Episode 6x02 - Home

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Das hatte wohl pragmatische Gründe, dass man sich sicher sein konnte: Dass nämlich der Schauspieler für die ganze Staffel gebucht wurde. Nur für eine Einstellung als Toter hätte man Sequenzen aus früheren Staffeln nehmen können und die Gage einsparen.

      Dazu kommt noch die Logik der Bücher: Da wird rund um Jon Snow ein großes Rätsel gesponnen, läßt ihn die haarsträubensten Eriegnisse auf dem Weg zum LC of the Nightwatch durchlaufen - und dann stirbt er einfach so? Ergibt nicht viel Sinn.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      ssnake schrieb:

      und dann stirbt er einfach so? Ergibt nicht viel Sinn.


      Naja das Rätsel um ihn, hätte natürlich auch nach seinem Tod aufgelöst werden können.
      Das wäre noch schmerzhafter gewesen, wenn nach dem Tod rauskommt er war der Retter.

      ssnake schrieb:

      Dass nämlich der Schauspieler für die ganze Staffel gebucht wurde.


      Das wusste man doch gar nicht, dass er für die ganze Staffel gebucht wurde.
      Er meinte doch er hat nur ein paar Szenen als Leiche.
      Death
      Nochmal: Als Leiche hätte man ihn nicht verpflichten müssen. Ihn extra dafür nochmal auf die externen Drehorte zu schicken wäre schon ein wenig übertrieben gewesen. Und dass Harrington natürlich nichts verraten durfte, war ja auch klar.

      Dass ein Schauspieler nicht weiß, für wieviele Szenen er engagiert wird, verweise ich ins Reich der Legende. ;)

      Herkunftsrästel um einen Toten aufzulösen, ist irgendwie nicht so der Knaller.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      ssnake schrieb:

      Dass ein Schauspieler nicht weiß, für wieviele Szenen er engagiert wird, verweise ich ins Reich der Legende.


      Nee das ist wahr. :)

      ssnake schrieb:

      Ihn extra dafür nochmal auf die externen Drehorte zu schicken wäre schon ein wenig übertrieben gewesen.


      Naja war bei Charles Dance auch so.

      ssnake schrieb:

      Herkunftsrästel um einen Toten aufzulösen, ist irgendwie nicht so der Knaller.


      Wäre auf jeden Fall bitter.
      Death

      TheStranger schrieb:

      Nee das ist wahr.
      Und woher bitte weißt du, was Kit Harrington weiß und was nicht? Natürlich hat er vorher nichts gesagt, wahrscheinlich war er sogar vertraglich dazu verpflichtet. Außerdem sind ja relativ schnell Fotos von der Battle geleakt.

      TheStranger schrieb:

      Naja war bei Charles Dance auch so.
      Meines Wissens war war er nur in Belfast, wo die Studioaufnahmen gemacht wurden. Nicht in.. wo auch immer gerade KL gedreht wurde, als sein Tod gefilmt wurde. (War das noch Kroatien oder schon Spanien? :hmm: )

      TheStranger schrieb:

      Wäre auf jeden Fall bitter.
      Und dramaturgisch ziemlich daneben. Der ganze Aufbau über alle Staffeln, alles um das Geheimnis seiner Geburt, alles für die Wurst? Nee, wirklich nicht. Ob Buch oder Serie, ich hab keinen Moment gezweifelt, dass er zurück kommt.
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner

      Esmeralda schrieb:

      Und woher bitte weißt du, was Kit Harrington weiß und was nicht? Natürlich hat er vorher nichts gesagt, wahrscheinlich war er sogar vertraglich dazu verpflichtet.


      Stimmt auch wieder. :)

      Esmeralda schrieb:

      Meines Wissens war war er nur in Belfast, wo die Studioaufnahmen gemacht wurden.


      Naja aber er hätte ja auch nur nach Belfast müssen um eine Leiche zu spielen.

      Esmeralda schrieb:

      Und dramaturgisch ziemlich daneben. Der ganze Aufbau über alle Staffeln, alles um das Geheimnis seiner Geburt, alles für die Wurst? Nee, wirklich nicht. Ob Buch oder Serie, ich hab keinen Moment gezweifelt, dass er zurück kommt.


      Es wäre daneben. Aber sicher war ich mir nicht.
      Death

      TheStranger schrieb:

      Naja aber er hätte ja auch nur nach Belfast müssen um eine Leiche zu spielen.
      Auch Kit Harrington hätte als Leiche nur in Belfast sein müssen. Er wurde aber auch an anderen Drehorten gesehen. ;)
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner