Staffel 8 - Das große Finale - NEWS und INFOS

      markus1983 schrieb:

      Das Ende wird natürlich wieder lange Gesichter hervor bringen. Mich wundert nicht, dass Martin nicht weiter schreiben will(?)


      Damit ist immer zu rechnen, daß irgendwer die richtige Theorie hat. Martin hat iirc auch mal gesagt, daß irgendjemand das richtige Ende schon genannt hat, er aber trotzdem nichts ändern wird.
      Außerdem: AFFC ist 2005 erschienen, ADWD 2011. Wenn Martin ein völlig verblüffendes Ende hätte schreiben wollen, ist das Problem wohl zum Großteil hausgemacht, den Fans die Zeit zu lassen, auch noch die absurdeste Idee mal in einem Forum geschrieben zu haben.
      Diese Bilder gab es schon vor einigen Wochen.
      Spoiler anzeigen
      Es gibt auch welche mit Jon und Cersei in Kings Landing. Wenn ich mich richtig erinnere mit dem Regisseur der 5. Episode.

      PS: Es ist der Regisseur der 1., 2. und 4. Episode und es wird angenommen, dass die Szenen aus der 4. Episode sind - laut Watchers on the Wall.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Thinkerbelle“ ()

      Spoiler anzeigen
      http://www.chip.de/news/Game-of-Thrones-Staffel-8-Ist-das-die-neue-Armee-des-Nachtkoenigs_136633032.html

      Am Ende der 7. Staffel zieht der Nachtkönig mit seiner Armee von Untoten gen Süden, sodass er auf seinem Wege sicherlich Winterfell erreichen wird. Durch eine Videoaufnahme ist bekannt, dass Winterfell in Brand gesetzt wird, es kommt dort also vermutlich zu einem großen Kampf. Aus der 7. Staffel wissen wir, dass die Dothraki in den Norden reisen, um sich in Winterfell zu positionieren. Auch Jaime reitet in der finalen Episode der 7. Staffel in den Norden.

      Demnach wäre es keineswegs überraschend, wenn die Weißen Wanderer in der Schlacht gefallene Dothraki reanimieren und rekrutieren. Und möglicherweise kämpfen Jaime und Brienne ja bereits im Norden mit vereinten Kräften gegen den gemeinsamen Feind.

      chip.de/news/Angeblicher-Leak-…-8-sterben_137212902.html

      Tja, Jaime soll zu Tode kommen. Das nehme ich auch an. Allerdings denke ich nicht, dass er auf dem Schlachtfeld stirbt, sondern infolge letaler Verwundungen, die ihm der Berg im Thronsaal zufügt, nachdem er Cersei getötet hat. Im Anschluss besiegen der Bluthund und Brienne den Berg, wonach sich Brienne Jaime widmet, ihn in ihren Armen hält, ihm noch einmal versichert, dass er ehrenvoll sei und ihm beim letzten Schritt ihre Zuwendung schenkt.

      Das könnte man zumindest aus dem authentisch anmutenden Leak vom Dezember 2017 schlussfolgern, wobei meine obigen Aussagen betreffs dieses Themas natürlich trotzdem nur Spekulationen und Hypothesen darstellen.

      Neu

      netzwelt.de/serien/game-of-thr…drachengrube-beginnt.html

      Spoiler anzeigen
      Dem Leak vom Sommer 2017 ist zu entnehmen, dass in der finalen Episode der 8. Staffel diverse Hauptcharaktere durch eine exorbitante Seefeuer-Explosion in der Drachengrube zu Tode kommen sollen. Der seiner Kräfte beraubte und somit in höchstem Maße geschwächte Drogon soll unwillkürlich einen Feueratem abgeben und dadurch die unter der Drachengrube platzierten Seefeuer-Bestände in Brand setzen. Dieser Katastrophe sollen Euron, Jaime, Jon, Drogon sowie der Bluthund zum Opfer fallen. Doch dank an die Öffentlichkeit geratener Fotos von den Dreharbeiten in "Königsmund" wissen wir, dass dieser Leak mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit inkorrekt ist. Denn auf den besagten Bildern ist zweifelsfrei zu erkennen, dass Jon nach Königsmund gereist ist und Cersei in Anwesenheit der Königsgarde gegenübersteht. Laut des Leaks werden sich Jon und Cersei jedoch kein zweites Mal begegnen, da Cersei bereits verstorben ist, wenn Jon die Hauptstadt erreicht.

      Welche Rolle könnte die Drachengrube in der 8. Staffel also stattdessen spielen? Sollen der Nachtkönig, die Weißen Wanderer und Wiedergänger strategisch dort hingelockt werden, um sie dort mittels einer geschickten Entfachung des Seefeuers zu vernichten? Dass man sich zwecks weiterer Verhandlungen erneut in der Drachengrube trifft, halte ich persönlich aus verschiedenen Gründen für recht unwahrscheinlich.

      Neu

      Daenerys I schrieb:

      netzwelt.de/serien/game-of-thr…drachengrube-beginnt.html

      Spoiler anzeigen
      Dem Leak vom Sommer 2017 ist zu entnehmen, dass in der finalen Episode der 8. Staffel diverse Hauptcharaktere durch eine exorbitante Seefeuer-Explosion in der Drachengrube zu Tode kommen sollen. Der seiner Kräfte beraubte und somit in höchstem Maße geschwächte Drogon soll unwillkürlich einen Feueratem abgeben und dadurch die unter der Drachengrube platzierten Seefeuer-Bestände in Brand setzen. Dieser Katastrophe sollen Euron, Jaime, Jon, Drogon sowie der Bluthund zum Opfer fallen. Doch dank an die Öffentlichkeit geratener Fotos von den Dreharbeiten in "Königsmund" wissen wir, dass dieser Leak mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit inkorrekt ist. Denn auf den besagten Bildern ist zweifelsfrei zu erkennen, dass Jon nach Königsmund gereist ist und Cersei in Anwesenheit der Königsgarde gegenübersteht. Laut des Leaks werden sich Jon und Cersei jedoch kein zweites Mal begegnen, da Cersei bereits verstorben ist, wenn Jon die Hauptstadt erreicht.

      Welche Rolle könnte die Drachengrube in der 8. Staffel also stattdessen spielen? Sollen der Nachtkönig, die Weißen Wanderer und Wiedergänger strategisch dort hingelockt werden, um sie dort mittels einer geschickten Entfachung des Seefeuers zu vernichten? Dass man sich zwecks weiterer Verhandlungen erneut in der Drachengrube trifft, halte ich persönlich aus verschiedenen Gründen für recht unwahrscheinlich.


      Spoiler anzeigen
      ​Es gab auch schon Filmaufnahmen von den Dothraki und Unbefleckten, wie sich vor Kings Landing aufmarschieren.

      Ich vermute, dass Jon & Dany & die Drachen in der Drachengrube ihr Lager aufschlagen, so lange sie in Kings Landing sind.