Serien, die man sehen muss!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Dreenan Kel Zalan wrote:

      Darf ich fragen wo du Swamp Thing gesehen hast?
      Nicht völlig legal, es läuft in den USA auf dem neuen DC-Streamingkanal. :whistling: Kann dauern, bis das in Europa ankommt.
      Die Serie ist keine direkte Adaption eines Runs, aber es sind Elemente von Alan Moore drin. Gecancelt wurde die Serie wg. Steuerproblemen, der subventionierende US-Staat hat nicht bezahlt...
      Das ist alles ziemlich tragisch, denn Titans war gut, Doom Patrol besser, und Swamp Thing ist noch besser. Erstgenannte Serien laufen weiter. Wie so oft halt, die Guten werden gecancelt...
      HODOR !

      hodor wrote:

      Ich fühle grad schon wieder einen leichten Druck durch den Serienüberfluß.
      Ich habe gerade Good Omens beendet, das ich sehr gut fand, gucke die bereits wieder abgesetzte Swamp Thing - Serie, die sensationell ist aber krassen Bodyhorror enthält (noch nicht gesehen in einer TV-Serie).
      Dann hat die letzte Staffel von Legion begonnen, die beste X-Men Verfilmung überhaupt.
      Bei Dark bin ich bei Folge 4, weiss wieder, wer wer ist, aber nicht, wo das Problem liegt.

      Wir leben irgendwie in einem Nerd-Paradies. Wenn man wie ich mit 2 TV-Sendern aufgewachsen ist, die, wenn man Glück hatte, Star Trek und Captain Future zeigten, ist das leicht überwältigend, vor allem im Sommer, wo ich praktisch nur draussen bin - wie ich es als Kind gemacht habe.

      Geht mir in jedem Punkt genauso. Ich fühle mich auch gerade etwas Serien gestresst... Bei Dark bin ich aber schon bei Folge 7, bin aber auch noch ein bisschen konfus. :rolleyes:
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I

      HappyTime wrote:

      Fand ich ganz, ganz mies.
      Naja, es war die schwächste der drei, aber ich habs bis zum Ende geschafft, ohne je ein Titans-Comic gelesen zu haben, ich fands okay, was ich von Arrow, Flash usw. nicht behaupten kann.
      Bei Doom Patrol hatte ich eine viel größere Erwartungshaltung wegen der Grant Morrison-Comics, und ich wurde nicht enttäuscht.
      HODOR !
      Nu bin ich durch mit Dark. Verwirrter denn je... :crazy:
      Gefiel mir recht gut, auch wenn ich die ganzen Plottwists teilweise dann ein bissl too much fand. Ich glaube, eine Schüppe weniger hätte es auch getan...
      Ich glaube, ich muss noch ne Weile an der Staffel knabbern.
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I
      Wir sind jetzt bei Folge 4. Die Folge Gestern und Heute fand ich ziemlich verwirrend, jetzt bin ich allerdings angefixt und muss 5 Tage warten *möp*
      Ein Witz kann eine Idee unter der Tür durchschieben, während die Ernsthaftigkeit immer noch dagegen hämmert. Terry Pratchett

      Esmeralda wrote:

      Nu bin ich durch mit Dark. Verwirrter denn je...
      Gefiel mir recht gut, auch wenn ich die ganzen Plottwists teilweise dann ein bissl too much fand. Ich glaube, eine Schüppe weniger hätte es auch getan...
      Ich glaube, ich muss noch ne Weile an der Staffel knabbern.


      Freut mich, dass es gefallen hat.
      Magst du mitknobeln?
      Show Spoiler

      In Staffel 2 - Folge 1, sieht man den jungen Noah zwischen 1912 - 1953 und jemand anderen den Tunnel bauen. Der andere soll ja laut Adam vom "Glauben abgefallen" sein. Glaubst du, dass dieser Andere Bartosz ist?
      Bartosz ist auch nicht später in Adams 1912er Villa zu sehen, in der Magnus (und Franzsika) auftreten.
      “Remember! Reality is an illusion, the universe is a hologram, buy gold, bye!” - Bill Cipher
      Mir war letztens langweilig und ich habe eine Folge Lindenstrasse geschaut und danach noch ein paar weitere 8| Hab das schon seit Jahren nicht mehr geschaut, aber ich fand es gar nicht so schlecht :golly:
      Darf man das hier schreiben oder ist das eher was für Guilty Pleasures?
      “When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives.”

      George R.R. Martin,
      A Game of Thrones

      Esmeralda wrote:

      No-One wrote:

      Magst du mitknobeln?
      Jup.
      Show Spoiler
      Könnte mir gut vorstellen, dass das Bartosz ist. Der ist ja am Ende auch nicht mehr so begeistert von Noah.


      Show Spoiler
      Kennst du die Bartosz ist Noahs Vater Theorie? Könnte die Verbindung zwischen den beiden erklären. Außerdem versuche ich noch zu verstehen, welches Ziel Noah mit der Indoktrinierung von Bartosz verfolgt hat.
      Ging es darum, dass so viele Leute in Winden von Zeitreisen erfahren? Ging es darum, dass Magnus, Franziska und Co eine Zeitmaschine haben um der Apokalypse zu entkommen?
      Vermutlich muss man aber hier S3 abwarten, ob dadurch Klarheit entsteht.
      “Remember! Reality is an illusion, the universe is a hologram, buy gold, bye!” - Bill Cipher

      No-One wrote:


      Show Spoiler
      Kennst du die Bartosz ist Noahs Vater Theorie? Könnte die Verbindung zwischen den beiden erklären. Außerdem versuche ich noch zu verstehen, welches Ziel Noah mit der Indoktrinierung von Bartosz verfolgt hat.
      Ging es darum, dass so viele Leute in Winden von Zeitreisen erfahren? Ging es darum, dass Magnus, Franziska und Co eine Zeitmaschine haben um der Apokalypse zu entkommen?
      Vermutlich muss man aber hier S3 abwarten, ob dadurch Klarheit entsteht.
      Show Spoiler
      Nee, die Theorie kenne ich nicht. Wäre ich auch ehrlich gesagt nicht drauf gekommen. Ich denke auch, dass wir auf Staffel 3 warten müssen. Aber ob wir dann klarer sehen, ist die Frage. Für eine beantwortete Frage eröffnen sich ja meistens drei neue... :D
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I
      Arrrgh! Ich schaue mir hier die ganze Zeit die Diskussion an und will auf die Spoilertags drücken, aber ich bin noch nicht so weit! :dash:
      Wenn ich mit Dark Staffel 2 durch bin, dann komme ich sofort hierher! :D

      Bin gerade bei Folge 5 angekommen. Ich bin bisher ein wenig hin und hergerissen. Mir gefällt diese ganze Geschichte rund um Noah und Adam irgendwie nicht.
      >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<
      Miracle Workers
      Eine keine witzige Serie mit 7 Folgen mit je ca. 20 Minuten.
      Gott (Steve Buscemi) ist gelangweilt von der Erde und beschließt stattdessen ein Restaurant aufzumachen und die Erde in die Luft zu jagen.
      Zwei Unterengel (einer davon Daniel Radcliffe) aus der Abteilung für die Beantwortung von Gebeten wollen das verhindern. Normalerweise reicht es in der Abteilung gerade dazu, jemanden den verlorenen Schlüssel wiederfinden zu lassen. Alles andere gilt als unmöglich und wird an Gott weitergeleitet, aber nun wetten die Beiden mit Gott, eines dieser Gebete zu erfüllen, wenn Gott dafür die Erde nicht sprengt. Cleverer suchen sie sich ein Gebet eines jungen Mannes aus, der sich verknallt hat und es gibt ein Gebet der jungen Dame, die ähnliches fühlt. Leider sind alle beide extrem schüchtern...

      Ich fand die Serie voll niedlich, Gott ist herrlich skurril und Daniel Radcliffe einfach knuffig. Und man kann es zwischendurch einfach mal fix weggucken. :)
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I

      New

      Alraune wrote:

      Arrrgh! Ich schaue mir hier die ganze Zeit die Diskussion an und will auf die Spoilertags drücken, aber ich bin noch nicht so weit! :dash:
      Wenn ich mit Dark Staffel 2 durch bin, dann komme ich sofort hierher! :D


      Mir geht genauso. Ich will unbedingt die Spoiler lesen XD

      Bin jetzt bei Folge 4 oder so. Oder 5?

      Show Spoiler
      ​Bei mir kam grad raus, dass der verschrumpelte Mann (=Adam?) Jona ist.


      Bin absolut begeistert bis her.
      “When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives.”

      George R.R. Martin,
      A Game of Thrones

      New

      SuSansa wrote:

      Mir geht genauso. Ich will unbedingt die Spoiler lesen

      Ich bin mittlerweile durch und ehrlich gesagt nicht ganz so begeistert, wie von der ersten Staffel.
      Nicht falsch verstehen: Ich mag die Serie immernoch und finde, dass die Geschichte sehr gut und konsequent erzählt und durchgezogen wird.
      Da nun aber der ganze "Kleinstadt-Thrill" vorbei ist und die Handlung immer größere Kreise und Absurditäten zieht, trifft sie nicht mehr ganz so sehr meinen persönlichen Geschmack.

      Die dritte Staffel von Stranger Things hat mir wiederrum sehr gut gefallen und mich überhaupt nicht enttäuscht, auch wenn es ein paar Momente gab die etwas drüber waren! :D
      >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<

      New

      Ich gucke gerade gar nichts "cooles" oder mysteriöses, ich bin zufälligerweise über "Jane the Virgin" gestolpert und amüsiere mich prächtig. Es ist seicht und hohl, die Probleme sind lustig, die Referenzen zu Telenovelas finde ich witzig. Dabei habe ich bisher nie eine gesehen. Am besten gefällt mir der wiedergefundene Vater von Jane, der eitle Telenovela-Star Rogelio, der gleichzeitig in seiner Unzulänglichkeit aber auch sympathisch ist. Oder hätte ich das jetzt lieber unter "Guilty Pleasures" posten sollen? :D
    • Users Online 2

      2 Guests