle möchte ich dem Königreich die Freuden einer rein weiblichen Regierung zur Kenntnis geben.
      Ich, Esmeralda, First of her Name, Queen of the Andals and the Rhoynar and the First Men, Protector of the Seven Kingdoms, Mad Maid, Springborn, Mother of (little) Beast, Tamer of (nice) Husbands proudly presents:

      Die Hand des Königs:
      Sansa Stark

      Meister der Münze:
      Oleanna Tyrell

      Meister des Rechts:
      Brienne of Tarth

      Meister der Flüsterer:
      Tyene Sand

      Meister der Schiffe:
      Asha Greyjoy

      Grandmaester:
      Maester Alleras/Sarella


      Königsgarde:

      Lord Commander:

      Visenya Targaryen


      Arya Stark
      Obara Sand
      Dacey Mormont
      Alysane Mormont
      Ygritte
      Kojja Mo
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I
      Eine hervoragende Idee ein rein weibliches Kabinett zu berufen. Ich gebe dann mal den Berlusconi von Westeros und berufe meine persönliche Bunga-Bunga-Regierung:

      *Warnung* ab hier erreicht das Niveau des Beitrags ungeahnte Tiefen. Das Weiterlesen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für spontane Reaktionen des Abscheus und Ekels übernimmt der Verfasser keine Haftung.

      Die Hand des Königs:
      Daenerys Targaryen. Kann ihrem König gerne jederzeit zur Hand gehen. :vain:

      Meisterin der Münze:
      Cersei Lannister. Hat mir ihr Bruder empfohlen...hat irgendetwas von einem goldenen Münzschlitz gefaselt.

      Meister des Rechts:
      Melisandre. Der König war ein gaaanz unartiger Junge und verlangt Bestrafung durch den Lord of Light. Und seine Dienerinnen. 8)

      Meisterin der Flüsterer:
      Arianne Martell. Laut Arys Oakheart hervorragend im Bettgeflüster.

      Meisterin der Schiffe:
      Asha Greyjoy. Mit ihr würde seine königliche Hoheit gerne eine Runde Schiffe (oder etwas anderes) versenken spielen.

      Grandmaesterin:
      Jeyne Westerling. Kümmert sich um mit besonderer Sorgfalt um den geschundenen Körper des Monarchen.

      High Septa:
      Lemore. Die Religion soll nicht zu kurz kommen. Als demütige Dienerin des Glaubens verbringt sie viel Zeit auf den Knien.

      Königsgarde:

      Lord Kommandantin:
      Val. Steht Tag und Nacht vorbildlich bereit um den majestätischen Leib zu schützen. Mit vollem Körpereinsatz und besonders nah.

      Dabei unterstützt wird sie von:
      Ygritte
      Sansa Stark
      Taena Merryweather
      Margaery Tyrell
      Mya Stone
      Tyene Sand

      ;)
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.
      Meine Wahl ist wie folgt:
      Hand des Königs: Doran Martell, weil ich denke das er mich mit seiner bedachten Art mich am besten vertreten könnte
      Meister der Münze: Olenna Tyrell, eins der reichsten Häuser in Westeros, und ich mag Ihren Humor
      Meister des Rechts: Jon Snow, hat von dem besten gelernt
      Meister der Flüsterer: Tyrion Lennister, er passt durch alle geheimen Gänge, Nicht Brynden, den nimmt jeder
      Meister der Schiffe: Asha Graufreud, die Idee finde ich irgendwie originell und ist nett anzuschauen
      Großmaester: Samwell Tarly, hat auch von dem besten gelernt.
      Königsgarde:
      Lord Kommandant Ser Arthur Dayne, da folge ich dem mainstream, er ist die logische Wahl.

      Brienne von Tarth
      Barristan Selmy
      Jorah Mormont
      Areo Hotah
      Quorin Halbhand
      Brynden Tully
      "Sie waren von Schatten umgeben.
      Ein Schatten war dunkel wie Asche, mit dem schrecklichen Gesicht eines Bluthunds.
      Ein Anderer war gepanzert wie die Sonne, golden und wunderschön. Über beiden ragte ein Riese mit steinerner Rüstung auf, doch als er sein Visier öffnete, waren darin nichts als Finsternis und dickes, schwarzes Blut."
      Yay ich will auch!

      Aber erstmal:
      Ich bin zugegeben noch nicht ganz durch mit den Büchern ... (also gar nicht durch XD Ich stecke gerade mitten in A Storm of Swords. Aber der Thread gefällt mir. Also kommt hier meine "Alle Charaktere bis A Storm of Swords / oder respektive der GoT-Serie... (wobei ich glaube, dass ich mich auf die Bücher verlassen werde, da hat man etwas mehr insight.
      Vielleicht mach ich nach A Dance with Dragon eine aktualisierte liste. Mal abwarten. (vielleich ist bis dahin auch schon The Winds of Winter raus.. Immerhin bin ich nicht der schnellste Leser.

      Ach nochwas... ich lass die Toten weg. Also die die schon vor Serienbeginn tot waren... Keine Lust, die Kingsguard mit Daynes und verstorbenen Targaryens und Duncans und Ryams und Darrys - und wie sie alle heißen - zu füllen. Ich mag diese Charas und die Stories darüber... aber geben wir mal den jüngeren eine Chance.

      Egal - ohne weiter herumzuquatschen:

      Die Hand:
      Das schwerste zuerst, was? Da ich mir meinen Rat aus allen zusammensuchen kann, die es gibt, und natürlich meine Regierung nicht so eine korrupte unterwanderte Truppe ist, wie die im Buch, könnte sich vielleicht sogar Ned auf dem Posten ausruhen. Aber dessen vorstellung da war ja nicht so prickelnd. Aber wenn ich schon bei dem Gedanken bin, dass die sich vielleicht nicht so gegenseitig hintenrum misstrauen, würde ich wohl Jaime Lannister wählen, weil er mir wohl moralisch am nächsten ist, und ich glaube dass ich mich mit ihm politisch auf einer Linie bewegen könnte. Wahrscheinlich will er den Posten aber nicht, weil... er eben Jaime ist? also ach mir fällt kein besserer ein, den ich auf dem Posten haben will!
      Jaime Lannister

      Meister der Münze:
      Ich würde Littlefinger keinen Penny geben, ohne Angst zu haben, er rennt damit davon... also muss es ein anderer sein:
      Tywin Lannister (Bin mir da nicht so sicher)

      Meister des Rechts:
      Samwell Tarly
      (fragt nicht... Er kam mir als erster in den Kopf. Ich denke er wäre fair... und Stannis' ist mir manchmal etwas zu... ach keine Ahnung)

      Meister der Flüsterer:
      Walder Frey! (der setzt einfach überall seine Kinder und Enkelkinder rein und... nein, neeeiin :D Scherz. Ich denke ich geh mit:)
      Varys

      Meister der Schiffe:
      Paxter Redwyne
      (Mal sehen, wenn ich die Greyjoys etwas besser kennen lern...)

      Großmaester:
      Meister Aemon
      (in jüngeren Jahren natürlich)

      Meine Königsgarde:

      Kommandant:
      (da Jaime ja schon nen posten hat, sonst würde ich ihn wohl hier einsetzen:)
      Barristan Selmy

      Die Garde:

      Sandor (The Hound) Clegane
      Garlan Tyrell
      Brienne von Tarth
      Balon Swann
      Arys Oakheart (If there's anyone in the first kingsguard i liked, it was him...)
      Bronn (/Dario Naharis... One Sellsword is enough I think, and I like Bronn more than Dario + he seems slightly more trustworthy)
      Die Hand:
      Tyrion.

      Meister der Muenze:
      Tywin Lannister, Gold scheissen muss man koennen

      Meister des Rechts:
      Ned, da werd ich niemals schlechtes Gewissen haben.

      Meister der Fluesterer:
      Blutrabe, 999 Augen koennen nicht unverbraucht bleiben.

      Meister der Schiffe:
      Davos Seaworth, ich mag Zwiebeln!

      Grossmaester:
      Samwell Tarly, wenn er es gelernt hat, gibt es keinen besseren.

      Koenigsgarde:

      Lord-Kommandant:
      Duncan

      Barristan Selmy
      Brienne von Tarth
      Syrio Forel
      Robert Baratheon
      Der Hund
      Greatjon

      Dann kommt ein Reform und neue Aemter werden bekleidet:

      Meister der Krieger:
      Robar Rois

      Meister der Narren:
      Theon Greyjoy

      Vertreter der Nachtwache:
      Qhorin Halbhand

      Stallmeister:
      Hodor!
      Als vom Freien Volk gewählter Präsi würde ich folgende Figuren in mein Kabinett berufen:

      mein Vize: Manke Rayder
      mein Met- und Kulturminister: Tormund
      mein "Beschaffungsminister": Rasselhemd
      mein Außenminister und Oberspion: Varamyr
      meine Gleichstellungsbeauftragte: Ygritte
      meine Ratgeberin: Val (auch zuständig für mein Körper- und Seelenheil)
      sowie meine beiden Leibwächter: Mag der Mächtige und Wun Wun
      Hand des Königs: Davos Seaworth
      Meister der Münze: Tycho Nestoris
      Meister des Rechts: Stannis Baratheon
      Meister der Flüsterer: Brynden Rivers
      Meister der Schiffe: Salladhor Saan
      Großmaester: Aemon
      Lord Kommandant: Ser Arthur Dayne
      Hand des Königs: Linkshand Lukas Dorsch
      ​Meister der Münze: Edgar Räuber
      Meister des Rechts: Lady Steinherz
      Meister der Flüsterer: Podrick Payn
      Meister der Schiffe: Khal Drogo
      Großmaester: Großjon
      Lord Kommandant: Ser Wynton Feist
      Augenblicke später hatten tausend Stimmen den Ruf aufgenommen. König Joffrey und König Robb und König Stannis waren vergessen, nur König Brot herrschte noch. "Brot", brüllten die Menschen, "Brot, Brot!" (DSdsL, S.188)
      Die Hand des Königs :
      Viserys II. Targaryen , weil er den Job ganz gut zu machen scheint und das auch gut machen würde , wenn ich mal total geistig abwesend bin .
      Die Königsgarde : (es wird sehr gewöhnlich)
      Barristan Selmy wird Kommdant , weil er das ganz gut gemacht hat und auch mit dem Schwert geschickt war
      Die anderen Mitglieder :
      Ser Aemon der Drachenritter
      Ser Arthur Dayne
      Ser Brynden Tully
      Ser Duncan der Große
      Ser Jaime Lennister
      Ser Garlan Tyrell
      Der Kleine Rat :
      Der Meister des Rechts : Stannis Baratheon
      Der Meister der Münze : Tyrion Lennister
      Der Meister der Schiffe : Victarion Graufreud , weil das , glaube ich , nur der Heerführer auf See ist
      Der Meister der Flüsterer : Varys , wegen seinem großen Netzwerk
      Der Großmaester : Maester Aemon und wenn er stirbt Maester Luwin