Wie hätte euer bitter-süßes Ende ausgesehen? (Vorheriges Thema: Wünsche und Erwartungen)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Moebius wrote:

      The Late Nina wrote:

      Aber Bran schlägt ja schon immer Winterfell aus, weil er meint, er ist nicht mehr Bran, sondern der Dreiäugige Rabe...

      Ich kann Bran mir auch nicht wirklich vorstellen, aber jetzt wo Sansa immer wahrscheinlicher wird, suche ich halt nach Alternativen. So stark hat sie sich nämlich auch nicht aufgedrängt. Wie wäre folgender Kompromissvorschlag: Alle lehnen ab und Königin wird das Dienstmädchen, welches gerade den Tisch abräumt. Hausmädchen Nr. 3, Deckerin der Tische, Schenkerin des Weins, die erste ihres Namens. Das wäre doch auch eine schöne Lösung aus dem Volk..


      Also, ein Kumpel hat sich heute für Heiße Pastete als König ausgesprochen. Nur die Begründung krieg ich nicht mehr zusammen...
      vielleich

      The Late Nina wrote:

      Moebius wrote:

      The Late Nina wrote:

      Aber Bran schlägt ja schon immer Winterfell aus, weil er meint, er ist nicht mehr Bran, sondern der Dreiäugige Rabe...

      Ich kann Bran mir auch nicht wirklich vorstellen, aber jetzt wo Sansa immer wahrscheinlicher wird, suche ich halt nach Alternativen. So stark hat sie sich nämlich auch nicht aufgedrängt. Wie wäre folgender Kompromissvorschlag: Alle lehnen ab und Königin wird das Dienstmädchen, welches gerade den Tisch abräumt. Hausmädchen Nr. 3, Deckerin der Tische, Schenkerin des Weins, die erste ihres Namens. Das wäre doch auch eine schöne Lösung aus dem Volk..


      Also, ein Kumpel hat sich heute für Heiße Pastete als König ausgesprochen. Nur die Begründung krieg ich nicht mehr zusammen...


      Vielleicht ist einer der nichts menschliches mehr hat (oder ist) wirklich das beste für die Menschheit... wäre auf jeden ne Aussage.
      User Avatar

      Post by “Moebius” ()

      This post was deleted by “Tomas” ().
      User Avatar

      Post by “Esmeralda” ()

      This post was deleted by “Tomas” ().
      User Avatar

      Post by “HappyTime” ()

      This post was deleted by “Tomas” ().
      User Avatar

      Post by “Moebius” ()

      This post was deleted by “Tomas” ().
      User Avatar

      Post by “Sir What” ()

      This post was deleted by “Tomas” ().
      User Avatar

      Post by “Hodor23” ()

      This post was deleted by “Tomas” ().
      User Avatar

      Post by “Maegwin” ()

      This post was deleted by “Tomas” ().
      User Avatar

      Post by “Moebius” ()

      This post was deleted by “Tomas” ().
      User Avatar

      Post by “Maegwin” ()

      This post was deleted by “Tomas” ().
      User Avatar

      Post by “Sir What” ()

      This post was deleted by “Tomas” ().
      User Avatar

      Post by “Maegwin” ()

      This post was deleted by “Tomas” ().
      User Avatar

      Post by “Sir What” ()

      This post was deleted by “Tomas” ().
      User Avatar

      Post by “Maegwin” ()

      This post was deleted by “Tomas” ().

      Miraculix1234 wrote:

      Hört sich stark nach dem bekannten Spoiler auf reddit an

      Sollte dem so sein, dann wäre das Zufall. Ich lese mir vorher keine Leaks durch. Ich schau ja nichtmal den Teaser zur neuen Folgen :D

      Ich hab, der Sicherheit halber, mal meine Vermutung oben in einen Spoiler gesetzt.. Danke Dir nochmal für den Hinweis.
      Ich bin trotzdem gespannt wie es weitergeht.

      Bogues wrote:

      change.org/p/hbo-remake-game-o…-8-with-competent-writers



      es gibt nun eine Petition für ein Remake der Staffel 8.
      Meine Unterschrift haben sie.

      Wobei ein Remake ab Staffel 5 auch nicht ganz schlecht wäre
      Würde sich nicht lohnen, vielleicht in 40 Jahren wenn Hollywood mal wieder die Idee ausgehen.
      Bis da hin haben wir ja auch die Bücher vollständig, bitte Herr des Lichts.
      :hail:
      Ob einfacher Bauer,Soldat,Fürst oder einer der die wir einst Götter nannten. Wir alle machen immer wieder die selben Fehler. Sich in Sicherheit zu wiegen, ist töricht, denn wir sind nicht mehr als Sklaven. Sklaven eines Musters, dessen Natur wir noch nicht ansatzweise verstanden haben und das eines Tages unser aller Fall seien wird. Es ist ein ewiger Kreislauf. Immer die gleichen Konflickte, immer die gleichen Persönlichkeiten. Das Echo der Vergangenheit, ist das Gesetz unserer Gegenwart.