Stammtisch Wien

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Okay, Nichtrauchertisch für vier Personen, für den Fall, dass Pollux von den Forentoten aufersteht. Vielleicht frage ich auch meinen Freund, der schon lange nicht mehr aktiv im Forum ist, Aryon im Wege, ob er zufällig Lust und Zeit hat, vorbei zu schneien, der hätte es möglicherweise auch nicht all zu weit.
      Name der Reservierung schicke ich an crannogwoman per PM, für den Fall, dass sie meinen Nachnamen vergessen hat.

      I gfrei mi. Und: Je kleiner die Runde, desto mehr wird gelacht. ;)

      Was aber nicht heißt, das eventuelle MitleserInnen mit geografischen Naheverhältnis sich nicht eingeladen fühlen sollen.
      Die Personenzahl lässt sich noch beliebig erhöhen.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      Post was edited 1 time, last by “ssnake” ().

      also ich freue mich und bin gern dort.
      kommt Aryon im Wege auf? Würde mich freuen ihn ebenfalls kennenzulernen.
      könnten wir das Treffen um ein halbes Stündchen nach hinten verschieben?
      "Die Lust an der Macht hat ihren Ursprung nicht in der Stärke, sondern in der Schwäche." Erich Kästner
      Ob Aryon kommt, weiß ich noch nicht, lasst euch überraschen.
      (Kommt darauf an, ob der in der Nacht arbeitet oder nicht.)

      Wer ein wenig später kommen will, soll ein wenig später kommen, aber ich habe schon per E-Mail reserviert, und bevor ich mich auf irgendwelche elektronische Diskussionen einlasse, bin ich halt schon um 19h anwesend und trinke zur Not schon einmal ein Bier alleine.

      freut mich, dass du kommst, Pollox, und ich verspreche, keine weiteren Orwellschen Zitate anzubringen. ;)

      Reservierungsname folgt per PM, zur Sicherheit nehme ich auch mein Exemplar von Feuer und Blut als Erkennungszeichen mit.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Es war nett, mal wieder crannogwoman zu treffen und Arienna kennenzulernen.

      Wir werden dem ganzen also eine zweite Chance geben, allerdings nicht mehr im selben Lokal, denn sowohl crannogwoman als auch ich haben ein wenig die Lautstärke im Lokal unterschätzt, in größerer Runde merkt man das nicht so, als wenn man nüchtern in kleinem Kreis über ernste und weniger ernste Themen debattiert.

      Natürlich warten wir erstmal jetzt den ganzen Serien wahnsinn ab, und wenn das überstanden ist, gibts ja wieder ganz viel zu diskutieren, also irgendwann im Hochsommer, dann aber ganz sicher an einem Wochenende, denn unter der Woche sind die Abende doch kurz. Zu kurz.

      Also auf Wiederlesen.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!