• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

Smalltalk des Grauens

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Alraune schrieb:

      Ohjeee... Vielleicht solltest du dich doch mal etwas zurück nehmen....

      Da sagst du was...
      ​Naja gestern wars er die Müdigkeit als der überbordende Alkoholkonsum. Harte Woche xD ich hasse Latein.
      "Rhaegar fought valiantly, Rhaegar fought nobly, Rhaegar fought honorably. And Rhaegar died."

      "Alles was das Böse braucht, um zu triumphieren, ist das Schweigen der Mehrheit"

      Kofi Annan
      Zweimal innerhalb von vier Tagen zum Zahnarzt und am Donnerstag muss ich wieder hin. 8|
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)
      Autsch... klingt nach Dauerbaustelle. :cookie:
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner
      Dreimal wegen dem gleichen Zahn gegangen, heute wurde dann hoffentlich eine endgültige Lösung für den gefunden. Am Donnerstag ist zum Glück nur normale Routineuntersuchung.
      Aber immerhin nach knapp vier Stunden lässt die Wirkung der Spritze nach.
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)

      Mavric24 schrieb:

      Seit acht Jahren bin ich nicht mehr beim Zahnarzt gewesen


      Mavric24 schrieb:

      Hauptsache nicht bohren,
      Aus meiner Erfahrung heraus als ehemalige Zahnarzt-Schisshäsin passt das selten zusammen. Aber ich drücke dir echt die Daumen.
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner
      Ich habe übrigens Ruhe, seitdem ich zweimal im Jahr prophylaktische Zahnreinigung + Routinekontrolle mache. Seitdem musste nur einmal eine Uralt-Plombe erneuert werden.
      Und auch wenn das nicht günstig ist, ist es immer noch günstiger, als meine komplette Oberkiefersanierung war. Und seitdem bin ich auch nicht mehr schisserig...
      War wohl sowas wie dran gewöhnen durch Überdosis... :rolleyes:
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner
      WTF???!!!
      Ich klicke auf youtube, und vor dem Video bekomme ich "Werbung" die sich als türkische Propaganda entpuppt, in der mir erklärt wird, warum die mächtige Türkei die bösen Terroristen in Afrin bekämpfen muss. Ich glaub mein Schwein pfeift.
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!
      Ich war ca. 10 Jahre nicht mehr beim Zahnarzt bis ich letzten Monat es dann mal endlich wieder getan habe. Bei mir war allerdings alles in Ordnung, nur eine professionelle Zahnreinigung, die man aus eigener Tasche zahlen muss, wurde mir dringend empfohlen, was ich dann auch habe machen lassen. Es muss also nicht zwangsläufig etwas schlimmes warten, wenn man lange nicht beim Zahnarzt war.
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.
      Sind Zähne die neue Grippe?
      Dreen war gestern, ich muss Montag.

      Wenn einem 17 mal der Kiefer aufgeschnitten wurde ist Bohren übrigens nicht mehr ganz so schlimm.

      Und seitdem bin ich auch nicht mehr schisserig...
      War wohl sowas wie dran gewöhnen durch Überdosis...


      Das.
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
      Bin ich froh, dass ich eine ziemlich hohe Schmerzgrenze habe und mir das Bohren wirklich egal ist.

      Was schlimmeres als Bohren und genau einmal Reißen (und das war ziemlich easy) habe ich aber seit Jahrzehnten nicht mitmachen müssen. Also so lustige Dinge wie Backen oder Kiefer öffnen kenne ich nur aus Erzählungen. Mal sehen, ob mir das auch noch egal wäre.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Zähne sind definitiv die neue alte Grippe und ein unerschöpfliches Dauerthema. :D
      Ich empfehle einen Knautschball. Alle lachen mich zwar immer aus, aber wenn ich bei einer Parodontosebehandlung wieder zwölf Spritzen in einen halben Oberkiefer gedonnert kriege, freut sich der Zahnarzt, dass ich immer so entspannt bin und nicht kreische oder ihm auf die Finger beiße, weil ich heftig auf meinem Knautschball ´rumdrücke und mich da auf die Kraft in meinen Fingern konzentriere. Das hilft. Und hinterher wirkt die Betäubung. Und sonst gehe ich wie Esme brav regelmäßig, das hilft auch. Zum einen härtet es ab, zum anderen werden Probleme einfach frühzeitig erkannt. Mal davon abgesehen, dass die Kasse sich nur an Kosten beteiligt, wenn das Vorsorgeheftchen ordentlich geführt wurde.