Danys Visionen im Haus der Unsterblichen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      *kruschelkram*

      Ich hab' da mal wieder was gefunden ... wenn einem langweilig ist, findet man immer was. ;) Lag heute den ganzen Tag krank im Bett ...

      Also jedenfalls hat jemand diesen Teil der Visionen aufgedröselt:
      Viserys screamed as the molten gold ran down his cheeks and filled his mouth. A tall lord with copper skin and silver-gold hair stood beneath the banner of a fiery stallion, a burning city behind him. Rubies flew like drops of blood from the chest of a dying prince, and he sank to his knees in the water and with his last breath murmured a woman’s name. . . . mother of dragons, daughter of death . . . Glowing like sunset, a red sword was raised in the hand of a blue-eyed king who cast no shadow. A cloth dragon swayed on poles amidst a cheering crowd. From a smoking tower, a great stone beast took wing, breathing shadow fire. . . . mother of dragons, slayer of lies . . . Her silver was trotting through the grass, to a darkling stream beneath a sea of stars. A corpse stood at the prow of a ship, eyes bright in his dead face, grey lips smiling sadly. A blue flower grew from a chink in a wall of ice, and filled the air with sweetness. . . . mother of dragons, bride of fire . . .


      Hier das "Gedrösel" dazu:
      If you notice, each time it says "mother of dragons" and then names a title for Dany. Daughter of death, slayer of lies, and bride of fire. For each of these titles, there are three corresponding visions of different people.
      So, "daughter of death" shows her Viserys, Rhaego and Rhaegar. Each was the death of someone dear to her that helped her move along the path to where she is today.
      Then "slayer of lies" shows her Stannis, Aegon, and someone else. So far they all seem to be contenders for her role of power that she must remove.
      And finally "bride of fire" shows her Drogo, Connington(maybe), and Jon. All appear to be possible serious love interests for Dany.
      Just saying, if you look at each of these visions completely out of context it doesn't really make as much sense.


      oder noch ausführlicher:
      Mother of dragons, daughter of death…
      Viserys screamed as the molten gold ran down his cheeks and filled his mouth.
      A tall lord with copper skin and silver-gold hair stood beneath the banner of a fiery stallion, a burning city behind him.
      Rubies flew like drops of blood from the chest of a dying prince, and he sank to his knees in the water and with his last breath murmured a woman’s name…

      Dead brother, son and brother again. These deaths have obviously made her who she is today.

      Mother of dragons, slayer of lies…
      Glowing like sunset, a red sword was raised in the hand of a blue-eyed king who cast no shadow.
      can not find the comment for this)Fake Azor-Ahai. (Stannis)

      A cloth dragon swayed on poles amidst a cheering crowd.
      A Targaryan banner, but those who bear it are not Targaryens. (Aegon)

      From a smoking tower, a great stone beast took wing, breathing shadow fire…

      Jon Connington. Or not. That would be the same lie as the one above. Maybe something we haven't seen yet.
      Vielleicht ein Steindrache, den Mel ja wiedererwecken will?

      Mother of dragons, bride of fire…
      Her silver was trotting through the grass, to a darkling stream beneath a sea of stars.
      Married to Khal Drogo.

      A corpse stood at the prow of a ship, eyes bright in his dead face, grey lips smiling sadly.

      Getting married to Victarion Greyjoy.

      A blue flower grew from a chink in a wall of ice, and filled the air with sweetness…

      Getting married to Jon Snow.
      edit: changes. :D
      So, now we know that she will marry Victarion. Go to Westeros, tell Aegon and Jon Connington what's what, fuck up Stannis and marry Jon Snow. (maybe Victarian and Jon will burn aswell D:)

      ++++++++++++++++++++++++++++++

      Also ich bin da jetzt nicht der riesen Fan von, aber so ganz abwegig hört es sich nicht an. Nur der Teil mit Jon mag mir so gar nicht gefallen.
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.
      Also ich bin da jetzt nicht der riesen Fan von, aber so ganz abwegig hört es sich nicht an. Nur der Teil mit Jon mag mir so gar nicht gefallen.


      Ich finde auch nicht, dass es sich ganz abwegig anhört - auf die Problemchen weist der Ersteller ja eigentlich schon selbst hin. Man könnte vielleicht noch meckern, dass ihre aktuelle Ehe mit Umpzi No Dumpzi unberücksichtigt zu bleiben scheint.
      I have been despised by better men than you.
      Hm, wahrscheinlich war das Dödel do Dingsda in dem "seriuos love inerests" schon nicht berücksichtigt, weil es ja quasi eine politische Ehe ist/war.
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.
      Sind beide Interpretationen vom gleichen Autor? Weil in der einen wird

      Narannia wrote:

      A corpse stood at the prow of a ship, eyes bright in his dead face, grey lips smiling sadly.
      als Connington und in der zweiten als Victarion interpretiert. Und wenn ich Jon und Drogo noch als Love Interest nachvollziehen kann, so kann ich es weder für Connington noch für Victarion. Connington stirbt an Greyscale und ist außerdem schwul. Und Victarion ist bääääh...
      Okay, Danys Männergeschmack tendiert zu bääääh, aber trotz aller Arschlochigkeit werden sowohl Drogo als auch Daario als durchaus charmant beschrieben. Und ich glaube, charmant ist ein Wort, dass man nicht mit Victarion im gleichen Satz sagen sollte. (Obwohl... hab ich gerade oder? :D )
      Ich denke auch, dass das oben genannte Zitat eher auf Jon Connington hindeutet. Als Greyscale-Opfer ist er eine Art lebende Leiche und die grauen Lippen deuten ebenfalls auf Grauschuppen hin und ein trauriges Lächeln traue ich auch eher dem Greifen zu, als Vicky-Boy.
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I
      Hm, wahrscheinlich war das Dödel do Dingsda in dem "seriuos love inerests" schon nicht berücksichtigt, weil es ja quasi eine politische Ehe ist/war.



      Es fällt mir gerade schwer mir Victarion Greyjoy als "serious love interest" für jemanden vorzustellen, der nicht zur Schimpansengattung gehört, aber ich verstehe wie du das meinst. :)

      From a smoking tower, a great stone beast took wing, breathing shadow fire…
      Jon Connington. Or not. That would be the same lie as the one above. Maybe something we haven't seen yet.

      Vielleicht ein Steindrache, den Mel ja wiedererwecken will?


      Das ist tricky.

      "Stone beast took wing" impliziert für mich erstmal, dass es eben kein Drache sein soll - der wäre ja leicht als solches zu benennen.
      Griffin wäre da schon passend, ebenso auf Grund seiner Erkrankung natürlich das "of stone". Dagegen spricht allerdings, dass ich Shadow Fire schon Mel zuordne und - wie du schon sagst - das Steindrachen erwecken. Irgendwas mit Drachen muss die Gute ja auch im Kopf gehabt haben mit Stannis als AA.
      Eine Verbindung zwischen Connington und Mel sehe ich aber nicht. Wenn Stone eine Anspielung auf die Grey Scales sein soll, dann wäre da lediglich die kleine Shireen in ihrer Nähe.

      Gleich ob man rein spekulativ annimmt, dass Mel irgendwann auf ihrer Suche nach Königsblut zur Erweckung über die aus ihrer Sicht ohnehin "verseuchte" Shireen stolpert oder die Proph auf Connington bezieht, wäre einer der beiden Betrügerkandidaten - Aegon oder Stannis aber doppelt besetzt. Etwas unbefriedigend.

      Und ich glaube, charmant ist ein Wort, dass man nicht mit Victarion im gleichen Satz sagen sollte. (Obwohl... hab ich gerade oder? :D )


      Das Wort "nicht" hat sich ja heldenhaft zwischen die beiden anderen geworfen und verhindert, dass die Welt bei ihrem Aufeinandertreffen explodiert. :D

      I have been despised by better men than you.

      Post was edited 1 time, last by “Maegwin” ().

      Hmm, ich greife mal nach dem vorläufigen Rettungsakter, dass Daenerys ja auch nicht die Tochter von Viserys, Rhaegar oder Rhaego ist, sondern deren Tode nur Einfluss auf sie haben, sodass sie auch nicht zwangsläufig die Braut von Victarion und Jon wird.
      Das Wiki von Eis und Feuer freut sich über deine Mitarbeit. Schau mal vorbei: eisundfeuer.fandom.com/de
      __________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont

      Post was edited 1 time, last by “Ser Arthur Dayne” ().

      Esmeralda wrote:

      Sind beide Interpretationen vom gleichen Autor? Weil in der einen wird


      Ne, ist von zwei verschiedenen. Hab's bei reddit gefunden. Ist halt leider etwas unübersichtlich und ich kann den betreffenden Beitrag selbst nicht verlinken.
      reddit.com/r/asoiaf/comments/y…sion_breakdown_for_house/
      Im Großen und Ganzen sind sie sich aber nicht so wirklich einig gewesen, ob nun Connington oder Victarion. Wobei auch noch Aemon in die Runde geworfen worden war. Aber den denke ich mal, dass man ausklammern kann ...

      Maegwin wrote:

      Das ist tricky.


      Jep, Connington als versteinerter Greif macht natürlich auch Sinn. Speien die Feuer? Ich bin halt wegen dem Schatten-Feuer irgendwie gleich auf Mel gekommen und da die ja so scharf auf Steindrachen ist ... und es ist ja auch noch von einem Turm die Rede ... also ob da vllt. doch auf Dragonstone was passiert ...? Weil wie du schon sagst, wäre fAegon dann quasi doppelt belegt. Da kann man dann vllt. Mel und Stannis schon eher getrennt voneinander betrachten.

      Ser Arthur Dayne wrote:

      Hmm, ich greife mal nach dem vorläufigen Rettungsakter, dass Daenerys ja auch nicht die Tochter von Viserys, Rhaegar oder Rhaego ist, sondern deren Tode nur Einfluss auf sie haben, sodass sie auch nicht zwangsläufig die Braut von Victarion und Jon wird.


      Es muss ja auch nicht zwangsläufig heißen, dass sie die liebt und heiratet. "bride of fire" - vielleicht verbrennt sie die auch einfach nur. Oder: Drogo hat sie auf dem Scheiterhaufen verbrannt ... den aufdringlichen Vic, der sie zu einer Heirat zwingen will, wird sie durch ein Feuer los (Drogon) und Jon heiratet sie tatsächlich durch eine Feuer-Zeremonie (wie man vorm Rollmps heiratet haben wir ja noch nicht gesehen, hat aber bestimmt was mit Feuer zu tun)
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.
      Genau und zwar ungefähr so: (Nach kurzem Blabla von Meli)
      ADwD, Jon X
      “Who brings this woman to be wed?” asked Melisandre. “I do,” said Jon. “Now comes Alys of House Karstark, a woman grown and flowered, of noble blood and birth.” He gave her hand one last squeeze and stepped back to join the others.
      “Who comes forth to claim this woman?” asked Melisandre.
      “Me.” Sigorn slapped his chest.“Magnar of Thenn.”
      “Sigorn,” asked Melisandre, “will you share your fire with Alys, and warm her when the night is dark and full of terrors?”
      “I swear me.” The Magnar’s promise was a white cloud in the air. Snow dappled his shoulders. His ears were red. “By the red god’s flames, I warm her all her days.”
      “Alys, do you swear to share your fire with Sigorn, and warm him when the night is dark and full of terrors?”
      “Till his blood is boiling.” Her maiden’s cloak was the black wool of the Night’s Watch. The Karstark sunburst sewn on its back was made of the same white fur that lined it.
      Melisandre’s eyes shone as bright as the ruby at her throat.
      “Then come to me and be as one.”
      As she beckoned, a wall of flames roared upward, licking at the snowflakes with hot orange tongues.
      Alys Karstark took her Magnar by the hand. Side by side they leapt the ditch.
      “Two went into the flames.” A gust of wind lifted the red woman’s scarlet skirts till she pressed them down again. “One emerges.” Her coppery hair danced about her head.
      “What fire joins, none may put asunder.”
      “What fire joins, none may put asunder,” came the echo, from queen’s men and Thenns and even a few of the black brothers.
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I
      A corpse stood at the prow of a ship, eyes bright in his dead face, grey lips smiling sadly.

      ...klingt das nicht eher nach Euron als nach Victarion?
      Den soll Dany doch schließlich heiraten - das ist zumindest doch der Auftrag den Vici bekommt.
      Und die Beschreibung passt finde ich auch besser auf Euron.

      Auf jeden Fall sehr interessante Interpretationen.

      viele grüsse
      logen
      "So, a year gone by. We done some killing, and we walked a damn long way, and we fought in a bastard of a battle. What the hell you been up to Ninefingers?"
      "Well... that there ist some kind of a tale. I thought the Shanka got you all and I fell in with this wizard. I went a sort of journey with him, across the sea and far away, to find some kind of a thing, which when we got there... weren't there."
      "What kind of a thing?"
      "Do you know what? I can't say that I really know."
      Ich finde auf Euron passt da gar nichts. 8|

      Ninefinger Logen wrote:

      A corpse stood at the prow of a ship, eyes bright in his dead face, grey lips smiling sadly.

      Corpse = Leiche = tödlich erkrankter Griff. Euron macht keinerlei toten Anzeichen finde ich.
      Dead face = siehe oben
      grey lips = graue Lippen = deuten auf Grauschuppen. Eurons Lippen sind blau.
      Und ein trauriges Lächeln traue ich Euron auch nicht zu.
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I
      Hi und frohe weihnachten,

      ok, was esmeralda schreibt überzeugt. Ich weiß schon, warum ich die Bücher besser auf Deutsch lesen sollte. :D

      letzter einwand: Smiling Sadly passt aber definitiv auch nicht zu Vic. Der lächelt gar nicht - und für trauriges lächeln braucht man sowas wie reue, Mitleid oder ansatzweise Gefühle / Empathie oder Zynismus. Das kann nicht Vic sein - der ist zu "dumpf" (wenns auch nicht Euron ist).
      dann doch eher connington, aber der würde doch Dany nicht heiraten sondern nur mit (f)Argon verkuppeln (und sie würde auch nicht jemanden wie connington heiraten).
      "So, a year gone by. We done some killing, and we walked a damn long way, and we fought in a bastard of a battle. What the hell you been up to Ninefingers?"
      "Well... that there ist some kind of a tale. I thought the Shanka got you all and I fell in with this wizard. I went a sort of journey with him, across the sea and far away, to find some kind of a thing, which when we got there... weren't there."
      "What kind of a thing?"
      "Do you know what? I can't say that I really know."
      Naja, dieses ganze "love interests"-Gedöns überzeugt mich ja auch genau aus dem Grund nicht. Ob jetzt Victarion (was ich nicht glaube) oder Connington... keiner von beiden kommt für mich auch nur ansatzweise dafür in Frage. Euron könnte ich mir als "love interest" bei ihr durchaus vorstellen, da er genau der Typ Mach-Arschloch ist, auf den sie steht. Aber den sehe ich in der Zeile gar nicht.
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I

      Ninefinger Logen wrote:

      letzter einwand: Smiling Sadly passt aber definitiv auch nicht zu Vic. Der lächelt gar nicht - und für trauriges lächeln braucht man sowas wie reue, Mitleid oder ansatzweise Gefühle / Empathie oder Zynismus.

      Smiling sadly = getrübte Freude = grey joy = Greyjoy
      Das Wiki von Eis und Feuer freut sich über deine Mitarbeit. Schau mal vorbei: eisundfeuer.fandom.com/de
      __________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont

      Ser Arthur Dayne wrote:

      Ninefinger Logen wrote:

      letzter einwand: Smiling Sadly passt aber definitiv auch nicht zu Vic. Der lächelt gar nicht - und für trauriges lächeln braucht man sowas wie reue, Mitleid oder ansatzweise Gefühle / Empathie oder Zynismus.

      Smiling sadly = getrübte Freude = grey joy = Greyjoy

      Cheesy. Aber es wäre GRRM zuzutrauen. :thinking:
      We all must choose. Man or woman, young or old, lord or peasant, our choices are the same. We choose light or we choose darkness.
      Nunja, neben dem Schiff ist das der Hauptgrund, warum Vicatarion als Person dieser Prophezeiung in Betracht gezogen wird.
      Das Wiki von Eis und Feuer freut sich über deine Mitarbeit. Schau mal vorbei: eisundfeuer.fandom.com/de
      __________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont
      Und der Ausdruck "corpse". Es wird ja spekuliert, dass Moqorro aus Vic einen UnVic gemacht hat. Jedenfalls fällt mir kein besserer Grund ein, warum Martin an der Stelle aus der POV-Perspektive ausbricht.
      We all must choose. Man or woman, young or old, lord or peasant, our choices are the same. We choose light or we choose darkness.
      Ja richtig, hatte schon im Gefühl, dass ich einen Grund vergessen hatte.
      Das Wiki von Eis und Feuer freut sich über deine Mitarbeit. Schau mal vorbei: eisundfeuer.fandom.com/de
      __________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont
    • Users Online 2

      2 Guests