Serien, die man sehen muss!

      Mhm, der erste Doctor war wohl halt noch ein ziemlicher Jungspund ohne intergalaktischen Ruf.

      Bin auf alle Fälle gespannt auf die ersten Auftritte der Daleks.
      “I walked away from the Last Great Time War, I marked the passing of the Timelords, I saw the birth of the universe and I watched as time ran out, moment by moment until nothing remained – no time, no space, just ME! I walked in universes where the laws of physics were devised by the mind of a mad man! And I watched universes freeze and creations burn, I have seen things you wouldn’t believe, I have lost things you will never understand!"
      -The Doctor
      Bisher haben sie mir gut gefallen, fand das Steinzeit-Abenteuer gar nicht mal schlecht geschrieben :)

      Irgendwelche Episoden-Empfehlungen?
      “I walked away from the Last Great Time War, I marked the passing of the Timelords, I saw the birth of the universe and I watched as time ran out, moment by moment until nothing remained – no time, no space, just ME! I walked in universes where the laws of physics were devised by the mind of a mad man! And I watched universes freeze and creations burn, I have seen things you wouldn’t believe, I have lost things you will never understand!"
      -The Doctor

      Lann schrieb:

      Auf die Liste könnten "An unearthly Child", "The Daleks", "The Aztecs", "The Dalek Invasion of Earth", "The Romans", "The Chase", vielleicht "The Time Meddler", "The Myth Makers" und "The Daleks Master Plan", die letzte Folge von "The Massacre of St. Bartholomew's Eve", "The War Machines" und "The Tenth Planet".


      Zu "The Massacre" muss ich sagen, dass ich die ersten drei Folgen nicht so toll fand(das war auch ne Standbildepisode), aber die letzte Folge hatte den für mich besten Moment des ersten Doctors.
      whooo ... nice, unverhoffte kenner hier ;) muss ja zugeben das ich selbst vom ersten Doctor auch nur die ersten 5-6 Episoden (plus diese Filme außer der Reihe-die aber ja mehr vom Namen her was mit dem ganzen zu tun haben und ziemlicher trash sind) gesehen habe und mehr vom vierten und sechsten ... hach, noch sooviel zu entdecken :D
      @Lann

      Danke!
      Hab ganz vergessen, dass in diesem Thread schon einmal eine ähnliche Frage gestellt wurde.

      Rory2016 schrieb:

      hach, noch sooviel zu entdecken


      Doctor Who ist eine Schatztruhe ohne Boden :)

      Hat eigentlich jemand die ganz neue Staffel gesehen?
      “I walked away from the Last Great Time War, I marked the passing of the Timelords, I saw the birth of the universe and I watched as time ran out, moment by moment until nothing remained – no time, no space, just ME! I walked in universes where the laws of physics were devised by the mind of a mad man! And I watched universes freeze and creations burn, I have seen things you wouldn’t believe, I have lost things you will never understand!"
      -The Doctor

      Chopsticks schrieb:

      Cool! Dann werde ich mir das nach der Lektüre mal reinziehen. Bin gespannt!
      Ob die Umsetzung buchgetreu ist, kann ich dir nicht sagen. Aber ich finde die Serie wirklich fantastisch. Sicher hat sie auch die ein oder andere Schwäche, nehme ich an, aber du wirst einfach so mit Optik und schrillen Ideen geflasht, dass mir das nicht wirklich aufgefallen ist. :)
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner

      Rory2016 schrieb:

      ich hab die ersten 9 Folgen gesehen, bin storymäßig ehrlich gesagt insgesamt nicht so überzeugt,


      :(

      Rory2016 schrieb:

      hast du schon was davon gesehen ?


      Nein, bin noch nicht dazu gekommen, weil ich derzeit Sopranos am bingen bin ^^

      Mich hat die Serie allerdings bereits seit Smiths' Abgang nicht mehr ganz so in ihren Bann ziehen können, obwohl ich Peter Capaldi als Doctor eigentlich super finde.
      “I walked away from the Last Great Time War, I marked the passing of the Timelords, I saw the birth of the universe and I watched as time ran out, moment by moment until nothing remained – no time, no space, just ME! I walked in universes where the laws of physics were devised by the mind of a mad man! And I watched universes freeze and creations burn, I have seen things you wouldn’t believe, I have lost things you will never understand!"
      -The Doctor

      amparar schrieb:

      Ist mir gerade selber aufgefallen.

      Ach so, bald müsste doch auch Vikings wieder anstehen. Lagertha, wer findet sie eigentlich nicht... toll?



      Ähhhh, hier.

      Ich kann mit dem ganzen Lagertha-Fanfiction-Getue nicht mehr viel anfangen. Also zumindest in den letzten beiden Staffeln nervt sie mich zunehmend. Übrigens genauso wie mit den ganzen komischen Schildmaiden.
      The HBO series is Quark and full of errors

      Neu

      LordTywin schrieb:

      Rory2016 schrieb:
      ich hab die ersten 9 Folgen gesehen, bin storymäßig ehrlich gesagt insgesamt nicht so überzeugt,

      hoffe noch auf die letzten Folgen und das mit dem neuen Showrunner die Story besser wird -und die heutige Bekanntmachung
      Spoiler anzeigen
      mit der ersten weiblichen Regeneration des Doktors
      versöhnt mich zusätzlich ein wenig, in Hinblick auf die Zukunft.

      Neu

      Muss man das in Spoiler setzen?

      Spoiler anzeigen
      Auf jeden Fall freut mich die Nachricht auch. Nicht nur aus feministischer Perspektive, sondern weil ich schon immer mal einen ernszunehmenden männlichen Begleiter wollte. Mit Rory habe ich mich nie anfreunden können. Nichts gegen dich.


      Ich habe die neue Staffel noch nicht geschaut, glaube aber auch, dass ein neuer Showrunner dringend mal notwendig ist. Den aktuellen Doctor mag ich sogar am liebsten, aber von seinen Geschichten her finde ich ihn bisher eher schwach.
      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von „Kasimir“ (Heute, 17:14)

      Neu

      Ich schaue gerade Supernatural, eine Serie, bei der ich mich sehr lange gewährt habe und immer dachte, dass sie super-blöd ist. Ich bin kein Freund von Monster of the Week Folgen und wollte die Serie daher nie schauen. Es stellt sich aber heraus, dass ich mit der Serie sehr viel Spaß habe - gerade weil es nicht nur Monster of the Week Folgen, sondern es einen durchgängigen Handlungsstrang gibt, aber auch, weil sich die Serie nicht allzu ernst nimmt (viele Anspielungen auf Popkultur) und nicht immer alles nur schwarz und weiß ist.

      Was ich sehr amüsant finde, ist, dass hier Dean aus Gilmore Girls eine der Hauptrollen spielt - in der Serie heißt er allerdings Sam, Dean ist sein Bruder (gibt auch die ein oder andere Anspielung auf Gilmore Girls).

      Neu

      Kasimir schrieb:

      Muss man das in Spoiler setzen?
      muss man nicht-aber ich habe schon ein bißchen damit gehadert das die Entscheidung schon nen halbes Jahr vorher bekanntgegeben wurde- hätte das lieber in der Regenerationsfolge erst erfahren. Bin natürlich dann auch gestern nicht drumherum gekommen, es mitzubekommen.
      Was die Storys der aktuellen Staffel angehen, sind wir uns schon mal einig :)

      Neu

      @Chopsticks Ich habe kürzlich erstaunt festgestellt, dass Supernatural noch immer produziert wird. Die Serie müsste doch schon locker 12 Jahre laufen. Ich habe sie früher gerne gesehen, vor allem weil sie sich selbst nicht besonders ernst nimmt. Nachdem der ursprüngliche Showrunner aus der Show ausgestiegen war, weil die Story die er erzählen wollte beendet war (Ende Staffel 6, glaube ich), ließ die Qualität mMn leider spürbar nach. Ein oder zwei Staffeln später bin ich dann ausgestiegen.
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!

      Neu

      Supernatural hab ich auch ne Weile geguckt. Ich weiß gar nicht, wann ich ausgestiegen bin... :hmm:
      Ich hatte es damals auf Pro7 gesehen und ich glaube, irgendwann fingen sie an, es zu spät für mich zu senden.

      Ich hab am Wochenende Sense8 angefangen und bin jetzt bei Folge 3 oder 4. Die Serie ist von den Wachowskis (Matrix) und handelt von 8 Leuten über der ganzen Welt verteilt, die plötzlich geistig miteinander verbunden wird. Bisher geht es noch eher langsam voran, aber ich finde es nett, dass man erst einmal die Protagonisten näher kennenlernt und langsam mit ihnen zusammen ihre Fähigkeiten kennen lernt. Leider wurde die Serie wohl nach 2 Staffeln eingestellt, aber es ist wohl klar, dass die Folge in einem zweistündigen Special in nächstem Jahr zu einem würdigen Ende geführt werden soll.
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner

      Neu

      Sense8 gucke ich auch grade. Ich mag die Serie, auch, wenn mir ein wenig zu oft Zeitlupe eingesetzt wird, dann wären auch die Folgen kürzer.
      Ich bin schon bei Staffel 2 und da spielt bei den Berliner Szenen jetzt auch Lars Eidinger mit. :love: Leider sind seine Auftritte bisher überschaubar.
      Ganz ehrlich muss ich sagen, dass ich mir von den Matrix Schöpfern ein bisschen mehr erwartet hätte, Tom Tykwer macht wohl auch mit. Die Geschichte insgesamt gibt nicht so viel her.
      Aber die Bilder sind der Wahnsinn, schon der Vorspann. Allein dafür lohnt es sich, finde ich. Schade auch, dass die Serie eingestellt wurde, ich hätte die 8 gern noch länger begleitet. Die Serie muss aber elend teuer sein, die müssen ja immer mit allen 8 Schauspielern und Schauspielerinnen zu allen Drehorten weltweit. =O

      Ach nochwas, was ist eigentlich mit Daryl Hannahs Gesicht passiert? Doppel =O =O
    • Benutzer online 1

      1 Besucher