Game of Thrones Gilde bei ALBION Online

      Game of Thrones Gilde bei ALBION Online





      " Wir säen nicht "


      Die Gilde Haus Graufreud wurde von Ulfgar am 02.01.2017 gegründet.

      Wir sind eine Junge und aufstrebende Gilde in Albion Online. Unser derzeitiger Sitz ist in Kingsmarket. Dort haben wir auch unsere Gildeninsel die allen Gildenmitgliedern des hauses Graufreud und seinen Verbündeten Platz bietet.

      Wir sind eine vielseitige Gilde die für jeden das passende Bietet. Egal ob PvE, PvP, GvG, Farmen, Craften oder Rollenspiel. Wir bieten allen ein Zuhause.

      Unsere Gildeninsel befindet sich derzeit im Aufbau. Dennoch sind wir momentan auf der suche nach weiteren Mitstreitern.



      Wir bieten viel Spielspaß mit einigen kleineren Verpflichtungen die man in unserer Gilden Homepage nachlesen kann.

      Um sich während den Quest´s, den Kämpfen besser absprechen zu können oder sich einfach mit seinen Gildenmitgliedern unterhalten zu können haben wir einen Server auf Discord.

      Discord ist ein Kostenfreier Sprach und text Messanger wie zb. TS3.








      Bieten Wir

      - einen Discord Server für die Gilde mit mehreren Räumen

      - Eine eigene Homepage mit Forum, Eventkalender, und und und

      - Diverse Gruppenevents

      - Regelmäßige Gildensitzung

      - Aufstiegschancen innerhalb unserer Gilde

      - anfängerfreundlicher Umgang und Unterstützung

      - Spaß am Spiel

      - Strukturiertes Gildensystem



      Erwarten Wir

      - im besten Fall ein Mindestalter von 18 (Ausnahmen bestätigen die Regel)

      - Teamfähigkeit

      - Eine sichere Zuflucht auf unserer Gildeninsel

      - Eine Gilde die für Ihre Mitglieder einsteht




      Wenn wir euer Interesse geweckt haben könnt ich euch auf unserer Homepage ( haus-graufreud.clans.de ), InGame bei Ulfgar, Yggdra oder hier im Forum unter diesem Thema bewerben.



      Albion Online ist ein Sandbox MMORPG mit crafting, Housing Inhalten.
      Für weitere Infos:

      Albion Online könnt Ihr euch hier ansehen.


      „Was tot ist, kann niemals sterben“










      "Was tot ist, kann niemals sterben"

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von „pepsi133“ ()

      Brauche ich für die Bewerbung auch Lebenslauf und Zeugnisse? Und es fehlt übrigens der Gleichstellungsvermerk, also das Frauen und Schwerbehinderte bei gleicher Eignung eher berücktsichtigt werden.
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)
      Hallo zusammen,

      ich war ja auch einige Jahre im Online Rollenspiel aktiv (während meiner Studienzeit). Mir sind solche Anforderungen also bekannt, bzw., bei Online Rollenspiele "normal"...

      Das mag für viele sehr befremdlich wirken. Der Hintergrund ist, das bei solchen Online Rollenspielen nicht selten täglich Spieler viele viele Stunden (10+) aufwenden um "erfolgreich" zu sein.

      Daher wird natürlich im Vorfeld bei den potentiellen Mitspieler stark selektiert.

      Gruß, KK