Serien, die man sehen muss!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Hildegunda wrote:

      Ich schäme mich nicht. Ich habe so viel Stress und Dreck im echten Leben, da finde ich so etwas Seichtes manchmal sehr wohltuend.
      Oh entschuldige! So war es auch nicht gemeint! Meine Freundin schämt sich ja auch nicht in diesem Sinne. Es gehört bei ihr aber, wie du es ja auch angedeutet hast eher zu den "Guilty Pleasures" und macht da manchmal Witze drüber.
      War von mir schlecht ausgedrückt.

      Ich oute mich dann jetzt auch mal als Wiedergutmachung direkt und nenne mein Serien-Guilty Pleasure: Ich habe alle Staffeln "Pretty Little Liars" gesehen. Mehrmals.
      >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<
      Ich glaube, so ziemlich jeder hat so seine kleine seichte Leidenschaft. Die sind einfach zum Abschalten perfekt! ;)
      Ich finde es immer so niedlich, dass mein Mann, der sonst bei Serien und Filmen, auf Zombies und Animes steht, auf einmal Poldark (so eine Art Outlander light)durchgesuchtet hat... :D

      Ich bin jetzt auch durch mit Stranger Things. Im großen und ganzen fand ich es gut. Der Russen-Sub-Plot war nicht so ganz meins, Erica hat mich gelegentlich genervt, aber sonst knuffig wie immer. Ich fand die Darstellerleistung mal wieder von allen ausgesprochen super, möchte hier aber dieses Mal wirklich Dacre Montgomery als Billy Hargrove hervorheben. Er hat es geschafft, selbst bei aller Fiesheit und Bedrohung und Bosheit noch den kleinen verängstigten Jungen
      Show Spoiler
      den El am Ende gefunden hat und der sich für sie opferte
      hervorscheinen, der er einst war, mit aller Angst und Bedauern und außerdem ist es ein Wunder, dass man mit einem derartig grauenhaften Vokuhilaoliba noch gut aussehen kann. :D
      Und natürlich ist mir
      Show Spoiler
      The neverending story
      den ganzen Tag nicht aus dem Kopf gegangen. :D
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I

      Hildegunda wrote:

      Ich schäme mich nicht. Ich habe so viel Stress und Dreck im echten Leben, da finde ich so etwas Seichtes manchmal sehr wohltuend.


      Geht mir auch so, nur dass es dann Bücher sind. Macht aber keinen Unterschied. ;)

      @Esmeralda

      Poldark? Könnte mich auch interessieren...wo läuft das denn? :D
      Ein Witz kann eine Idee unter der Tür durchschieben, während die Ernsthaftigkeit immer noch dagegen hämmert. Terry Pratchett

      Alraune wrote:

      Oh entschuldige! So war es auch nicht gemeint! Meine Freundin schämt sich ja auch nicht in diesem Sinne. Es gehört bei ihr aber, wie du es ja auch angedeutet hast eher zu den "Guilty Pleasures" und macht da manchmal Witze drüber.
      War von mir schlecht ausgedrückt.

      Da muss ich mich auch entschuldigen, das war jetzt nicht böse oder beleidigt gemeint. Wie Esme schreibt, das gibt es einfach so. Ich habe die erste Staffel durch, weiß aber gar nicht, ob ich auf die zweite noch so viel Lust habe.

      Poldark habe ich auch noch irgendwo. Ich habe nur mal die ersten paar Minuten ´reingeschaut, aber es hat mich damals nicht vom Hocker gerissen. Und Outlander-light klingt auch nicht so wirklich gut... :D Bei Outlander habe ich auch irgendwann aufgehört, da hat mich nicht mehr viel gefesselt. Ich mochte die urigen Schotten, aber die ältere - wie hieß die Frau noch gleich?- auf dem Weg zurück nach Edinburgh fand ich eher lahm.

      NannyOgg wrote:

      Poldark? Könnte mich auch interessieren...wo läuft das denn?
      Ich glaube, bei Amazon, bin mir aber nicht mehr sicher. Ich hab ja nur mal reingeguckt. :D

      Hildegunda wrote:

      Ich habe nur mal die ersten paar Minuten ´reingeschaut, aber es hat mich damals nicht vom Hocker gerissen.
      Mir war es etwas seicht. Aber die wunderschöne Cornwall-Landschaft hat schon was. Und ich hab nach meinem Cornwall-Urlaub vor Jahren tatsächlich sogar mal ein paar Rosamunde-Pilcher-Schmachtfetzen geschaut, einfach nur wegen ... Cornwall. :rolleyes:
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I

      Hildegunda wrote:


      Poldark habe ich auch noch irgendwo. Ich habe nur mal die ersten paar Minuten ´reingeschaut, aber es hat mich damals nicht vom Hocker gerissen. Und Outlander-light klingt auch nicht so wirklich gut... :D Bei Outlander habe ich auch irgendwann aufgehört, da hat mich nicht mehr viel gefesselt. Ich mochte die urigen Schotten, aber die ältere - wie hieß die Frau noch gleich?- auf dem Weg zurück nach Edinburgh fand ich eher lahm.


      Naja...die Outlander-Serie ist ja quasi auch schon light. Hab die 4 Staffel auch noch nicht gesehen, die Bücher gefallen mir da um einiges besser. :) Ich nehme, du meinst Claire? Die fand ich als Besetzung sowieso total unpassend.

      Esmeralda wrote:

      Ich glaube, bei Amazon, bin mir aber nicht mehr sicher. Ich hab ja nur mal reingeguckt. :D

      Hildegunda wrote:

      Ich habe nur mal die ersten paar Minuten ´reingeschaut, aber es hat mich damals nicht vom Hocker gerissen.
      Mir war es etwas seicht. Aber die wunderschöne Cornwall-Landschaft hat schon was. Und ich hab nach meinem Cornwall-Urlaub vor Jahren tatsächlich sogar mal ein paar Rosamunde-Pilcher-Schmachtfetzen geschaut, einfach nur wegen ... Cornwall. :rolleyes:


      Ich schau mal, danke :) Manchmal hab ich ja gern Berieselungs-TV, da könnte das schon gut passen :D

      Von der Pilcher habe ich noch gar keine Verfilmungen gesehen, nur die Muschelsucher gelesen, aber auch nur, weil es auf der BBC-Liste stand. Das gefiel mir eigentlich recht gut 8|
      Wo warst du denn in Cornwall? Das steht ja noch ganz oben auf meiner Liste :love:
      Vielleicht schau ich mir einfach mal Die Muschelsucher an. *hüstel*
      Ein Witz kann eine Idee unter der Tür durchschieben, während die Ernsthaftigkeit immer noch dagegen hämmert. Terry Pratchett
      The Lizard. Der südwestliche Punkt GBs. Wir sind mit dem Auto gefahren, haben quasi die ganze Küste bis dahin abgefahren, sind durch Brighton durch und haben da gecampt, auf einem total urigen (und entsprechend unluxuriösem, aber extrem günstigen) Campingplatz gezeltet, hatten sofort Anschluss an die Nachbarcamper (noch beim Zeltaufbau kam ein "Want some tea?"), eine Großfamilie aus Birmingham, abends kam die alte Mutter des Besitzers von Platz zu Platz und hielt ein wenig Small talk und morgens guckte dich schon mal ein Huhn im Vorzelt an. :D
      Die Landschaft war einfach großartig, das Meer recht frisch und es war wunderschön. <3
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I

      HappyTime wrote:

      Esmeralda wrote:

      Ich bin jetzt auch durch mit Stranger Things. Im großen und ganzen fand ich es gut.

      In einer Review hieß es sinngemäß "Leider ist es inzwischen so etwas wie die Cartoon-Version von Stranger Things."
      MMn trifft es das ziemlich gut.
      Ja, leider. Erst dachte ich, es liegt an der Synchro und hab auf Englisch geswitcht, aber nein, es war einfach nur dumm. Die guten Songs aus den 80ern sind ihnen auch ausgegangen. Ich hab 3 Folgen geschafft, glaube nicht, dass ich weiter gucke.

      Zu Dark:
      Hilfe! ?(
      Bin jetzt durch, und blicke nix, genau wie zu Beginn der Staffel, nur schlimmer. Ich bin kurz davor, mir zum erstenmal in meinem Leben ein Erklärvideo anzugucken, d.h. ich bin verzweifelt. :S
      Zwei Fragen:
      Show Spoiler
      Geht das jetzt auch noch in ein Paralleluniversum wtf? Und wer sind der Mann und die Frau, die Adam und Noah 1922 helfen?
      HODOR !

      Esmeralda wrote:

      The Lizard. Der südwestliche Punkt GBs. Wir sind mit dem Auto gefahren, haben quasi die ganze Küste bis dahin abgefahren, sind durch Brighton durch und haben da gecampt, auf einem total urigen (und entsprechend unluxuriösem, aber extrem günstigen) Campingplatz gezeltet, hatten sofort Anschluss an die Nachbarcamper (noch beim Zeltaufbau kam ein "Want some tea?"), eine Großfamilie aus Birmingham, abends kam die alte Mutter des Besitzers von Platz zu Platz und hielt ein wenig Small talk und morgens guckte dich schon mal ein Huhn im Vorzelt an. :D
      Die Landschaft war einfach großartig, das Meer recht frisch und es war wunderschön. <3


      Klingt absolut traumhaft :love: Irgendwann...The Lizard steht auch auf der ToDo-Liste...schööön!

      @hodor

      Ich bin (noch) raus. Wir sind bei Folge 6, Staffel 2.
      Ein Witz kann eine Idee unter der Tür durchschieben, während die Ernsthaftigkeit immer noch dagegen hämmert. Terry Pratchett

      Esmeralda wrote:

      Zwei Antworten:
      Show Spoiler
      Sieht ganz so aus und Marta und Magnus.
      Das habe ich ja auch vermutet, aber das würde bedeuten, dass sie
      Show Spoiler
      nochmal 33 Jahre weiter zurück gereist sind, denn sie sind da ja schon älter. Also kriegen wir noch eine Zeitebene. Und das mit dem Paralleluniversum auch noch dazu...ich bezweifle, dass sie das vernünftig aufgelöst kriegen, und ich bin wirklich ein erfahrener Zeitreisefan.
      HODOR !
      Ups...
      Show Spoiler
      Natürlich meinte ich Franziska...


      Dieses hier ist ein Ausschnitt einer Miniserie, die ich auf Youtube gefunden habe.
      Und ja... das mit dem Singen und tanzen passiert da öfters... :D

      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I

      New

      Alraune wrote:

      @Esmeralda @hodor
      Show Spoiler
      Bevor es noch verwirrender wird: Ich glaube ihr mein Franziska und Magnus. Marta ist doch koppheister gegangen... Zumindest im bisherigen Universum.
      Da kann ich mal meine inneren Prozesse offenlegen. :D Nach Esmes Antwort dachte ich: "Genau, so heissen sie. Ich hab es zwar vergessen, aber da sieht man mal wieder, Frauen können sich viel besser Namen merken."
      Nach Alraunes Antwort dachte ich: You know nothing, Hodor. :whistling:

      Zu Stranger Things: Ich hab echt im Netz nachgeguckt, ob das nicht ein Handlungselement ist, dass das Down Under plötzlich die Figuren zu Karikaturen gemacht hat oder so etwas. Besonders Hopper ist zur Witzfigur verkommen, aber auch alles andere war einfach so krass überzeichnet, dass ich dachte, das ist Absicht. Man ist da wohl übers Ziel hinausgeschossen...
      HODOR !

      Post was edited 2 times, last by “hodor” ().

    • Users Online 4

      4 Guests