Episode 6x05 - The Door

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Littlefinger an der Mauer, bzw. irgendwo bei Sansa, heisst wohl, dass ich mich wahrscheinlich von meiner Deus-ex-Grünes-Tal-These verabschieden kann. Das der Typ sich teleportieren kann habe ich glatt vergessen. Ein Glück, dass ich kein Geld gewettet habe. Bin gespannd, wie die das machen.
      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von „Kasimir“ (Heute, 17:14)

      Kasimir schrieb:

      Littlefinger an der Mauer, bzw. irgendwo bei Sansa, heisst wohl, dass ich mich wahrscheinlich von meiner Deus-ex-Grünes-Tal-These verabschieden kann. Das der Typ sich teleportieren kann habe ich glatt vergessen. Ein Glück, dass ich kein Geld gewettet habe. Bin gespannd, wie die das machen.
      Die Geschehnisse an der Mauer und im grünen Tal müssen nicht zu der gleichen Zeit stattgefunden sein.
      Weiß ich doch. Ich meine nur, dass wenn Littlefinger jetzt schon bei Sansa ist, ist es unwahrscheinlich, dass er überraschend als Retter in letzter Sekunde mit den Ritter vom grünen Tal die Schlacht für Jon und Sansa rettet. Das mit dem Teleportieren ist eine Anspielung auf die absurd hohe Reisegeschwindigkeit in der Serie. Ist aber eher ein Witz als ernstgemeinte Kritik. Daran scheitert es ja nun nicht.
      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von „Kasimir“ (Heute, 17:14)

      Kasimir schrieb:

      Weiß ich doch. Ich meine nur, dass wenn Littlefinger jetzt schon bei Sansa ist, ist es unwahrscheinlich, dass er überraschend als Retter in letzter Sekunde mit den Ritter vom grünen Tal die Schlacht für Jon und Sansa rettet. Das mit dem Teleportieren ist eine Anspielung auf die absurd hohe Reisegeschwindigkeit in der Serie. Ist aber eher ein Witz als ernstgemeinte Kritik. Daran scheitert es ja nun nicht.
      Würde ich ehrlich gesagt auch nicht gut finden. Littlefinger als Retter muss echt nicht sein, dann sollen lieber die Umbers Ramsay hintergehen.

      LadySnow schrieb:

      Also ich gehe davon aus, dass er wieder zurück kommt. Ich denke Bran hat noch eine grosse Pflicht zu erfüllen, da wäre ein Tod bzw. ein "drüben bleiben" viel zu verfrüht. Vielleicht wurde Bloodraven absichtlich nicht eingeblendet, damit man Angst kriegt ;)


      Das haben sie bei mir auch erreicht =O denn ich hoffe doch sehr, dass er auch noch eine größere Rolle spielen wird und man noch mehr erfährt über ihn.
      Spoiler anzeigen
      Aber wie stellt ihr euch das vor, dass er den anderen von der R+L=J Theorie erzählt? Also ich hoffe doch wirklich sehr, dass das gelüftet wird, aber ich hab keine Ahnung wie das passieren soll....
      Meint ihr er kommt zurück an die Mauer? Eher unwahrscheinlich oder? Er ist doch so weit im Norden, da könnte das lange dauern xD


      SturmhardtStark schrieb:

      Vielleicht schlitzt Sansa auch Kleinfinger die Kehle auf, reist während ihrer Werbefahrt ins Grüne Tal und kommt dann nachher mit dessen Heer zurück.


      Das würde ich richtig feiern! Fänd das wirklich gut, wenn sie mal mit den ganzen Menschen abrechnen würde, die sie benutzt haben für ihre Spielchen!

      Daenerys85 schrieb:


      Das haben sie bei mir auch erreicht =O denn ich hoffe doch sehr, dass er auch noch eine größere Rolle spielen wird und man noch mehr erfährt über ihn.
      Spoiler anzeigen
      Aber wie stellt ihr euch das vor, dass er den anderen von der R+L=J Theorie erzählt? Also ich hoffe doch wirklich sehr, dass das gelüftet wird, aber ich hab keine Ahnung wie das passieren soll....
      Meint ihr er kommt zurück an die Mauer? Eher unwahrscheinlich oder? Er ist doch so weit im Norden, da könnte das lange dauern xD

      Na in den Büchern könnte ich dir die Frage beantworten.
      Spoiler anzeigen
      Aber Jon besitzt ja in der Serie keine Warg Fähigkeiten.

      Vielleicht übermittelt er die Nachricht über jemand anderen.

      SturmhardtStark schrieb:

      Vielleicht schlitzt Sansa auch Kleinfinger die Kehle auf, reist während ihrer Werbefahrt ins Grüne Tal und kommt dann nachher mit dessen Heer zurück.


      Das würde ich richtig feiern! Fänd das wirklich gut, wenn sie mal mit den ganzen Menschen abrechnen würde, die sie benutzt haben für ihre Spielchen!

      Och ne. Das wäre ziemlich OOC für Sansa. Ich möchte keine Arya 2. Eine starke Sansa, die vieles von Littlefinger gelernt hat, ja. Aber ihre Menschlichkeit sollte sie nicht verlieren.
      "Promise me, Ned." - A Game of Thrones, Chapter 4, Eddard I.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „LadySnow“ ()

      LadySnow schrieb:

      Och ne. Das war ziemlich OOC für Sansa. Ich möchte keine Arya 2. Eine starke Sansa, die vieles von Littlefinger gelernt hat, ja. Aber ihre Menschlichkeit solltesie nicht verlieren.


      Spoiler anzeigen
      Ich kann mir auch noch nicht wirklich vorstellen, warum Sansa, Littlefinger wegen der Hochzeit mit Ramsay töten/hinrichten lassen sollte. Natürlich war es ein einziger Leidensweg für sie, aber Littlefinger kann natürlich argumentieren, dass er Ramsay gezügelt hätte, wäre er nicht nach Kingslanding beordert worden. Außerdem wird sie ja die Armee des Grünen Tales für den kommenden Kampf brauchen, und da kann Littlefinger nur nützlich sein.

      Sie sollte ihn halt nicht fragen, warum er sie überhaupt mit Ramsay verheiratet hat. Wenn er diese Frage logisch beantworten kann, dann hat er meinen Respekt!

      Wer meine Beiträge zitiert ist zur Ausbesserung von Rechtschreibfehlern verpflichtet.
      Ich fände eine Hinrichtung bezüglich der Hochzeit mit Ramsey auch überzogen. Wenn sie ihn hinrichten lässt, dann weil sie den Verrat von Littlefinger bezüglich des Hauses Stark aufgedeckt hätte. Aber ich bezweifle, dass das in diesem Jahrhundert noch geschieht. Sie könnte ihn in Kingslanding ausliefern lassen (evtl. mit Hilfe von Brienne und Jaime), da sie ja über den Mord von Joffrey Bescheid weiss. Somit könnte sie sich und Tyrion reinwaschen. Aber das würde Olenna auch in Lebensgefahr bringen...
      "Promise me, Ned." - A Game of Thrones, Chapter 4, Eddard I.
      Von den neuen Bildern finde ich eigentlich das Bild von den CoF am interessantesten. Meint ihr, dass es auch aus einer von Brans Visionen stammt? Bisher haben wir ja immer nur Leaf gesehen und die Landschaft sieht auch anders aus. Ich gehe also schon davon aus und würde mich auch sehr über Hintergrundwissen zu den Children freuen. (Bitte versaut mir das nicht D&D :nono: )

      LadySnow schrieb:

      Ich fände eine Hinrichtung bezüglich der Hochzeit mit Ramsey auch überzogen. Wenn sie ihn hinrichten lässt, dann weil sie den Verrat von Littlefinger bezüglich des Hauses Stark aufgedeckt hätte. Aber ich bezweifle, dass das in diesem Jahrhundert noch geschieht. Sie könnte ihn in Kingslanding ausliefern lassen (evtl. mit Hilfe von Brienne und Jaime), da sie ja über den Mord von Joffrey Bescheid weiss. Somit könnte sie sich und Tyrion reinwaschen. Aber das würde Olenna auch in Lebensgefahr bringen...


      Ja, also ich hatte auch nicht nur das mit Ramsay im Kopf ;) sondern auch das er die Starks verraten.
      Aber stimmt schon, das wäre wahrscheinlich alles zu Arya-mäßig. Trotzdem hoffe ich, dass er seine Abreibung kriegt - ich mag ihn nicht.


      @Luna_Stark: mehr Hintergrundwissen zu den Kindern des Waldes fänd ich auch toll! Denn da gibts so viele ungeklärte Fragen, die mich brennend interessieren und ich finde das sind einfach "interessante Charaktere", wenn man das so sagen kann.
      Solche Informationen müssen echt nicht sein! Auch nicht in Spoilern. Über geleakte Folgen kann man diskutieren, wenn sie draussen sind! Und sonst mit Spoiler und Achtung Leak versetzen! Boah bin ich grad sauer. Kann dieser Beitrag von padi_snow bitte gelöscht werden?
      "Promise me, Ned." - A Game of Thrones, Chapter 4, Eddard I.