[Let's Read] TWOIAF "The Targaryen Kings (Die Könige aus dem Hause Targaryen)", Aegon II. , Woche 16

      [Let's Read] TWOIAF "The Targaryen Kings (Die Könige aus dem Hause Targaryen)", Aegon II. , Woche 16

      Bitte das Kapitel lesen.
      Augenblicke später hatten tausend Stimmen den Ruf aufgenommen. König Joffrey und König Robb und König Stannis waren vergessen, nur König Brot herrschte noch. "Brot", brüllten die Menschen, "Brot, Brot!" (DSdsL, S.188)
      Ich fand das Kapitel sehr interessant und finde es interessant zu lesen, nachdem man DPudKodSudG gelesen hat. Es ist zwar nur eine verkürzte Version des Drachentanzes, aber man erfährt hier neben dem wie der Drachentanz ausging einige weitere exklusive Infos, die im anderen Buch seltsamerweise nicht stehen, wie das Aufeinandertreffen und den Kampf zwischen Arryk und Erryk, was Rickard Thorn und Maelor passiert ist, die Sache mit Aegons vermutlichen Bastard Gaemon Hellhaar und noch ein paar Kleinigkeiten.
      Augenblicke später hatten tausend Stimmen den Ruf aufgenommen. König Joffrey und König Robb und König Stannis waren vergessen, nur König Brot herrschte noch. "Brot", brüllten die Menschen, "Brot, Brot!" (DSdsL, S.188)
      Einerseits ist es ein hoch interessantes Kapitel, allerdings gerate ich mit den ganzen Namen der Drachen, der diversen Targaryen-Geschwister etc. auchbeim zweiten Mal lesen immer rasch an meine Grenzen der Aufmerksamkeit. Beim dritten Mal muss ich mir wohl mal Seitnotizen machen.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!