Wünsche und Erwartungen für die finale Staffel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      New

      hodor wrote:

      Wir wissen natürlich nicht, wie er in den Büchern wiedererweckt wird, aber nehmen wir mal an, es ist Melissandre.


      Wahrscheinlich wird es Melisandre sein und wahrscheinlich wird es dazu ein Opfer geben. Außerdem wird vermutet, dass Jon in Ghost wargt. Es wird also wahrscheinlich etwas anders ablaufen als bei Beric.
      Irgendwas muss da noch kommen. Denn wofür das Ganze? Ich kann mir nur nicht so recht vorstellen wofür. :hmm:
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.

      New

      Aus meiner Sicht ist "Jon" das Kind, welches der Nachtkönig sucht. Dieser ist natürlich nicht mehr im Kindesalter, aber dennoch die Vereinigung von Eis und Feuer.

      Der Nachtkönig hat ihn ja auch schon gefunden. Es schien mir immer, dass der NK fixiert auf Jon war, sowohl in Hardhome als auch in S07E06.

      Geht man kurz davon aus, dass der NK ähnliche Fähigkeiten wie Bran besitzt und hinter Sam Jr. her wäre, stellt sich mir die Frage, warum der WW einst Sam Tarly verschonte und ignorierte. Schließlich war es doch dieser, der den Kleinen zusammen mit Gilly rettete.

      New

      Ich habe den kleinen Sam nicht einfach aus dem Hut gezaubert, er wäre für mich die naheliegendste Erklärung für die "bestimmte" Person.
      Ich finde, der kl. Sam hat ein Alleinstellungsmerkmal in Bezug auf den Nachtkönig, was sonst keiner hat, nicht einmal Bran als 3ÄR, den will er einfach nur töten, wie den letzten.

      Ich habe auch nicht behauptet, der kleine Sam wäre der einzige Grund für alles. Das wäre ja Quatsch. Hauptziel vom NK ist, den Krieg gegen die Menschen zu gewinnen, und nur weil er vielleicht noch den kleinen Sam will, ändert sich ja nichts an diesem Ziel.

      New

      Nefertari wrote:

      Aus meiner Sicht ist "Jon" das Kind, welches der Nachtkönig sucht. Dieser ist natürlich nicht mehr im Kindesalter, aber dennoch die Vereinigung von Eis und Feuer.

      Der Nachtkönig hat ihn ja auch schon gefunden. Es schien mir immer, dass der NK fixiert auf Jon war, sowohl in Hardhome als auch in S07E06.

      Geht man kurz davon aus, dass der NK ähnliche Fähigkeiten wie Bran besitzt und hinter Sam Jr. her wäre, stellt sich mir die Frage, warum der WW einst Sam Tarly verschonte und ignorierte. Schließlich war es doch dieser, der den Kleinen zusammen mit Gilly rettete.


      Ich meine, das war ein Weißer Wanderer, aber egal. Der war erstmal auf Baby-Sam fixiert, stieß Sam auf den Boden und wurde dann von Sam mit Drachenglas vernichtet. Damit hatte er mit Sicherheit nicht gerechnet.

      Der NK war auf Jon fixiert, weil er sah, wie Jon in Hardhome einen WW tötete. Dann sah er ihn wieder in Staffel 7. Ich denke, er hält Jon für einen Gegner, der ihm gefährlich werden kann und natürlich will er ihn töten. Aber Jon muss er nicht großartig suchen, Jon tritt ihm ja in der Schlacht entgegen.

      New

      @Annela
      Ich meine, das war ein Weißer Wanderer, aber egal. Der war erstmal auf Baby-Sam fixiert, stieß Sam auf den Boden und wurde dann von Sam mit Drachenglas vernichtet. Damit hatte er mit Sicherheit nicht gerechnet.

      Von dem redete ich nicht. Ich meinte den, vor dem Sam wegrannte, sich dann keuchend hinter einem Stein versteckte und einen WW sah, der ihn auch anguckte. Allerdings zog der WW samt Gefolge einfach an Sam vorbei. Letzte Szene zweite Staffel.

      New

      Wie kommt man eig darauf, dass nach der 3. Folge der NK Geschichte ist?

      Nie im Leben wird es so sein. Man wird doch nicht den NK so stark aufgebaut haben, um ihn in der Finalen Staffel für nur 1-2 Folgen zu zeigen. Ich vermute mal, dass sie die Schlacht verlieren. Sie ziehen sich dann in Drachenstein zurück. Dann kommt Melisandre ins Spiel. Und erzählt uns endlich alles über AA. Um den Thron geht es dann in der letzten Folge. ich bin eh der Meinung, dass Jon mit Rhaegar angeflogen kommt und den Thron zum schmelzen bringt.

      New

      hodor wrote:

      Die Tatsache, dass Jon es extra nochmal erwähnt in der letzten Folge, macht mich irgendwie stutzig. Bisher wurde in der Serie eher darüber hinweggegangen, so nach dem Motto, "Ja, ich war tot, no big thing."


      Ich denke, er wollte einfach ehrlich gegenüber Arya sein, was sein besonderes Verhältnis zu ihr betont (im übrigen im Gegensatz zu Arya, die auf seine Frage nach Needle sagte, sie hätte es nur 1,2 Mal eingesetzt). Dany wollte er es damals (noch) nicht sagen, da er ihr zumindest damals noch nicht vertraut hat. Ist auch wirklich keine Info, mit der ich hausieren gehen würde. Das schreckt doch eher ab. Hätte er es jedem auf die Nase gebunden, zB wäre er vielleicht nie zum König des Nordens gewählt worden. Aber generell stimme ich Dir zu, dass er tot war und wiederbelebt wurde, das dürfte nochmal relevant werden. Das war ja doch offenbar auch der Grund, warum er in S7E6 nicht in dem See ertrunken ist. Evtl kann man ihn jetzt nicht mehr ohne weiteres töten bzw dieser "Vorteil" spielt eine Rolle dabei, seine Aufgabe als Azor Ahai und/oder Lichtbringer zu erfüllen.

      SnowHow wrote:

      Wie kommt man eig darauf, dass nach der 3. Folge der NK Geschichte ist?

      Nie im Leben wird es so sein. Man wird doch nicht den NK so stark aufgebaut haben, um ihn in der Finalen Staffel für nur 1-2 Folgen zu zeigen. Ich vermute mal, dass sie die Schlacht verlieren. Sie ziehen sich dann in Drachenstein zurück. Dann kommt Melisandre ins Spiel. Und erzählt uns endlich alles über AA. Um den Thron geht es dann in der letzten Folge. ich bin eh der Meinung, dass Jon mit Rhaegar angeflogen kommt und den Thron zum schmelzen bringt.


      Da stimme ich Dir zu. Folge 3 ist einfach nur die große Schlacht um Winterfell. Ausgang offen. Der NK und auch Jon, Dany und Co. werden das Gemetzel überleben und Melisandre hat dann erst im Anschluss ihren großen Auftritt.

      New

      Jhogo13 wrote:

      Aber generell stimme ich Dir zu, dass er tot war und wiederbelebt wurde, das dürfte nochmal relevant werden. Das war ja doch offenbar auch der Grund, warum er in S7E6 nicht in dem See ertrunken ist. Evtl kann man ihn jetzt nicht mehr ohne weiteres töten bzw dieser "Vorteil" spielt eine Rolle dabei, seine Aufgabe als Azor Ahai und/oder Lichtbringer zu erfüllen.


      Das Problem bei der Geschichte ist für mich nur, wenn Jon Azor Ahai ist, muss er dann Dany umbringen?
      Das wäre bittersüß, aber auch sehr offensichtlich, das glaube ich nicht. Ich hoffe, jemand anders ist Azor Ahai. Irgendwo habe ich gelesen, dass es auch eine Prinzessin sein könnte. Das wäre viel cooler.

      Ich glaube auch, dass der NK erst in der letzten Folge besiegt wird. Und das wird wahrscheinlich in Kings Landing sein, weil er ja den Norden schon erobert hat. Und wie gesagt, ich glaube nicht, dass es überhaupt um den Thron geht. Der wird zerstört, ich glaube diese Vision von Dany ist wahr. GOT heißt zwar die TV-Serie, und sie legt den Schwerpunkt auf den Thron, in der Buchserie ist sie nur das erste Buch, diese heißt ASOIAF, d.h. es geht eher um die Naturgewalten, die White Walker, die Drachen, die Magie. ASOIAF als eine Person, eine Blutlinie, sieht nicht nach GRRM aus. Er ist ein Hippie. Er denkt nicht in diesen dynastischen Kategorien.
      Aber das ist nur meine Meinung, ich lass mich überraschen, und bin auch ziemlich sicher, dass ich von diesem Ende überrascht werde, dass es so reinhaut wie die Hodor-Geschichte, die immer schon da war, und keiner hat es vorausgesehen (naja, im, US-Forum hat das wohl einer mal spekuliert) - so ein Ende wird es geben. Ein Ende irgendwie ohne Thron, und es wird ganz wunderbar sein, und auch traurig.
      Ich weiss, das spekulieren macht Spass, das geht mir ja auch so. Aber wenn ich recht habe mit meiner Einschätzung des Autors, will ich mir dieses Ende gar nicht ausdenken, er wird es besser machen, als ich mir das ausdenken könnte. Ich weiss einfach, dass er ziemlich clever ist, cleverer als ich jedenfalls. Ich werde hinterher denken, oh Mann, warum bin ich da nicht draufgekommen, soviel ist sicher.
      HODOR !

      Post was edited 2 times, last by “hodor” ().

      New

      Nefertari wrote:

      @Annela
      Ich meine, das war ein Weißer Wanderer, aber egal. Der war erstmal auf Baby-Sam fixiert, stieß Sam auf den Boden und wurde dann von Sam mit Drachenglas vernichtet. Damit hatte er mit Sicherheit nicht gerechnet.

      Von dem redete ich nicht. Ich meinte den, vor dem Sam wegrannte, sich dann keuchend hinter einem Stein versteckte und einen WW sah, der ihn auch anguckte. Allerdings zog der WW samt Gefolge einfach an Sam vorbei. Letzte Szene zweite Staffel.


      Da du dich auf Baby-Sam bezogen hast, dachte ich es geht auch um die Begegnung als Sam Baby-Sam vor einem WW gerettet hatte.

      Ich erinnere mich an die andere Szene in Staffel 2, und hatte mich damals auch gewundert, warum Sam davon kam, da man den Eindruck hatte der WW starre ihn direkt an. Doch mir sagte jemand, die Kameraeinstellung würde nur vortäuschen der WW schaue Sam an, in Wirklichkeit wären die da nicht auf gleicher Höhe gewesen. Die wollten uns wohl noch mal schocken zum Schluss.

      Wenn ich es richtig verstanden habe, meinst du der NK habe die gleichen Fähigkeiten wie Bran. Gesetzt den Fall, es wäre so, könnte er aber nicht in die Zukunft sehen. Bran erklärte Sam, er sieht die Vergangenheit und die Gegenwart an jedem Ort der Welt. Er erwähnte mal, dass er wenig über die Zukunft wisse, da sind also keine klaren Visionen vorhanden, wenn überhaupt nur kleine Schnippsel.

      New

      Moebius wrote:

      Ist das so? Ich habe gestern dieses Video gesehen:

      Dass Craster ein halber Targaryen sein soll, war mir nicht - mehr - gegenwärtig, obwohl ich den Eindruck hatte, das Video schon mal gesehen zu haben. Ich habe ganz emotional daran gedacht, dass er einfach nur ein widerlicher Kerl war, obwohl die Söhne da ja auch nichts für können. Ich meine, mich dunkel zu erinnern, dass hier im Forum auch irgendwann und irgendwo die Frage aufgetaucht ist, ob auch andere vom Freien Volk ihre Kinder den WW gegeben haben, sei es um in Ruhe gelassen zu werden, sei es weil man zu viele hungrige Mäuler hätte stopfen müssen.
      Dass in den verbleibenden 5 Folgen noch eine vielschichtige Problematik herausgearbeitet werden wird, kann ich mir allerdings nicht vorstellen. Insbesondere nicht, wenn mit Folge 3 der Nachtkönig abgefrühstückt sein soll...