Die Spin-Off-Welle kommt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Ser Erryk wrote:

      Gibt natürlich auch Positivbeispiele wie Frasier, welches ein Spin-off von Cheers war.


      Ich kenne mich damit nicht aus, aber das war dann auch nur ein Spin-Off?

      Bei Star Trek zum Beispiel war der Zuspruch von TNG bis zu Enterprise immer weniger geworden, wobei ich selbst persönlich zum Beispiel Voyager als vorletzes Spin Off noch sehr gerne mochte.
      “When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives.”

      George R.R. Martin,
      A Game of Thrones

      SuSansa wrote:

      Ser Erryk wrote:

      Gibt natürlich auch Positivbeispiele wie Frasier, welches ein Spin-off von Cheers war.


      Ich kenne mich damit nicht aus, aber das war dann auch nur ein Spin-Off?

      Bei Star Trek zum Beispiel war der Zuspruch von TNG bis zu Enterprise immer weniger geworden, wobei ich selbst persönlich zum Beispiel Voyager als vorletzes Spin Off noch sehr gerne mochte.


      Oder Better Call Saul.
      Ob einfacher Bauer,Soldat,Fürst oder einer der die wir einst Götter nannten. Wir alle machen immer wieder die selben Fehler. Sich in Sicherheit zu wiegen, ist töricht, denn wir sind nicht mehr als Sklaven. Sklaven eines Musters, dessen Natur wir noch nicht ansatzweise verstanden haben und das eines Tages unser aller Fall seien wird. Es ist ein ewiger Kreislauf. Immer die gleichen Konflickte, immer die gleichen Persönlichkeiten. Das Echo der Vergangenheit, ist das Gesetz unserer Gegenwart.
      Ich wuerde mir Ableger zur Serie durchaus wuenschen. Allerdings nicht SpinOffs zu Inhalten, welche die Hauptserie eigentlich abschliessen koennte/sollte (Stichwort: NK).

      Gern wuerde ich mehr ueber Essos erfahren.
      • Die Dothraki haben einen Grossteil des Kontinents beherrscht, wenn man so will. Welche Auswirkungen hat das in naher oder ferner Zukunft, dass sie jetzt nicht mehr da sind? Was wird die Leere fuellen?
      • Was ist mit Qarth passiert, nachdem die herrschende Kaste gemeuchelt wurde?
      • Ebenso interessieren mich auch die Freien Staedte Penthos, Lys, Braavos, Tyrosh, Lorath, Qohor, Volantis, Myr und Norvos, sowie Asshai, Yi Ti und Ghis. Mich interessieren die Leute, die Kultur und die Entstehung sowie Bedeutung.
      Und dann gibt es da ja noch den suedlichen Kontinent Sothoryos, ueber den fast nichts bekannt ist und der in GoT auch gar keine Rolle spielt. Einzig die Insel Naat, Heimat von Missandei, wurde ein bisschen beschrieben.

      Sowas faend ich toll. Einfach mehr Geschichten zu diesem ganzen Universum.
      Hört sich vielleicht dumm an, aber ich fand die Frisuren immer richtig cool und hab die mir immer sehr gerne angeschaut - dementsprechend bin ich schon mal erleichtert :thumbup:
      “When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives.”

      George R.R. Martin,
      A Game of Thrones