• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

Zuletzt gekauft..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hulk, Thor, Iron Man und Cpt America waren drin, vielleicht wär das was für Euch, @Maegwin und @Dreenan Kel Zalan dann könnt Ihr Euer Profilbildbattle auch real nachstellen.


      Oh Menno, viel zu spät gesehen.
      Der Civil War wurde aber sehr zivilisiert ausgetragen. :)

      Apropos "War" und "zivilisiert":

      blasterhub.com/wp-content/uplo…Nerf-Doomlands-Header.jpg

      Brace yourself, Forentreffen is coming.
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
      Ich muss auch suchen, ob ich noch genug zusammen bekomme. Und ich hab noch die Qual der Waffen, die ich wählen werde. :hmm:

      Aber der Lawbringer sieht fies aus. Vielleicht muss ich mit dem Modulus Blaster gegen halten.
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner
      Mhh...ich muss mal schauen ob ich mir auch noch ein Nerf-Schießgerätdings kaufe. :hmm: Präferieren würde ich immernoch den Vagabunden.

      Zuletzt gekauft:
      Ich besitze seit letzter Woche nun mein neues Rennrad, welches ich vor einem Monat individuell konfiguriert in Auftrag gegeben habe. Damit habe ich mir ein lange ersehnten Wunsch erfüllt, da mein bisheriges Sportgerät schon über 10 Jahre alt ist. Zudem kommt das neue Rad in der für mich (gerade noch) finanziell ermöglichbaren Preiskategorie meinem Traumrad gleich. Man kann das neue Rad von der Ausstattung her als Profimaterial bezeichnen, so ist z.B. der Rahmen komplett aus Carbon (Kohlefaser). Dass ein Student für so etwas lange sparen muss, sollte klar sein. Aber manchmal sind Käufe nicht vollends rational.
      Ich habe damit erstmal gestern knapp 120 km abgespult und fühlte mich danach entsprechend gerädert. ;)
      Aber genug der Worte, wie ihr meinem Gesabbel entnehmen könnt freue ich mich sehr über das Teil, daher hänge ich sogar ein Bild an.
      Natürlich ist das Rad in Targaryen-Farben. ;)
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.
      Gratuliere. Schickes Gerät! :thumbup:

      Was hab ich zuletzt gekauft? Hmmm... Ach ja, einen 2,5 kg - Eimer Joghurt im türkischen Supermarkt. :D
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner

      SamsMams schrieb:

      Den hätte ich ähm mein Sohn auch noch
      Glaubst du etwa, dass ist meiner? Mein Sohn hat mir Ausrüstung zugesagt! :D
      Die Modulus ist ganz fein, weil sie halbautomatisch ist. Man kann ein ganzes Magazin abfeuern. Aber sie ist nicht so sehr treffsicher...
      Da ist ja die kleine Zombie Strike Side Strike ganz fein. Aber da muss man echt nach jedem Schuss nachladen...
      Aber wir haben noch eine mit Magazin. Die muss ich mal testen. Vielleicht ist sie ja ein schönes Mittelding. :D
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner

      SamsMams schrieb:

      Wie lange ist man da unterwegs?

      Ich habe 3:49 h gebraucht, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 31km/h entspricht. Das ist für mich schon sehr ordentlich gewesen, wenngleich es natürlich Radsportler gibt die darüber nur lachen können. Profis fahren z.B. ~200km Etappen bei einem Schnitt von ~45 km/h und auch im Amateurbereich gibt es solche menschlichen Maschinen.
      Ich fahre ca. 3 mal die Woche ca. 75 Kilometer-Touren, was etwa je 2,5 Stunden Fahrzeit ergibt. Wie es Leute schaffen neben ihrem Beruf mehrmals wöchentlich 4-Stunden-Touren abzuspulen bleibt mir ein Rätsel. Für mich ist so etwas nur an einem freien Wochenende, oder eben wie gestern einem Feiertag drin.
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.
      Söhne sind schon was feines. :D
      Ich werde mich auch für die Barricade entscheiden. Die hat gut Wumms und ein Magazin. Bei der Modulus ist mir zuviel Kram dran den ich garantiert abbreche und dann kriege ich nur Ärger :ninja:

      The Dragonknight schrieb:

      Ich habe 3:49 h gebraucht, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 31km/h entspricht.


      Wow, und ich bin schon stolz auf mich wenn ich es 5km zum Eis essen schaffe... 8|

      The Dragonknight schrieb:

      Wie es Leute schaffen neben ihrem Beruf mehrmals wöchentlich 4-Stunden-Touren abzuspulen bleibt mir ein Rätsel.


      Ich habe einen Bekannten der passionierter Marathonläufer ist. Letztes Jahr hat er an 32 Stück teilgenommen und es ist mir ein Rätsel wie er das zeitlich alles schafft.
      Manche Sachen kann man nicht verstehen, man kann sich nur darüber wundern.

      The Dragonknight schrieb:

      Mhh...ich muss mal schauen ob ich mir auch noch ein Nerf-Schießgerätdings kaufe. :hmm: Präferieren würde ich immernoch den Vagabunden.


      Ich habe mir schon vor einer Weile den A3901F02 Nerf N-Strike Elite XD Rapidstrike gezogen. Gab sogar eine taktische Weste mit Magazinen und extra Schüssen dazu :crazy: Leider habe ich ihn noch nie ausprobiert. 3 Darts pro Sekunde tönt aber schon nice.
      »Im übrigen ist die Literatur nichts anderes als ein gelenkter Traum.« Jorge Luis Borges

      There are no Bois like me, only me.
      Ich hab mir einen Milchaufschäumer gekauft und freue mich wie ein Schnitzel auf den 'neuen' Kaffee. Herrlisch! :)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)