Wünsche und Erwartungen für die finale Staffel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      New

      Sebastian-1990 wrote:

      Das Ende würde passen, aber in der TV Serie wurde dies noch nie wirklich thematisiert


      Azhor Ahai wurde sehr wohl thematisiert -> Melinsandre hatte keine andere Aufgabe als Ihn publik zu machen, Sie hielt nur den Falschen für AA. Und das sie weggeschickt wurde und bereits zu Varys gesagt hat "Ich komme wieder" kann eigentlich nur bedeuten dass sie wieder kommt und den Rest der AA Geschichte erzählt.

      Sebastian-1990 wrote:

      Mad Queen und das oben genannte Szenario schließt sich nicht zwangsläufig aus


      Sehe ich auch so, es wäre Möglich, dass Dany zur Mad Queen wird, wenn Sie ES erfährt.
      Facit Omnia Voluntas

      New

      Ser Arthur Dayne wrote:

      Hört man an der Stelle dann auch Gelächter aus dem Off? :)
      Die Gelächter hört man nur On-Screen, Arya setzt das gleiche Lachen auf, wie damals, als sie erfahren hat, dass ihre Tante gestorben ist. Trocken kommt von ihr: "Das mit dir und mir hat sich erledigt." Gendry verfällt in Depressionen und begeht Suizid.

      Sebastian-1990 wrote:

      Ich frage mich halt nur, ob dies alles in zwei Folgen passieren kann? Angeblich soll das Thema NK ja nach der 3. Folge erledigt sein.
      Niemals nach der dritten Folge, eher nach der fünften. Dann hat man noch eine Folge Zeit um die Schlacht nachzuarbeiten und die Thronfrage zu klären.

      New

      Ja, stimme Dir generell zu mavric, sonst hätte vieles einfach keinen Sinn ergeben (insbesondere in den Büchern, und das Ende soll laut GRRM ja nahezu identisch sein). Falls der NK und die WW besiegt werden, dann ganz bestimmt nicht durch Zweikampf mit Jon, Arya oder wem auch immer.

      Was vielleicht gegen die Theorie mit dem Baby spricht: bis zur Geburt müsste ja noch etwas Zeit vergehen, knapp 9 Monate. Dann würde die anstehende Schlacht keinen Sinn machen. Was Melisandre oder natürlich auch Bran wissen müssten. Somit dürfte es eigentlich nur eine Devise geben: kompletter Rückzug und auf Zeit spielen und nicht tausende von Leben unnötig opfern. Deswegen würde ich eher drauf tippen, dass sich Jon oder Dany opfern müssen. Tendenziell eher Jon, da sich ein Großteil der Saga um seine Abstammung dreht.

      New

      Ich befürchte, die bestimmte Person, die der Night King sucht, könnte der kleine Sam sein. Ohne den großen Sam, wäre aus dem kl. Sam ein Weißer Wanderer geworden, quasi ein Bruder vom Night King und dem wurde er beraubt. Aus der Sicht des NK steht ihm der kl. Sam aufgrund seiner Vereinbarung mit Craster zu.

      Ich hoffe nur, wenn es so kommt, dass der große Sam den kleinen Sam wieder retten kann.

      New

      Annela wrote:

      Ich befürchte, die bestimmte Person, die der Night King sucht, könnte der kleine Sam sein. Ohne den großen Sam, wäre aus dem kl. Sam ein Weißer Wanderer geworden, quasi ein Bruder vom Night King und dem wurde er beraubt. Aus der Sicht des NK steht ihm der kl. Sam aufgrund seiner Vereinbarung mit Craster zu.

      Ich hoffe nur, wenn es so kommt, dass der große Sam den kleinen Sam wieder retten kann.
      Wo ist der Junge? Ich habe ihn und Goldie in Winterfell noch nicht gesehen?
      Nobody is a villain in their own story. We're all the heroes of our own stories.
      A villain is a hero of the other side.
      GRRM

      New

      DailyMotion wrote:

      Annela wrote:

      Ich befürchte, die bestimmte Person, die der Night King sucht, könnte der kleine Sam sein. Ohne den großen Sam, wäre aus dem kl. Sam ein Weißer Wanderer geworden, quasi ein Bruder vom Night King und dem wurde er beraubt. Aus der Sicht des NK steht ihm der kl. Sam aufgrund seiner Vereinbarung mit Craster zu.

      Ich hoffe nur, wenn es so kommt, dass der große Sam den kleinen Sam wieder retten kann.
      Wo ist der Junge? Ich habe ihn und Goldie in Winterfell noch nicht gesehen?


      Er ist vor Ort. Neben dem Trailer für S8E2 wurden auch Photos zu E2 veröffentlicht, darauf sind die zu sehen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass der NK nur wegen dem kleinen Sam so einen Aufwand betreibt. Das macht wenig Sinn und würde auch allen anderen Theorien, Prophezeiungen und Co widersprechen und sie ins Leere laufen lassen.

      New

      Jhogo13 wrote:

      Ja, stimme Dir generell zu mavric, sonst hätte vieles einfach keinen Sinn ergeben (insbesondere in den Büchern, und das Ende soll laut GRRM ja nahezu identisch sein). Falls der NK und die WW besiegt werden, dann ganz bestimmt nicht durch Zweikampf mit Jon, Arya oder wem auch immer.

      Was vielleicht gegen die Theorie mit dem Baby spricht: bis zur Geburt müsste ja noch etwas Zeit vergehen, knapp 9 Monate. Dann würde die anstehende Schlacht keinen Sinn machen. Was Melisandre oder natürlich auch Bran wissen müssten. Somit dürfte es eigentlich nur eine Devise geben: kompletter Rückzug und auf Zeit spielen und nicht tausende von Leben unnötig opfern. Deswegen würde ich eher drauf tippen, dass sich Jon oder Dany opfern müssen. Tendenziell eher Jon, da sich ein Großteil der Saga um seine Abstammung dreht.


      DAzor Ahai würde bedeuten das er seine Liebe opfern muss um den NK zu besiegen. Ich sehe hier keine Möglichkeit, dass Daenerys am Leben bleibt. Vielleicht bietet sie sich selbst an, opfert sich quasi für das Überleben der anderen. Vielleicht auch, nachdem sie als "Mad Queen" noch einiges angerichtet hat. So hätte sie zumindest einen starken Abgang.

      Jon sehe ich eher im freiwilligen Exil jenseits der Mauer. Das wäre die HdR Version und ein bittersüßes Ende. Das beide sterben glaube ich irgendwie nicht.

      New

      Sebastian-1990 wrote:


      DAzor Ahai würde bedeuten das er seine Liebe opfern muss um den NK zu besiegen. Ich sehe hier keine Möglichkeit, dass Daenerys am Leben bleibt.
      Nicht zwangsläufig. Nur weil das beim letzten AA der Fall war, muss es sich nicht auf die gleiche Weise wiederholen, wovon ich persönlich aber wie gesagt ausgehe. Genau so steht es noch nicht fest, dass Jon der AA ist und Daenerys seine Nissa Nissa. Vielleicht ist Jon ja die Nissa Nissa von Dany.. ;)

      New

      DailyMotion wrote:

      Annela wrote:

      Ich befürchte, die bestimmte Person, die der Night King sucht, könnte der kleine Sam sein. Ohne den großen Sam, wäre aus dem kl. Sam ein Weißer Wanderer geworden, quasi ein Bruder vom Night King und dem wurde er beraubt. Aus der Sicht des NK steht ihm der kl. Sam aufgrund seiner Vereinbarung mit Craster zu.

      Ich hoffe nur, wenn es so kommt, dass der große Sam den kleinen Sam wieder retten kann.
      Wo ist der Junge? Ich habe ihn und Goldie in Winterfell noch nicht gesehen?


      Man sah ihn und Goldie Staffel 7, als sie in WF ankamen.

      Jhogo13 wrote:

      DailyMotion wrote:

      Annela wrote:

      Ich befürchte, die bestimmte Person, die der Night King sucht, könnte der kleine Sam sein. Ohne den großen Sam, wäre aus dem kl. Sam ein Weißer Wanderer geworden, quasi ein Bruder vom Night King und dem wurde er beraubt. Aus der Sicht des NK steht ihm der kl. Sam aufgrund seiner Vereinbarung mit Craster zu.

      Ich hoffe nur, wenn es so kommt, dass der große Sam den kleinen Sam wieder retten kann.
      Wo ist der Junge? Ich habe ihn und Goldie in Winterfell noch nicht gesehen?


      Zitat Jhogo13
      Er ist vor Ort. Neben dem Trailer für S8E2 wurden auch Photos zu E2 veröffentlicht, darauf sind die zu sehen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass der NK nur wegen dem kleinen Sam so einen Aufwand betreibt. Das macht wenig Sinn und würde auch allen anderen Theorien, Prophezeiungen und Co widersprechen und sie ins Leere laufen lassen.



      Ich habe nicht behauptet, er sei nur wegen dem kleinen Sam dort. Es geht um die Aussage, er suche eine bestimmte Person. Und meine Vermutung ist, es handelt sich um den kleinen Sam, warum es der kleine Sam sein könnte habe ich dargelegt.

      New

      Annela wrote:


      Ich habe nicht behauptet, er sei nur wegen dem kleinen Sam dort. Es geht um die Aussage, er suche eine bestimmte Person. Und meine Vermutung ist, es handelt sich um den kleinen Sam, warum es der kleine Sam sein könnte habe ich dargelegt.

      Die Frage ist dann aber, ob der NK nur Säuglinge in WW verwandeln kann und soviel wir wissen, ist das der Fall. Der kleine Sam müsste inzwischen etwas zu alt sein.

      New

      Wenn der NK eine bestimmte Person sucht (und ich halte die Aussage des Schauspielers nicht unbedingt für die absolute Wahrheit), dann ist das doch Bran. Wir haben doch bereits gesehen, dass er hinter ihm her ist.
      Ich verstehe das nicht, wie ihr euch hier verzettelt.
      Und noch was: Nicht das Kind von Dany und Jon wäre das Lied von Eis und Feuer, sondern Jon selbst ist es.
      Sein Kind wäre das Lied von Eis und Feuer Feuer, oder sowas... :D
      HODOR !

      New

      Annela wrote:

      Ich habe nicht behauptet, er sei nur wegen dem kleinen Sam dort. Es geht um die Aussage, er suche eine bestimmte Person. Und meine Vermutung ist, es handelt sich um den kleinen Sam, warum es der kleine Sam sein könnte habe ich dargelegt.


      Naja, der kleine Sam ist aber kein Baby mehr. Nach allem, was wir bisher wissen, kann der NK nur Neugeborene in WW verwandeln. Könnte er das auch mit Kindern oder gar Erwachsenen machen, würde es ja viel mehr von denen geben. Kinder, Erwachsene und Co können "nur" zu "normalen" Untoten werden. Klar, er könnte ihn trotzdem suchen, um sich zu rächen und ihn zu töten. Aber glaube nicht, dass der NK sowas wie Rache kennt. Zumindest nicht in Bezug auf sowas. Wenn, dann nur in Bezug auf die Kinder des Waldes wegen seines eigenen Schicksals. Aber gut, alles Spekulation, lassen wir uns überraschen ;)

      Edit:

      @Mavric24 lol, zwei Dumme, ein Gedanke ;)
      @hodor ja, sehe ich auch so

      New

      Sebastian-1990 wrote:

      Jon sehe ich eher im freiwilligen Exil jenseits der Mauer. Das wäre die HdR Version und ein bittersüßes Ende. Das beide sterben glaube ich irgendwie nicht.


      Ich verstehe nicht, warum so viele Jon als GRRM 's Frodo sehen. Wenn, dann tippe ich auf Bran. Bran ist ein magisches Wesen, fühlt sich nicht mehr wirklich den Menschen nahe und würde sicher die Gesellschaft anderer magischer Wesen bevorzugen, in dem Fall keine Elfen, sondern die Kinder des Waldes.

      Und im Gegensatz zu Jon, wäre es ihm dort auch nicht langweilig, denn er hat ja seine gewissen Fähigkeiten ;)

      Mavric24 wrote:

      Die Frage ist dann aber, ob der NK nur Säuglinge in WW verwandeln kann und soviel wir wissen, ist das der Fall. Der kleine Sam müsste inzwischen etwas zu alt sein.


      Naja das könnte sein, aber genau wissen wir es nicht und der kleine Sam ist ja immerhin noch ein Kleinkind.

      hodor wrote:

      Wenn der NK eine bestimmte Person sucht (und ich halte die Aussage des Schauspielers nicht unbedingt für die absolute Wahrheit), dann ist das doch Bran. Wir haben doch bereits gesehen, dass er hinter ihm her ist.
      Ich verstehe das nicht, wie ihr euch hier verzettelt.
      Und noch was: Nicht das Kind von Dany und Jon wäre das Lied von Eis und Feuer, sondern Jon selbst ist es.
      Sein Kind wäre das Lied von Eis und Feuer Feuer, oder sowas...


      Klar will er auch Bran töten als neuer 3ÄR, aber er will auch alle anderen töten und zu Zombies machen. Darum dachte ich an den kleinen Sam als die bestimmte Person, weil er die einzige Person wäre, für die er noch eine andere Verwendung hätte und sich dadurch abhebt von allen anderen.

      Jhogo13 wrote:

      Naja, der kleine Sam ist aber kein Baby mehr. Nach allem, was wir bisher wissen, kann der NK nur Neugeborene in WW verwandeln. Könnte er das auch mit Kindern oder gar Erwachsenen machen, würde es ja viel mehr von denen geben. Kinder, Erwachsene und Co können "nur" zu "normalen" Untoten werden. Klar, er könnte ihn trotzdem suchen, um sich zu rächen und ihn zu töten. Aber glaube nicht, dass der NK sowas wie Rache kennt. Zumindest nicht in Bezug auf sowas. Wenn, dann nur in Bezug auf die Kinder des Waldes wegen seines eigenen Schicksals. Aber gut, alles Spekulation, lassen wir uns überraschen

      Edit:


      Die Erklärung könnte sein, dass er gar nicht sooo viele neue Weiße Wanderer braucht oder will und der kleine Sam für die Umwandlung immer noch jung genug wäre. Aber wie du sagst, alles nur Spekulationen, bin gespannt :)

      New

      Dem stimme ich so zu. Warum der kleine Sam jetzt aus dem Hut gezaubert wird, weiß ich auch nicht. Theoretisch könnte der NK dann auch sauer sein, weil man ihn seines Zuchtbullen Craster beraubt hat. Und in den überfallenen Dörfern und Burgen gibt es doch bestimmt Säuglinge, die man verwenden kann. Zimperlich bezüglich der Abstammung scheint der NK ja nicht zu sein...

      Vielleicht sucht er beide, Bran und Jon, weil sie sich in ihren Fähigkeiten und Funktionen ergänzen. Jons Abstammung muss noch für den Akt des Tötens oder, oder, oder (was er sonst mit dem NK anstellt) wichtig sein, denn sonst hätte man ihn in Castle Black gleich tot lassen können.

      New

      Hildegunda wrote:

      Vielleicht sucht er beide, Bran und Jon, weil sie sich in ihren Fähigkeiten und Funktionen ergänzen. Jons Abstammung muss noch für den Akt des Tötens oder, oder, oder (was er sonst mit dem NK anstellt) wichtig sein, denn sonst hätte man ihn in Castle Black gleich tot lassen können.


      Ich hab' auch den Eindruck, dass er Jon noch für irgendetwas braucht. Warum hat er ihn sonst nicht schon in Hardhome umgebracht als er einen der WW erledigt hatte?
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.

      New

      Im Moment gehen einige interessante Theorien um. Beispielsweise dass "The Prince That Was Promised" nicht der Prinz ist, der den Menschen versprochen wurde, damit er sie von der Gefahr erlöse, sondern dass es ein Prinz war, der dem NK versporchen wurde.
      Und das könnte der Prinz sein, der Eis und Feuer in sich vereinigt. Allerdings hatte der NK schon mehrmals die Möglichkeit, sich Jon zu holen und tat es nicht. Dafür war er wie der Teufel hinter Bran her.

      Talking Thrones hat auch noch eine interessante Theorie veröffentlicht, wie Mellisandre eine Rolle spielen könnte:

      Bisher war er ja immer der Meinung, dass sie Nissa Nissa sein - was ich aber nicht glaube. Falls es eine Nissa Nissa geben wird (was ich nicht glaube), dann müsste das eine Person sein, die von dem, der sein Schwert in sie versenkt geliebt wird. Und wenn Jon AA ist, dann wäre das entweder Dany, Arya oder Bran. Und da ich denke, dass die Zerstörung der Weirwood Bäume auch Bran zerstört würde ich in dem Fall eher auf letzteres schließen. Wobei Jon in dem Fall einen Weirwood Baum unhaut, und nicht Bran selber. Aber das Weirwood Netz ist Brans herz - so wäre die Prophezeihung auch erfüllt. Aber wie gesagt, ich glaube nicht an eine Nissa Nissa Geschichte.

      @Hildegunda: Dass Little Sam aus dem Hut gezaubert wird liegt wahrscheinlich daran, dass er nicht so offensichtlich als Ziel des NK daherkommt wie Jon und Bran. Aber ich glaube trotzdem nicht, dass der NK nur hinter Little Sam her ist. Formiert um nach Süden zu laufen haben sie sich ja schon vor seiner Geburt.

      New

      Hildegunda wrote:



      Vielleicht sucht er beide, Bran und Jon, weil sie sich in ihren Fähigkeiten und Funktionen ergänzen. Jons Abstammung muss noch für den Akt des Tötens oder, oder, oder (was er sonst mit dem NK anstellt) wichtig sein, denn sonst hätte man ihn in Castle Black gleich tot lassen können.

      Ja, das bringt mich dazu, etwas zu erwähnen, dass ich schon länger vermute (und sorry, falls ihr das in den letzten Jahren bereits verhandelt habt): Jon ist tot. Wir wissen natürlich nicht, wie er in den Büchern wiedererweckt wird, aber nehmen wir mal an, es ist Melissandre. Das bringt mich seit Season 5 zum grübeln:
      Ist das dieselbe Art von Wiedererweckung, die Beric erlebt? Oder haben wir hier einen Stark, der eigentlich tot ist, (und er hat in der letzten Folge gesagt, dass er tot ist), und sein Stark-Sein unterscheidet ihn von den anderen Wiedererweckten? Das sähe George ähnlich, wenn er uns ein paar mal verschiedene Arten von Wiedererweckten zeigt, und dann mit dem Hammer kommt. Also dass die Tatsache, dass Jon tot ist, noch eine krasse Bedeutung kriegt. Die Tatsache, dass Jon es extra nochmal erwähnt in der letzten Folge, macht mich irgendwie stutzig. Bisher wurde in der Serie eher darüber hinweggegangen, so nach dem Motto, "Ja, ich war tot, no big thing."
      HODOR !

      Post was edited 1 time, last by “hodor” ().