Episode 7x06 - Beyond the Wall

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Scooby Doom schrieb:

      Mr. Belvedere schrieb:


      Keine Angst. So lange du nicht wieder dein Leak-Wissen ungefragt und ohne Spoiler-Tag weiter gibst, wird schon nix passieren ;)


      Ich wette doch - bis Montag ist es noch lang hin. Bevor noch 10-mal gespoilert wird, sollte der Thread lieber schließen. Ärgerlich mal wieder!

      Also das einzige, was ich und vor mir Mavrik24 hier "gespoilert" haben ist etwas, das vor 2 Wochen schon offiziell in einer Folge zu sehen war.

      Thinkerbelle schrieb:

      Jhogo13 schrieb:

      Ich war überrascht, dass Jorah sich der Expedition angeschlossen hat. Dass er dabei jetzt umkommt, kann ich mir nicht vorstellen, irgendetwas "wichtiges" sollte er schon noch tun, sonst war sein Handlungsstrang irgendwie sinnlos.


      Das bringt mich jetzt auf eine etwas aberwitzige Idee....
      Wer in unserer Welt eine Infektionskrankheit überstanden hat entwickelt danach normalerweise Antikörper und wird dagegen immun. Wenn das in der GoT Welt auch so ist müsste Jorah jetzt auch Antikörper gegen die Grey Scales haben. Vielleicht wird das noch mal irgendwie wichtig. Vielleicht können diese Grey Scales auch WW und/oder Wiedergänger in Stein verwandeln, und nur Jorah kann sie damit anstecken ohne selber noch mal angesteckt zu werden.Vielleicht hilft er dabei irgend einen Teilsieg in der 8. Staffel zu erringen, oder ein fast sicheres Ende abzuhalten. Das wäre eine Wende, die logisch aber nicht zu offensichtlich wäre und dem ganzen Grey Scale Strang noch eine zusätzliche Bedeutung geben würde.

      Editiert wegen Leak Info
      Dreenan



      ​an sich ne coole Idee hat nur wenige Schwachstellen:

      - die Krankheit müsste in Lichtgeschwindigkeit zum Tod (dem endgültigen) bei den WW führen
      ​- wie will man effektiv möglichst viele von ihnen damit infizieren ohne selber zu sterben um noch mehr zu infizieren ?

      ​ich glaube eher das sie Benjen treffen der mitkommt und noch einen richtigen WW dabeihat, der ihm, als Halbtoten Stark nichts tun kann. Auch so ne komische Sache das die Starks wirklich schwer zu töten sind. Ich bin seit der Szene mit Dany und Jon in der Höhle der Meinung das die Starks mit den Kindern des Waldes zusammen gegen die WW gekämpft haben. Deswegen haben sie auch Bran geholfen als wir erfahren haben was hodor bedeutet bzw woher es kam.

      ​vielleicht aber kommt es am ende auch ganz anders und Jon hat unbemerkt n LKW Drachenglaswaffen aus Drachenstein mitgebracht und die glorreichen Sieben beleben sich solange gegenseitig wieder bis sie den Nachtkönig um die Ecke gebracht haben und alle WW zerfallen zu Staub und fliegen weg. In dem Moment kommt Dany an um ihn zu retten und erkennt das er viel königlicher ist als ihr wiederentdeckter Bruder Aegon. Laut dem Recht in Westeros sind Kinder aus annulierten Ehen keine Kronrinzen und so schieben Dany und Aegon frisch vermählt ab um Valyria wieder aus der Asche zu stampfen Unser Lieblings Wildling wird Wächter des Nordens und Hand des Königs Jon Schnee erster seines Namens....und alles beginnt von vorne ;)
      Ich muss mal gerade eben gier meine Wut ablassen und gleichzeitig warnen. Ich habe vorhin kurz mal zur Ablenkung auf Youtube vorbeigeschaut. Ich gucke da auch öfter GoT-bezogene Videos, vielleicht deshalb:

      Plötzlich hatte ich eine ganze Leiste voll ca. 30s langer Leak-Videos zur E06. Ich habe sie mir nicht angeshen, aber leider haben mir schon die Vorschaubilder und die Titel wohl so ziemlich alle Twists der nächsten Episode gespoilert. Ich bin total sauer darüber, weil ich es bewusst vermieden habe, mich irgendwelcher Leaks auszusetzen und jetzt sowas, gegen das ich mich überhaupt nicht wehren konnte! Ein mega-Twist ist dabei, der mich wahrscheinlich umgehauen hätte, nun aber nicht mehr wird.

      Ich hoffe, die nehmen die Videos runter, sonst kann ich erstmal nicht mehr auf Youtube. Dies ist auch eine Warnung an alle, die ebenfalls befürchten müssen, auf Youtube mit sowas vollgespamt zu werden.

      Tigerfox schrieb:

      Ich muss mal gerade eben gier meine Wut ablassen und gleichzeitig warnen. Ich habe vorhin kurz mal zur Ablenkung auf Youtube vorbeigeschaut. Ich gucke da auch öfter GoT-bezogene Videos, vielleicht deshalb:

      Plötzlich hatte ich eine ganze Leiste voll ca. 30s langer Leak-Videos zur E06. Ich habe sie mir nicht angeshen, aber leider haben mir schon die Vorschaubilder und die Titel wohl so ziemlich alle Twists der nächsten Episode gespoilert. Ich bin total sauer darüber, weil ich es bewusst vermieden habe, mich irgendwelcher Leaks auszusetzen und jetzt sowas, gegen das ich mich überhaupt nicht wehren konnte! Ein mega-Twist ist dabei, der mich wahrscheinlich umgehauen hätte, nun aber nicht mehr wird.

      Ich hoffe, die nehmen die Videos runter, sonst kann ich erstmal nicht mehr auf Youtube. Dies ist auch eine Warnung an alle, die ebenfalls befürchten müssen, auf Youtube mit sowas vollgespamt zu werden.


      ​man muss leider das Internet komplett meiden wenn man zur nächsten Folge Spoilerfrei bleiben will. Ich habe mir die Folge angeschaut aus genau diesem Grund. Die Gefahr ist zu groß gespoilert zu werden.
      If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.

      Tigerfox schrieb:

      Ich muss mal gerade eben gier meine Wut ablassen und gleichzeitig warnen. Ich habe vorhin kurz mal zur Ablenkung auf Youtube vorbeigeschaut. Ich gucke da auch öfter GoT-bezogene Videos, vielleicht deshalb:
      Worüber regst du dich denn auf? Das ist eben Teil des GoT-Hypes. Weißt du, wie ich es letztes Mal merkte? Weil ich hier ins Forum schaute, die Löschorgie durch den Thread gefegt hatte und er geschlossen war. Na, 1+1 ergibt ??? Gegoogelt und gewusst. Nun hat HBO in dieser und der letzten Staffel insgesamt 5 Folgen geleakt, das waren doch nicht alles Versehen und Fehler? Unfähigkeit?
      Nobody is a villain in their own story. We're all the heroes of our own stories.
      A villain is a hero of the other side.
      GRRM
      Ich würde es auch Marketing nennen. Die vierte Folge hatte eine all-time-high Quote trotz Leak. Heute schreibt meine Tageszeitung und so ziemlich jedes andere Medium über den Leak und somit über die Serie und das kommende Staffelfinale. Und dass auf YouTube alles voll mit geleakten Material ist, ist bei einer Serie, wo Leute Videos schauen, auf denen fremde Leute die Serie schauen, auch ziemlich klar. Ist halt inzwischen *die* Mainstreamserie überhaupt. Mit Vor- und Nachteilen.

      Moebius schrieb:

      Ich würde es auch Marketing nennen. Die vierte Folge hatte eine all-time-high Quote trotz Leak. Heute schreibt meine Tageszeitung und so ziemlich jedes andere Medium über den Leak und somit über die Serie und das kommende Staffelfinale.


      Da ist was dran. Wobei HBO auch kein Interesse daran haben kann, dass jetzt alle, die es nicht mehr abwarten können, auf irgendwelchen illegalen Wegen die Folge schauen. HBO müsste doch dran gelegen sein, dass sich in zB Deutschland noch viele ein Sky-Ticket kaufen. Mich kotzt das echt an. Da bin ich ganz bei Tigerfox. In Indien wars ja Absicht. Aber jetzt in Spanien offenbar Dummheit. Und ganz vielen wird jetzt der Spaß verdorben. Ich wette, früher oder später schreibt auch hier im Forum jemand was zu der Folge. Die Mods tun mir in dem Zusammenhang echt leid, da muss jetzt immer einer von denen on sein und die Beiträge notfalls direkt löschen. Zum Glück fahre ich morgen für ein verlängertes Wochenende in Urlaub. Da besteht keine Spoilergefahr. Wir sprechen uns dann wieder Mitte nächster Woche :P
      Die Leute schauen doch trotzdem die Folge nochmal an. Ansonsten werden ja einzelne und bestimmte Folgen geleakt. In Staffel sechs war es nur der Anfang. Und wer den Anfang sieht, will wahrscheinlich auch das Ende sehen. In dieser Staffel war es die vierte Folge, also ausgerechnet die, mit der größten und teuersten Schlacht der ganzen Staffel und dem Jamie Cliffhanger. Dazu die sechste Folge und somit der erste Teil des Staffelfinales. Letztendlich steigt so die Medienberichterstattung, die Mundpropaganda und der Hype wird nochmal größer.

      Und wie geschrieben, die Quoten gegeben HBO Recht. Die vierte Folge hatte trotz/wegen des Leaks die höchsten Quoten aller bisherigen Folgen und die folgende fünfte konnte die Quote nochmals toppen. Und mit Quoten meine ich die legalen Zuschauer auf HBO, Sky und Co.

      Moebius schrieb:

      Ich ebenso. Auch weil ich die deutsche Synchro im Mittelaltersetting irgendwie mag. Also klappts für HBO/Sky ja. XD


      Ich stimme dir zu das die Deutsche Sprache für das Setting optimal ist. Ich habe damals die Serie auf Englisch angefangen und kann einfach nicht mit der Deutschensynchro warm werden. Es geht leider einiges verloren finde ich.
      If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.
      Ach, ich weiß, ich stehe mit meiner Meinung ziemlich allein. Aber gerade im Mittelaltersetting finde ich deutsch eben eine sehr schöne Sprache. Schöner als englisch. Und ich kenne jede Folge auf deutsch und englisch. Auch viele der Eigennamen finde ich im Deutschen deutlich schöner, zB Altsass statt Oldtown.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Moebius“ ()

      Ich gucke die Folge auch nochmal auf Deutsch mit meiner Verlobten dann zusammen. Als ich dann aber manche Szenen gesehen habe auf Deutsch ist die Bedeutung oder besser gesagt die Tragweite des Satzes so unter gegangen. Beste Beispiel ist die Anspielung von Ser Davos an Stannis, der immer seine Grammatik korrigiert hat. Folge 7x4
      If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.