UNSEEN WESTEROS ARTBOOK - NEUER KICKSTARTER

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      UNSEEN WESTEROS ARTBOOK - NEUER KICKSTARTER

      Unser Eis-und-Feuer-Forum ist Medienpartner von UNSEEN WESTEROS!
      Die Tickets für diese Ausstellung sind und bleiben kostenfrei! Allerdings suchen die Macher dieses Eventzs unsere Hilfe! Bitte lest hier weiter:
      Hier schauen!
      Erlebt die ungesehene Welt von George R. R. Martin in einer
      einzigartigen Ausstellung – erschaffen von Künstlern der Original-Serie.
      Über 3 Jahre haben 40 original Game of Thrones Artists die ungesehene Welt von “Westeros “ entstehen lassen.
      Der
      Besucher durchläuft die Ausstellung wie ein Reisender, der ferne Länder
      besucht. Über einen Audio-Guide wird er unglaubliche Geschichten von
      vier Kontinenten hören. Extra komponierte Musik wird jeden Raum in eine
      neue Atmosphäre hüllen. Freut Euch daher auf das Eintauchen in eine Welt
      voller Faszination und neuen Geschichten.

      Link zum Trailer

      AUSSTELLUNGSERLEBNIS AN EINEM UNBEKANNTEN ORT

      Die Ausstellung findet in einer Location statt, die bisher für die
      Öffentlichkeit unzugänglich war. Das 200 Jahre alte Umspannwerk in
      Reinickendorf Berlin verfügt über 6000 qm Ausstellungsfläche,
      undurchsichtige Kellersysteme und lichtdurchflutete Industriehallen. Mit
      dem Weg durch das Industriedenkmal nehmen wir Dich mit auf eine Reise
      über die Kontinente Westeros, Essos, Ulthos und Sothoryos.

      KOSTENLOSE TICKETS- ABER VORRESERVIERUNG NÖTIG


      KEINE LANGEN WARTEZEITEN
      Damit es nicht zu langen Wartezeiten am Eingang kommt, ist die Ausstellung in
      Timeslots aufgeteilt. Die Zeitangabe auf dem Ticket zeigt Dir den
      möglichen Zeitraum für den Einlass auf das Gelände. Verlässt Du das
      Gelände nach Ablauf dieses Zeitraums, ist ein Wiedereinlass nicht mehr
      möglich.

      DEINE MITHILFE LÄSST DIE AUSSTELLUNG ENTSTEHEN!
      Der Eintritt zu “Unseen Westeros” ist frei! Das war sowohl den Künstlern als auch George R.R. Martin wichtig.
      Um die anfallenden Kosten der Ausstellung zu decken, haben wir uns etwas besonderes ausgedacht:
      Nur für kurze Zeit gibt es einen Limitierten Bildband mit allen ungesehenen Bildern aus der Ausstellung.
      Unterstütze
      uns in der Kickstarter - Kampagne und wir lassen gemeinsam die neue
      Welt aus George R.R.Martins Buch “Westeros” lebendig werden.

      Link zum Kickstarter-Projekt Unseen Westeros






      WIR RUFEN ZU DEN FLAGGEN

      Wir brauchen Eure Hilfe, um die Ausstellung umsetzen zu können: Die Ausstellung ist von den Künstlern ohne großes Budget ins Leben gerufen worden. Wir können sie jedoch nur umsetzen, wenn uns einige von Euch unter die Arme greifen. Wir suchen nach helfenden Händen für den Auf- und Abbau.

      Zudem brauchen wir Personen, die sich im GOT Universum auskennen und auf der Ausstellung den Besuchern ihre Fragen beantworten könne. Alle Infos dazu bekommt Ihr natürlich von uns. Im Gegenzug möchten wir allen Helfern einen original signierten und limitierten kleinen Druck aus der Ausstellung geben. Es handelt sich jeweils um einen 4-5 Stunden Block. Mit Getränken werdet Ihr versorgt. Lernt unsere Artists persönlich kennen. Hängt mit Ihnen Bilder auf oder unterstützt sie auf der Ausstellung mit Informationen.

      Melde dich bei uns per Mail, um Helfer zu werden: Ja, ich will helfen!
      Eine Fahne ist sichtbar gemachter Wind.
      Da schließe ich mich an, eine sehr schöne Idee! Zeitraum ist auf der Seite der Vorresiervierung einzusehen. Finde ich durchaus in Ordnung. Was ein wenig störend ist, dass man nur einen gewissen Zeitraum hat um sich die Bilder auf dem Gelände anzusehen.

      Danke auch an Maegwin für den Link der Kickstarter-Kampagne. :D
      »Die Wälder sind voller wilder Tiere«, erinnerte er seinen Vater. »Die Straßen der Städte auch.« (Sturm der Schwerter, Tyrion I)
      super tolle Idee, würde ich mir echt gerne anschauen aber ich werd's im januar wohl eher nicht nach Berlin schaffen. weiss jemand ob die Bildbände evtl. auch nach Italien oder evtl. in die Schweiz verschickt werden? bei Versand stet "Nur bestimmte Länder". so einen hätte ich gern.
      ich bin der singende, tanzende Abschaum der welt.
      ​boah - ich will nach Berlin oder zumindest dieses Buch


      Wir überlegen auch (wegen Berlin, Buchi kommt sowieso). Falls sich mehr Menschens aus dem Forum einfinden, könnte man ja vielleicht ein gemeinsames Weinchen/Bierchen trinken. Oder ein paar mehr. Die Tickets die dem Bildband beiliegen, scheinen auch nicht an einen Timeslot gekoppelt zu sein.
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
      Ich glaube, für den Fall wäre ich auch für einen Trip nach Berlin zu haben.

      Flüge/Busse/Züge sind dahin eh spottbillig und ein Gratisquartier hätte ich auch - wiewohl ich mir auch eine Ferienwohnung mit anderen auswärtigen Interessenten teilen würde.

      Sieht zumindest spitzenmäßig aus!
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      So, ich hab auch gekickstarted und komme nach Berlin (wenn es mit der Kampagne klappt). Zusammenkünfte finde ich super und bin dabei! :)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Habe auch gekickstartet, werde eventuell auch ein wenig mehr Geld springen lassen, sowie ich mal die richtige Kontonummer rausfinde - Onlineüberweisungen sind nicht meins.

      Wer kommt wann nach Berlin?

      Wenn ich bis Ende Oktober nichts höre, werde ich vorsichtshalber mal die unheimlich nette Schwester meiner Mutter, die seinerzeit dafür gesorgt hat, dass ich im Taufbecken nicht absaufe, punkto Gästezimmer kontaktieren.

      Edit: Scheinbar muss man Kreditkartenbesitzer sein, um zu sponsern, wie mir meine Bank gerade online mitgeteilt hat. Tja, wer nicht will, der hat scheinbar schon. Dabei hätte ich als Ausländer sogar die zusätzlichen Postgebühren für den Bildband bezahlt ...
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „ssnake“ ()

      Die Idee ist gut. Leider kann ich im Januar nicht, sonst wäre ich wohl dabei.


      Ende Januar ist doch fast wie Februar.. :whistling:

      Flüge/Busse/Züge sind dahin eh spottbillig und ein Gratisquartier hätte ich auch - wiewohl ich mir auch eine Ferienwohnung mit anderen auswärtigen Interessenten teilen würde.


      Das ist der Plan. Ich glaube Berlin ist fast von jedem Ort aus verhältnismäßig gut zu erreichen und Übernachtungsmöglichkeiten jeden Wunsches und jeder Klasse sind auch recht erschwinglich.
      Bin völlig offen, was die Unterbringung betrifft - wir finden uns allein was, eine große Ferienwohni wäre aber auch ok - hab da bei vergangenen Suchen schon ziemlich feine Sachen gesehen. Könnten auch gucken wann die Stammtisch-Menschen Zeit haben, dann wären wir mehr-mehr.

      Die Ausstellung soll vom 24-27 laufen, da würde sich ein verlängertes WE anbieten?

      Allerdings muss auch das Finanzierungsziel erreicht werden - ich glaube den Kickstarter so zu verstehen, dass auch tatsächlich der Gesamtbetrag benötigt wird um die Veranstaltung durchzuführen.


      PS: Es geht offensichtlich tatsächlich nur Kreditkarte - zumindest werden mir keine anderen Optionen angezeigt. Das ist sehr schade.
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Maegwin“ ()

      Mir war noch die Option der Eingabe von Kontodaten angezeigt worden mit IBAN und allem. Und das war heute Morgen. Komisch. Aber dass sie kein Paypal anbieten oder Ähnliches ist schon auch oll.
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Man konnte zwar auch auf Bankdaten klicken, es kam allerdings kein Folgefenster. Bei der Kreditkarte schon.

      PS: Mit Chrome geht es. Wuhu! Dann lag es vielleicht am Browser, oder es war eine temporäre Störung.
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
      Ich habe (oder zumindest meine Oma) sogar Bekannte in Reinickendorf, aber ich weiß noch nicht ob ich da wirklich hingehe. Irgendwie ist GOT und das Lied im Moment so überhaupt nicht mehr meins.
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)