Ankündigungen, Teaser und Trailer für Season 6

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Hm, vllt. wollten sie mit dem späteren Termin GRRM noch mehr Zeit geben und jetzt wird dieser aber trotzdem früher fertig ...?
      Ich geb' die Hoffnung nicht auf, dass das Buch vorher rauskommt!
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.
      Daran das Jon überlebt, zweifelt hier doch eigentlich keiner, oder? Und sonst hat sich die Serie schon soweit von den Büchern entfernt, dass ich nicht wirklich Angst vor Spoilern habe. Ist doch schön, wenn ich mir zum Überbrücken der Zeit eine teuer ausgestattete Fanfiction-Verfilmung anschauen kann.
      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von „Kasimir“ (Heute, 17:14)
      Um's Spoilern geht's mir dabei gar nicht mal. Der Fortgang der Buchreihe interessiert mich halt einfach mehr als der der Serie.
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.
      hoffen kann man noch immer, dass TWOW vorher rauskommt. Aber ich hab mich daran gewöhnt - dass ab spätestens Staffel 5 es eine teure Fanfiction ist. und werde trotzdem weiterschauen
      "Die Lust an der Macht hat ihren Ursprung nicht in der Stärke, sondern in der Schwäche." Erich Kästner

      Kasimir wrote:

      Daran das Jon überlebt, zweifelt hier doch eigentlich keiner, oder? Und sonst hat sich die Serie schon soweit von den Büchern entfernt, dass ich nicht wirklich Angst vor Spoilern habe. Ist doch schön, wenn ich mir zum Überbrücken der Zeit eine teuer ausgestattete Fanfiction-Verfilmung anschauen kann.


      Sehe ich genauso.
      "Sie waren von Schatten umgeben.
      Ein Schatten war dunkel wie Asche, mit dem schrecklichen Gesicht eines Bluthunds.
      Ein Anderer war gepanzert wie die Sonne, golden und wunderschön. Über beiden ragte ein Riese mit steinerner Rüstung auf, doch als er sein Visier öffnete, waren darin nichts als Finsternis und dickes, schwarzes Blut."
      das Problem der ganzen Sache sehe ich bloß darin das die Serie klar eigene Wege geht dennoch das Ende bzw wichtige entscheidende Punkte (
      Show Spoiler
      wie etwa Jon's Überleben usw
      ) gleich sein werden und Buch Leser MASSIV gespoilert werden. Das Problem liegt einfach auch darin das sich Buchlesern den Spoilern welche im kompletten Internet verstreut sein werden auch nicht ganz entziehen können. Ich denke JEDER hat mittlerweile mitbekommen das
      Show Spoiler
      Jon überlebt

      Aber es ist eben keine verlässliche Aussage. Es ist ja auch kein Buchspoiler, dass Barristan in der Serie stirbt. Da die Handlung der Serie nicht von Martin kommt, ist sie genausoviel oder -wenig ein Spoiler wie eine wirklich gute Theorie eines Fans über die Fortführung des Plots, die mit so vielen Belegen ausgestattet ist, dass keiner sie bezweifeln kann.

      Entsprechend eigentlich kein Spoiler
      ​Vielleicht hat Jon ja auch in GRRMs Plan nur die Aufgabe gehabt, die Nachtwache zu stabilisieren, und die Serienmacher haben sich anders entschieden, weil Jon bei den Zuschauern beliebt ist.

      Im übrigen meine ich, die deutsche Neuübersetzung sollte vernichtet werden.
      Ein Hauptcharakter wie Jon, bei dem man nicht zuletzt wegen R+L=J doch recht stark mit Einfluss auf den Ausgang rechnet, ist aber ein anderes Kaliber als Myrcella oder Barristan.
      Dasselbe dachte ich bei Stannis.

      Show Spoiler
      ​Stannis Tod war sowas wie eine Bestätigung dafür, dass Stannis definitiv nicht AA ist. Das war nicht so schlimm, weil ich da bei Stannis eh nicht mitgerechnet habe.


      Ich hab halt das Problem, dass ich mich aufgrund GoT aber nicht ASOIAF affinen Freundeskreis eh nicht serienfrei halten kann. Bis auf Jon und Dany kann ich den Rest auch als fanfiction sehen, aber die beiden eben nicht

      Ser Garlan Tyrell wrote:

      l


      Ser Garlan Tyrell wrote:

      Aber es ist eben keine verlässliche Aussage. Es ist ja auch kein Buchspoiler, dass Barristan in der Serie stirbt. Da die Handlung der Serie nicht von Martin kommt, ist sie genausoviel oder -wenig ein Spoiler wie eine wirklich gute Theorie eines Fans über die Fortführung des Plots, die mit so vielen Belegen ausgestattet ist, dass keiner sie bezweifeln kann.

      Entsprechend eigentlich kein Spoiler
      Vielleicht hat Jon ja auch in GRRMs Plan nur die Aufgabe gehabt, die Nachtwache zu stabilisieren, und die Serienmacher haben sich anders entschieden, weil Jon bei den Zuschauern beliebt ist.



      das glaubs du ja wohl selber nicht????????
      Ich sag auch "kleinere" Dinge wie etwa Barristan's Tod könnten im Buch anders abgehandelt werden. Aber auch ein Stannis wird sterben in der Schlacht um Winterfell genau wie in der Serie. Aber vor allem die ganz großen Brocken (Jon, Dany, Tyrion) da wird man nicht drum rumkommen gespoilert zu werden.