Episode 6x09 - Battle of the Bastards

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Naja die Mittel und Wege wie er Sansa und Jon Mürbe machen könnte wissen wir doch alle. Da braucht man kein Hellseher sein, kein Wissen von den Leaks haben, sondern einfach mal die Bohne im Kopf nutzen und... Oh.... die ist ein Ri mit ckon doch noch als Geisel da.

      Und die Möglichkeiten den zwei Feldherren (bzw Herr und Dame) ein wenig psychisch zu beeinträchtigen sind ja genug dabei...

      und hier meine Wunschvorstellung...
      Spoiler anzeigen
      ...die wie wir ja Wissen, die meisten, leider nicht so passieren kann, aber dennoch....

      stellt euch einfach mal vor, die Armeen stehen sich gegenüber, und neben Ramsay ist der kleine Starkchen...und wird Live vor Sansa Gehäutet *-* oh da wäre Wut und Zorn dabei und zugleich Trauer - und jemand der Wütend ist kann nicht Taktisch und Kühl nachdenken und macht Fehler...

      oder Rickonchen in Honig einwaben und dann von Bären Jagen lassen.. oder von den Hunden... und kurz vor den Armchen des Jonchen... Mampf Mampf Mampf...

      Oder mit einen Katapult die Überreste von Rickon Schicken... erstmal wie bei Theon den Schnitelwützchen... dann ein Arm... Ein Bein... vllt den Kopf noch... Ups...war das Rickon?


      ...hach... das wäre Schön.... *träum* :modo:

      und zu Ramsay - wer sich Spoilern lassen will - und es ist ein Spoiler, also heult nicht rum wenn ihr es liest, selbst schuld, ich hab euch jetzt lang genug gewarnt das es ein Spoiler ist. Also klick es nicht wenn du eine Mimose bist die bei Spoilern zurück zu Varys Brust rennen willst *hust* Ich hoffe das ist jetzt verständlich genug das es ein "Spoiler" ist, verdammt da steht doch sogar Spoiler drauf und dann kommen leute angefeind "wäääh ich wurde gespoilert" - ja ich bin dezent von solchen Mimosen genervt. ^^

      Spoiler anzeigen
      ... Ramsay wird nicht von Jon getötet oder jemanden anderen, auch nicht von seinen Hunden. Er wird bei seinen Hunden gefangen gehalten, aber nicht getötet. Er ist also in der nächsten Staffel dabei soweit meine Informationen stimmen.

      BastardsOfBodom schrieb:



      Aber es wäre doch irgendwie geil, wenn Bran die weissen Wanderer hinter sich bringen würde, um dann zu Jon in den Kampf zu ziehen.. *träums* Natürlich wird das nicht passieren, aber vielleicht kommt ja sowas ähnliches irgendwann..


      Wie wäre es noch gleich dazu einen Porno wie die WW eine Gangbang Party mit Bran veranstalten - und dann sehen - hey die WW können Schwanger werden und erzeugen weitere kleine WW's - oder wird Bran zum WW dadurch. Wobei das alles bestimmt ziemlich Frostig sein wird... wobei... Gefriert das Zeug bei derren Eiseskälte nicht gleich ein?

      Spaß bei Seite - die WW's sind doch die ober bösen - oder vielleicht doch nicht? Vielleicht ist am ende Rh'llor der böse :D
      Zu der Spoilersache: Einfach nur einen Tag zu setzen, mag manchen zwar ausreichend erscheinen, ist es aber in der Regel nicht, da durch die Verwendung allein völlig unklar ist, um was genau es sich handelt. Ist es Buchinhalt? Und wenn ja, geht es eventuell um bereits veröffentlichten Inhalt aus The Winds of Winter? Ist es eine eigens aufgestellte Vermutung? Ist es eine Vermutung, die eine möglicherweise oftmals gut informierte Internetseite aufgestellt hat? Vielleicht auf Basis von Insiderinformationen? Ist es gar ein Leak? Also seid doch so fair und schreibt kurz und klar davor, worum es sich handelt. :)

      Ihr könnt sogar das "Spoiler anzeigen" durch einen eigenen Text ersetzen, indem ihr im einleitenden Tag hinter das "spoiler" ein Gleichheitszeichen setzt und dahinter etwas schreibt. Beispielsweise [*spoiler=Ich bin ein Spoiler aus einem Leak][*/spoiler] wird ohne die Sternchen zu
      Wer in meinen Beiträgen nicht funktionierende Links findet, kann mich auf meiner Pinnwand darauf hinweisen.
      ________________________________________________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont
      @Masquerade
      Das war aber definitiv nicht Jon, der das sagte.

      @LordStannis
      Ja wenn du meinst... Ich sehe hier Badass Jon, weil er kämpfen und siegen wird! Und was von kränklich ist mir ebenfalls nicht aufgefallen, auch wenn er natürlich sehr unsicher ist, was aber mehr als verständlich ist.
      "Promise me, Ned." - A Game of Thrones, Chapter 4, Eddard I.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „LadySnow“ ()

      Awesome schrieb:

      Warum sind so viele bereits im Vorfeld darüber enttäuscht, sollte LF in der Schlacht eingreifen? Würde mich freuen, wenn ihr das ein wenig ausführen könntet, da es für mich in sich stimmig wäre.
      Das er in die Schlacht eingreift ist völlig logisch und ok, sonst hätte man das mit seiner Armee und den Brief von Sansa nicht einführen brauchen. Es geht darum, dass er vielleicht als Retter in der letzte Sekunde, wie Tywin bei Blackwater, alles entscheiden wird.

      Mavric24 schrieb:

      Awesome schrieb:

      Warum sind so viele bereits im Vorfeld darüber enttäuscht, sollte LF in der Schlacht eingreifen? Würde mich freuen, wenn ihr das ein wenig ausführen könntet, da es für mich in sich stimmig wäre.
      Das er in die Schlacht eingreift ist völlig logisch und ok, sonst hätte man das mit seiner Armee und den Brief von Sansa nicht einführen brauchen. Es geht darum, dass er vielleicht als Retter in der letzte Sekunde, wie Tywin bei Blackwater, alles entscheiden wird.


      Und was wäre daran so schlimm/verkehrt? :whistling:
      Ich dachte, das wurde hier schon ausgeführt? Die meisten wollen nicht, dass er als Held vom Platz geht. Die Gründe dafür sind vielleicht unterschiedlich. Ich finde, man wertet seine Taten meistens zu positiv. "Man" ist zum Beispiel Sansa, die in Staffel 4 und teilweise 5, Littlefinger als ihren Held betrachtete. Dabei ist er hinter nichts anderem ausser Macht her. Und Diese möchte ich ihm im Norden keinesfalls zugestehen. Soll er doch nach Kingslanding zurück, und dort weiterhin seine Spielchen treiben. Das war wenigstens spannend.
      "Promise me, Ned." - A Game of Thrones, Chapter 4, Eddard I.

      Awesome schrieb:

      Warum sind so viele bereits im Vorfeld darüber enttäuscht, sollte LF in der Schlacht eingreifen? Würde mich freuen, wenn ihr das ein wenig ausführen könntet, da es für mich in sich stimmig wäre.


      Vermutlich geht es den meisten dabei um das "The North Remembers" Prinzip; sprich, die Häuser des Nordens überwinden gemeinsam mit den Relikten der Starks den Feind im Norden. Ohne dabei die Hilfe einer listigen Marde wie Littlefinger zu benötigen, sondern durch eigene Stärke und aus innerer Überzeugung heraus.
      "Kings are a rare sight in the north." Robert snorted "More likely they were hiding under the snow. Snow, Ned!"

      Wolfsbread schrieb:


      Vermutlich geht es den meisten dabei um das "The North Remembers" Prinzip; sprich, die Häuser des Nordens überwinden gemeinsam mit den Relikten der Starks den Feind im Norden. Ohne dabei die Hilfe einer listigen Marde wie Littlefinger zu benötigen, sondern durch eigene Stärke und aus innerer Überzeugung heraus.

      Jo das würde ich bei meinem Beitrag noch hinzufügen! :)
      "Promise me, Ned." - A Game of Thrones, Chapter 4, Eddard I.
      Wun Wuns Kollege wurde ja damals im Tunnel von den Krähen getötet. Schade dass es so aussieht, als wenn er ebenfalls verheizt wird. Ihn könnte man bestimmt besser einsetzen, zb. voll gepanzert. Oder wie in Hardhome, als er die Untoten mit einem Stamm weggefegt hat. Auch sein Bogen hätte ungefähr die Wirkung einer Ballista.

      Man muss wenigstens versuchen zu gewinnen, Jon, vielleicht kommt ja doch kein Retter. ;)

      Es gibt ja noch ne Minimalchance, dass der Hound und die Bruderschaft die Schlacht beenden, indem sie sich von hinten Ramsay schnappen. :D Melisandre könnte sich natürlich auch mal einbringen.
      Klar wird Wun Wun verheizt, so eine Gelegenheit, Geld einzusparen wird man sich nicht entgehen lassen.
      Zu Melisandre: Für mich sieht es nicht gut um sie aus, Thoros ist ja jetzt auch unterwegs nach Norden, wofür braucht man zwei von der Sorte? Außerdem bekommt die so wenig Screentime, das man denken könnte, dass sie überflüssig wird. Zudem hätte Davos einen sehr guten Grund..
      Edit
      Ich hoffe nur, dass Wun Wun noch was sehr nützliches anstellen wird, z.b das Tor von Winterfell auseinandernehmen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mavric24“ ()

      Um es mit den Worten von Lord Manderly im Buch zu sagen(frei nach meiner Erinnerung und damit bitte nur übertragen zu bewerten)

      Gib mir einen Stark und ich sorge dafür das der Norden folgen wird.

      Ich glaub ja das die Häuser Umber und Manderly die Schlacht entscheiden werden und sich gegen die Boltons stellen zu einem Zeitpunkt wo die Schlacht für Jon fast verloren ist.
      @Cleaver88
      Bitte in Zukunft Buchinfos in Spoiler setzen. Sind jetzt zwar keine schlimmen Spoiler, aber für jemanden der die Bücher noch gar nicht kennt, trotzdem nicht schön.

      Ich glaube langsam auch, dass Melisandre überflüssig wird. Aber bitte wenigstens Ghost an der Schlacht teilnehmen lassen, wenn sie sonst schon an allen Ecken und Enden sparen. (Ich frag mich warum, die Serie müsste doch inzwischen genug einnehmen.)
      "Promise me, Ned." - A Game of Thrones, Chapter 4, Eddard I.