ASoIaF-Locatins - Beschreibungen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Da ich immer noch an der 3D-Modellierung der Eis-und-Feuer-Welt bastle, aber der geneigte Leser ja auch ein paar bildliche Vorstellungen hat:

    Bitte, schreibt hier Eure Recherchen , Ergüsse oder Feststellungen zu:

    Burgen
    (Westeros, Karhold, Dreadfort, Dragonstone, Eryre, Pyke......)
    Städten
    (Oldtown, Kings Landing, die Freien Städte....)
    Landschaften
    Wie sehen die Dornischen Marschen aus?

    Details zur Mauer wird es ja sicher bald auf Stoney's Seite (-> Links) der "Nachtwache geben.

    Also, wenn Ihr beim Lesen was findet, bitte hier posten!
    Beispiel:
    "Der Kingstower ist exakt einen Bogenschuss vom Tower of Guards auf Castle Black entfernt... "

    Thanxxx!
    Klaus
    Leider sind die Angaben in den Büchern zu wenig
    Da musst Du wohl selber noch nen guten Schuss Kreativität mit einfügen
    Von den wenigsten Locations gibt es detailierte Infos. Selbst bei der Mauer (die Ansich ein sehr einfaches Bauwerk darstellt) gibt es einige Unklarheiten.
    Selbst KingLanding, welches in dem Bänden sehr oft beschrieben wird, ist kaum als Bild zu realisieren. Aber zum Glück gibt es ja schon ne Skizze

    Alles in allem, Indiziensuche
    Von den wenigsten Locations gibt es detailierte Infos. Selbst bei der Mauer (die Ansich ein sehr einfaches Bauwerk darstellt) gibt es einige Unklarheiten.


    Genau das ist das Problem, und tatsächlich widerspricht sich (resp. Schorschl) einiges , gerade bei der Mauer. Natürlich kenne ich die sehr, serh umfangreiche Datensammlung auf www.westeros.org , aber selbst die stimmt nicht ganz....

    Also: wenn jemand von euch ein auch nur irgendwie unbedeutendes Detail beim Lesen aufschnappt und so nett ist, das hier reinzustellen - in Dankbarkeit verneigend!

    Und klar, ohne Kreativität würde ds ja auch keinen Spass machen.

    Konzentriere mich gerade auf den hohen Norden mit folgenden Schwerpunkten:
    - natürlich die Mauer:
    wie sehen denn die Endpunkte in Ost/ West aus?!
    gibt es irgenwelche Nester in Bran's Gift, die nicht auf den Sinclair-Karten erwähnt sind?

    -weiter:
    Karhold - Burg oder Holzfestung?
    Dreadfort: sicher ein Kaff mit Burg von Roose Bolton ?!
    Winterfell: wie heissen die Dörfer rund um die Burg?

    Das östliche Ende der Mauer endet am Meer. Evtl. geht sie etwas hinein, aber auch nicht zu weit, denn Wildlinge können mit Floßen herum schippern. Eastwatch by the Sea wird daher stärker befestigt sein als die anderen "Burgen" der Nachtwache. Zudem hat Eastwatch einen Hafen.

    Das andere Ende der Mauer wurde glaube ich noch garnicht erwähnt?!

    Ich kenne nur das eine Dorf in der Schenkung (Namen weiss ich jetzt net), das Teilweise unterirdisch ist und das Bordell beherbergt.


    Karhold - Burg oder Holzfestung?

    Es heisst das Karhold eine mächtige Burg ist.

    Dreadfort: sicher ein Kaff mit Burg von Roose Bolton ?!

    Gibt es keine Infos zu

    Winterfell: wie heissen die Dörfer rund um die Burg?

    Gibt es ebenso keine Infos zu

    Zu den Fragen zur Mauer:
    Also im Westen der Mauer ist der Shadow Tower, befindet sich ganz nah am Gebirge, also endet die Mauer wohl an einem Gebirge. Im Buch endet sie an einem Fluss, also vielleicht auch ne ungenauigkeit bei der Karte.
    Daran kann ich mich auch erinnern. Vor jedem Winter ziehen alle Bauern aus der Umgebung nach Winterfell, um im Winterdorf ( viele kleinere Steinhäuser recht konfus verstreut ) den Winter zu überstehen. Sprich das Dorf steht im Sommer fast leer. ( also fast 10 Jahre )
    ich glaube irgendwo wird mal erwähnt, dass sie das Winterdorf ( oder nur einige Teile davon ) wieder herrichten und reparieren müssen, da der Winter naht. ( Band 1,2 irgendwo )
    Also in Band 1 stand definitiv, dass es nur im Winter bewohnt wird. mMn sind es aber feste Häuser, wahrscheinlich sogar Stein, weil das besser isoliert. Zwar werden die Häuser etwas baufällig sein, aber aus Stein müssten sie sein. Klein, schief stell ich sie mir irgedwie vor.
    Ich wollte noch sagen: Ich finde auf den bisherigen Karten ist Castle Black im Verhältnis zur Mauer viel zu Groß, bzw. die Mauer zu klein. Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass man noch nicht mal die Hälfte der Höhe der Mauer überquert hat, wenn man schon am höchsten Turm von Castle Black vorbei ist. Irgendwie habe ich im Kopf, dass die Mauer 3 mal so hoch ist wie der höchste Turm von Castle Black...kann aber auch sein, dass ich mich irre.
  • Users Online 1

    1 Guest