Staffel 8 - Das große Finale - NEWS und INFOS

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      @Narannia "You have to Protect him" ist aus dem Finale der sechsten Staffel wo ihr gemurmel sowieso schwer zu verstehen war.
      Lesen ist wie Schlafen und Träumen - der Mensch ist in einer anderem Welt: man soll ihn nicht wecken. - Richard Benz

      "Fan" - kommt von Fanatismus, insofern bin ich kein Fan, sondern eine Verehrerin der Bücher von GRRM und der Serie dazu.
      Ich stelle mir gerade vor, wie Robert reagieren hätte, wenn Ned ihm damals gesagt hätte wer die Eltern von Jon sind. Kurz vor dessen Tod, oder als er belustigt über Jons Mutter spekuliert.
      Aber es gibt ja im Lied eh viel zu viele "hätte-hätte-Fahrradkette"-Momente
      Mir kam da ein blöder Gedanke. Aus den Büchern wissen wir ja das die Krypten etwas besonderes sind, sie werden immer wieder erwähnt, besonders von Jon, Bran und Arya, kann mich jetzt an keine Buchstelle erinnern wo Sansa sich an die Krypten erinnerte, verbessert mich ruhig wenn ich mich irre.

      Ebenso wissen wir das GRRM eine Eigenschaft der eurpäischen Burgen übernommen hat, den Notausgang. Ein geheimer Weg der aus einer Burg rausführt, meißt ein Tunnel, der nur den engen Familienmitgliedern der Burgherren bekannt war. Was wenn es auch im Serien-Winterfell einen solchen Tunnel gibt? Was mir halt auffällt, Jon und Sansa laufen durch den Gang den wir bereits kennen, aber Arya läuft durch einen viel engeren Gang, den wir in der Serie noch nie gesehen haben. Das haben auch ein paar andere Leute im Internet gesehen, glaubt ihr Arya läuft da durch so einen Notausgang?

      Und jetzt zu dem blöden Teil des Gedankenganges, was wenn der Nachtkönig diesen Gang findet und durch die Krypten geht, dabei die toten Skelette seiner Armee hinzufügt und aus dem inneren angreift, glaubt ihr wir könnten sowas sehen?
      Lesen ist wie Schlafen und Träumen - der Mensch ist in einer anderem Welt: man soll ihn nicht wecken. - Richard Benz

      "Fan" - kommt von Fanatismus, insofern bin ich kein Fan, sondern eine Verehrerin der Bücher von GRRM und der Serie dazu.

      Liandra wrote:

      Und jetzt zu dem blöden Teil des Gedankenganges, was wenn der Nachtkönig diesen Gang findet und durch die Krypten geht, dabei die toten Skelette seiner Armee hinzufügt und aus dem inneren angreift, glaubt ihr wir könnten sowas sehen?


      Würde sogar zur Serie passen, so ein Schockermoment. Ein Schockermoment, da in dem Teaser die Toten in der Gruft ja nicht primär als bedrohlich dargestellt wurden. Andererseits könnte der geheime Gang auch ein geheimer Gang bleiben und einigen wenigen Protagonisten die Flucht aus Winterfell ermöglichen. Aber mit der Gruft sollte eigentlich noch was kommen.
      @Liandra

      Klingt eigentlich gut, aber ich denke inzwischen auch, dass es keine richtige Szene ist, weil dort überall Kerzen brennen und es keinen Sinn macht, dass die drei dort etwas suchen, wenn vorher jemand hätte die Kerzen anzünden müssen.

      Ich schätze, es ist so zu verstehen, dass ihr Schicksal "in Stein gemeißelt" bzw. vorbestimmt war.

      Post was edited 1 time, last by “Scooby Doom” ().

      https://twitter.com/PremiereFR/status/1087695879400841218

      Hier steht glaube ich ... kann kein Französisch aber das Bild sagt: 6x90'

      8| Heißt das wir kriegen 6 Episoden á 90 Minuten?
      Lesen ist wie Schlafen und Träumen - der Mensch ist in einer anderem Welt: man soll ihn nicht wecken. - Richard Benz

      "Fan" - kommt von Fanatismus, insofern bin ich kein Fan, sondern eine Verehrerin der Bücher von GRRM und der Serie dazu.

      Post was edited 1 time, last by “Liandra” ().

      Ja, heißt es.

      Entspricht übrigens zeitlich 10 Folgen a 54 Minuten. Soviel zu: Inhalt reicht nicht aus für 10 Folgen. :pillepalle:
      Bei 6 Filmen kann man aber viel geilere, tragischere und vor Epik nur so strotzenden Cliffhanger machen :sleeping:

      Edit: Gut, die Längenangaben waren wohl Platzhalter. Offiziell wohl: Episode 1+2= 60 Minuten, 3-6= 80 Minuten. Entnommen von hier: twitter.com/PremiereFR/status/1087736429533368320?s=09

      Post was edited 1 time, last by “Montyhund” ().

      Liandra wrote:


      Und jetzt zu dem blöden Teil des Gedankenganges, was wenn der Nachtkönig diesen Gang findet und durch die Krypten geht, dabei die toten Skelette seiner Armee hinzufügt und aus dem inneren angreift, glaubt ihr wir könnten sowas sehen?

      Ach das hattest du auch schon gelesen! In den Medien scheinen diese Gedankengänge sogar noch vorher im Umlauf gewesen zu sein. ^^ Die haben sich das selbe wahrscheinlich zufällig vorher gedacht.

      io9.gizmodo.com/5-questions-we…ame-of-thrones-1831732893
      -

      Die letzten 4 Folgen sind wirklich recht lang muss man sagen, aber finde es dennoch schade da es trotdem zu wenig sein wird um die Handlungstränge ordentlich zum Ende zu führen. Hoffentlich irre ich mich...
      @Daddy Podrick Danke für diesen Artikel, ehrlich den hatte ich noch nicht gelesen und die Seite kenne ich nicht wirklich, hab vielleicht mal über einen Link in einem Übersetzten Artikel draufgeklickt, aber kennen tue ich sie nicht.

      Und da diese Fangemeinschaft schon bald 25 Jahre alt ist, immerhin erschien der erste Band 1996, haben sich gößere Bücherfans als ich sicherlich bereits vor der Serie Gedanken dazu gemacht.
      Lesen ist wie Schlafen und Träumen - der Mensch ist in einer anderem Welt: man soll ihn nicht wecken. - Richard Benz

      "Fan" - kommt von Fanatismus, insofern bin ich kein Fan, sondern eine Verehrerin der Bücher von GRRM und der Serie dazu.
      "Wiederbelebt" von den Anderen??


      Angesichts der nahenden Bedrohung durch die Weißen Wanderer sollte sich im Norden inzwischen das Verbrennen von Leichen etabliert haben. Deswegen gehe ich davon aus, dass auch mit Littlefingers Leichnam entsprechend verfahren wurde, sodass er folglich nicht als Wiedergänger zurückkehren wird.

      Die Anhänger der Theorie, dass Littlefinger noch am Leben sei, postulieren, dass ein Gesichtsloser an seiner Stelle zu Tode gekommen sei. Das aber impliziert, dass Gesichtslose fähig sind, die Gesichter Lebender zu tragen! Sollte dies tatsächlich der Fall sein, stellt sich die Frage, welchen Zweck dieser ganze Totenkult der Gesichtslosen sowie deren Leichenpräparation eigentlich hat.

      Manche argumentieren, die Szene, in welcher Arya ihres eigenen Antlitzes auf einer Leiche ansichtig werde, sei eine Evidenz dafür, dass Gesichtslose tatsächlich imstande sind, Gesichter Lebender zu benutzen. Naheliegender erscheint mir jedoch, dass Arya in dieser Situation eine Halluzination oder vielmehr eine Illusion wahrnahm.

      Ein fast noch bedeutsamerer Einwand besteht meines Erachtens aber darin, dass D&D die Serienmacher sind. Die Realisierung einer derart komplexen Handlung traue ich ihnen schlicht nicht zu.

      Und so erklärt sich auch Littlefingers kognitive Degeneration, die in der 7. Staffel zu konstatieren war: Littlefinger kann eben nicht intelligenter sein als D&D, die sich nicht mehr an der literarischen Vorlage von George Martin orientieren können.
      Habe ich vergessen. Der Kommentar war nicht ernst gemeint.


      Ach, absolut kein Problem! So nutzte ich zugleich die Gelegenheit, aus aktuellem Anlass nochmals meine kritischen Gedanken zur Littlefinger-Hypothese zu präsentieren.^^

      Weil die 8. Staffel lediglich sechs Episoden umfassen wird, stehen trotz längerer Laufzeiten ohnehin keine ausreichenden zeitlichen Kapazitäten zur Verfügung, um einen komplexe Intrigen beinhaltenden Littlefinger-Handlungsstrang auch nur einigermaßen adäquat erzählen zu können, zumal man zusätzlich noch bedenken muss, dass die dritte Folge der 8. Staffel zumindest weitestgehend aus einer fulminanten Schlacht bestehen wird.


      Und eine Frage zum Friki-Leak:

      Der Frikidoctor vertritt ja die Theorie, dass Tyrion Lannister sich im Rahmen eines Gerichtsprozesses wegen Verrats verantworten muss. Laut der Auskunft des Frikidoctors soll Tyrion in diesem Zuge zum Tode verurteilt und anschließend tatsächlich auch exekutiert werden. Allerdings wurde die Hinrichtungsszene nicht in Sevilla (Set der Drachengrube) gefilmt, sondern angeblich in einem Studio. Besitzt jemand möglicherweise dennoch geleakte Informationen hinsichtlich der konkreten Exekutionsmethode, welche bei Tyrion zur Anwendung kommen soll?

      Arya wird sich im späteren Verlauf der 8. Staffel bekanntlich in King's Landing aufhalten. Außerdem soll sie dem Friki-Leak zufolge sogar dem besagten gerichtlichen Verfahren beiwohnen. Deshalb könnte ich mir vorstellen, dass sie eventuell die Urteilsvollstreckung vornehmen wird, wie es bereits bei Littlefinger der Fall war. Dramatisch wäre es zweifelsohne.

      Daenerys I wrote:

      Deshalb könnte ich mir vorstellen, dass sie eventuell die Urteilsvollstreckung vornehmen wird, wie es bereits bei Littlefinger der Fall war. Dramatisch wäre es zweifelsohne.


      Hm. Tyrion würde ja wenn dann von Cersei angeklagt werden. Warum sollte sie Arya als Vollstreckerin wählen? Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass Arya da aus dramaturgischen Gründen zum ersten Mal seit Staffel 1 wieder einer Hinrichtung beiwohnen wird in der wieder Cersei als Klägerin auf der Bühne steht. Vielleicht wird er auch enthauptet und Arya dreht daraufhin hohl ... oder so. Keine Ahnung. Habe keinen der genannten Leaks gesehen.
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.