Forentreffen 2018

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Forentreffen 2018

      Hallo zusammen,
      an anderer Stelle haben wir uns ja schon ein wenig zu einem möglichen Forentreffen ausgetauscht. Mein Vorschlag dazu ist quasi so wie das NRW Treffen bei Kait vor einiger Zeit. Ich würde dazu einladen sich Samstagmittags/Nachmittags zu treffen, und einen schönen Tag zu verbringen.
      Das Treffen wäre bei mir zu Hause in Langenfeld, mittig gelegen zwischen Köln und Düsseldorf. Als Datum würde ich das Wochenende am 11/12 August vorschlagen, 18/19 August wäre auch eine Möglichkeit.
      Zur Verpflegung würde ich vorschlagen, einen Grillabend zu machen. Nichts ausgefallenes, Details müssten noch geklärt werden.
      Ein paar Schlafplätze könnte ich auch anbieten. Wenn Schlafsäcke und ein paar Luftmatratzen mitgebracht werden, könnte ich 10-12 Leute unterbringen, vorausgesetzt einige von euch können sich Zimmer teilen. Ein Hotel befindet sich ca eine Zigarette entfernt.

      So weit mein grob überlegter Vorschlag. Wer Interesse oder Ideen hat, kann sich hier gerne melden.
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!
      Wenn ich es richtig im Kopf habe, hätte ich in der Zeit sogar Urlaub, von daher würden mir beide Daten super passen.
      Ich wär dabei.
      Wirklich super von dir, Happy. :thumbup:
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I
      Ich würde mich dann von Esme einpacken lassen und könnte bislang auch noch an beiden vorgeschlagenen Wochenenden. Echt nett von dir uns auf deiner Burg Willkommen zu heißen Happy Time. :)
      Expose yourself to your deepest fear
      After that...you are free
      -Jim Morrison
      Mein Papa hatte mich aufs Elbenwald-Festival aufmerksam gemacht, das auch am Wochenende um den 11. August stattfindet und ob ich mit meinem Bruder dorthingehen wollte.

      Aber ehrlich gesagt, würde ich bei der Wahl zwischen beiden auch lieber zu diesem Forentreffen gehen. Ich mach zwar selten was mit meinem Bruder, aber mit euch habe ich nur zweimal was gemacht und so gekränkt wäre er da nicht.
      Ich hätte auch Interesse und möchte HappyTime an dieser Stelle schon einmal für seine Bereitschaft zur Ausrichtung danken.
      Ich habe an den Wochenenden auch noch keine Termine und hätte es ja auch nicht allzu weit. Spricht Stand jetzt also nichts dagegen.
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.
      Wirklich coole Sache, Happy Time!

      Ich wünsche euch viel Spass da oben und vor allem gutes Wetter!

      Sind Ösis, so sie ein billiges Flugticket finden (nur so eine verrückte Idee von mir) eigentlich auch willkommen?
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      @ssnake
      Ich denke ich spreche für alle, wenn ich sage, dass du natürlich auch willkommen bist.
      Ich war mal so frei: Wien -> Düsseldorf und zurück (11.08 und 12.08.) mit Austrian Airlines 124€ Gesamtpreis bei guten Flugzeiten. Eine Woche später exakt das gleiche.
      62€ pro Weg scheint für mich nicht sonderlich teuer zu sein, wenngleich ich nicht weiß, ob es für die Strecke auch gelegentlich Super-Billig-Angebote gibt. ;)
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.
      Bisher scheinen sich ja mehr Leute für den Termin am 11./12. auszusprechen. Ich würde sagen, ich lasse das noch bis morgen Abend offen, dann wird der Termin genommen an dem mehr Leute Zeit haben.
      Wer von den Interessierten hätte denn auch Bedarf an einer Schlafmöglichkeit?
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!
      124 €uronen sind mal nicht so schlecht, aber immer noch recht teuer. Wenn ich was im zweistelligen Bereich finde, reden wir weiter. ;)

      Muss doch von Wien oder Bratislava noch was billigeres geben. Und derweil warte ich noch, ob a) welcher Termin der richtige ist, b) ich als Österreicher ab heute um 20.00h überhaupt noch willkommen bin. :P

      Erschwerend kommt leider dazu, dass der 15. August in Österreich ein Feiertag ist. Wird die Flugtickets zu dem Zeitpunkt nicht gerade billig machen.
      Edit: Und mich im Falle des Falles irgendwer aufsammeln würde. Der Nordwesten Deutschlands ist für mich ein völlig unbeschriebenes Blatt, obwohl ich mal denke, dass Happy Times Städtchen sicherlich einen Bahnhof hat.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      Post was edited 1 time, last by “ssnake” ().

      Sogar zwei Bahnhöfe, die allerdings beide nur von der selben S-Bahnlinie angefahren werden. Diese S-Bahn fährt zwischen dem Kölner und Ddorfer Hauptbahnhof, wäre also eine Möglichkeit. Für andere Verbindungen wäre der Solinger Hbf eine Möglichkeit, der ist per Bus von mir gut zu erreichen, und unter Umständen so schneller als in Ddorf oder Köln umzusteigen.
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!
      Danke für die Tipps, Happy Time, aber einstweilen ist das wirklich nur ein Gedankenspiel von mir.

      Würde die Chancen auf ein Aufschlagen von mir bei bestenfalls 25% beziffern.

      Meine Tante (die ich sehr schätze) hat vier Jahre in NRW gehaust und ich habe sie nicht ein einziges Mal besucht, bevor sie wieder in die Zivilisation gezogen ist.

      Edit: Meine Tante werde ich übrigens in der Zivilisation sicher irgendwann mal demnächst mit der Nicht-Freundin besuchen, und falls ihr gerade über mich her fallen wolltet: Mit Zivilisation meint meine Tante Berlin. ;)

      Wien-Berlin ist mit Flieger nämlich schon hin-retour für 60 € zu haben ...
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      Post was edited 1 time, last by “ssnake” ().