Episode 8x02 - A Knight of the Seven Kingdoms

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Episode 8x02 - A Knight of the Seven Kingdoms

      Titel: A Knight of the Seven Kingdoms
      Drehbuch: Bryan Cogman
      Regisseur: David Nutter
      Länge: 58 Minuten
      US-Erstausstrahlung: 21.04.2019

      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.
      Der Trailer zur zweiten Folge ist veröffentlicht worden. Ich habe ihn in Spoiler-Tags gesetzt, weil es einen Spoiler gibt, etwas, woran ich nicht gedacht hatte.
      Show Spoiler

      Ich denke, hier wird Brienne als Verteidigerin ins Spiel kommt. Eventuell mit einem Gottesurteil, in dem Brienne für Jamie kämpfen wird.
      Nobody is a villain in their own story. We're all the heroes of our own stories.
      A villain is a hero of the other side.
      GRRM
      Man walzt also in der wenigen verbleibenden Zeit noch einen ausführlichen Prozess gegen Jaime aus? Das hätte ich nicht erwartet.
      tja dann wird man hier wohl festlegen ob madqueen oder nicht, bzw wo Daenerys Weg noch hingeht und wie der Norden und Jon (Aegon) zu ihr stehen.
      Naja, irgendwie war mein persönlicher Hype bei der letzten Staffeln größer. Das liegt vor allem daran, dass die Handlung wohl erst mit dem Ende von Folge 3 interessant wird. Nächste Woche wird also vor allem Jaime "begrüßt" und die ganz große Schlacht vorbereitet. Und die Woche drauf gibt es erstmal eine Stunde wacklige Kampfszenen unterbrochen von einige epischen Totalen. Danach wird es für mich aber erst interessant. Wie endet die Schlacht für den Nachkönig? Mit dem Tod (also noch toter bisher)? Bekommt er endlich Story? Wie geht's danach weiter? Folgen 4 und 5 werden dann die spannenden. Nummer 6 ist wohl vor allem Abschied.
      Dass Jamie angehört wird, was er in Winterfell macht und weil er ja zumindest bezeugen kann, dass sich Cersei nicht an die Abmachung hält, versteht sich ja von selbst. Dass es zu einem "Prozess" kommt, glaube ich nicht. Dany weiß doch, dass ihr Vater verrückt und ein schlimmer Herrscher war. Jamie hat in dem Zusammenhang aber vielleicht ja noch weitere Infos, unter welchen Umständen er genau zum Königsmörder wurde. Womöglich wollte Aerys ja zb auch Rhaegar und Lyanna mit in den Tod nehmen, was bedeutet hätte, dass Jon nie das Licht der Welt erblickt hätte. Denke wir dürfen gespannt sein.

      Post was edited 1 time, last by “Jhogo13” ().

      Ajantis wrote:

      Man walzt also in der wenigen verbleibenden Zeit noch einen ausführlichen Prozess gegen Jaime aus? Das hätte ich nicht erwartet.
      tja dann wird man hier wohl festlegen ob madqueen oder nicht, bzw wo Daenerys Weg noch hingeht und wie der Norden und Jon (Aegon) zu ihr stehen.


      Ich habe das nicht als Prozess begriffen, sondern als kühlen Empfang.

      Mr. Belvedere wrote:

      Wenn ich das richtig gesehen habe, dann ist Tormund noch vor den WW in Winterfell obwohl er nach ihnen in der Umber-Burg ankommt. Also entweder ist Tormund super schnell oder die WW lassen sich sehr viel Zeit.


      Wurde in Folge 1 aber angesprochen... Sie haben Pferde. Mit entsprechendem Tempo meinen sie, dass früher ankommen können. Da die Armee der WW aus Fußsoldaten besteht ist das kein Logikloch.

      Tyraxes wrote:

      Da die Armee der WW aus Fußsoldaten besteht ist das kein Logikloch.

      Aus sehr langsamen Fußsoldaten. :) Aber Tormund und Konsorten müssen den Riesentrupp noch umkreisen. Woher kennt der Nachtkönig eigentlich die Burgen hinter der Mauer? Es wird ja so ein bisschen vermittelt, dass er sehr zielstrebig losmarschiert. Aber er kann doch gar nicht wissen, welche Burgen es gibt bzw. welche bedeutsam ist.

      Hildegunda wrote:

      Woher kennt der Nachtkönig eigentlich die Burgen hinter der Mauer? Es wird ja so ein bisschen vermittelt, dass er sehr zielstrebig losmarschiert. Aber er kann doch gar nicht wissen, welche Burgen es gibt bzw. welche bedeutsam ist.


      Hat der nicht auch so ein paar Fähigkeiten wie Bran?
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.

      Moebius wrote:

      Der Nachtkönig hat ein internes Navi? "In 3 Jahren 125 Tagen und 6 Stunden bitte links abbiegen."

      Und wenn der interne Navi so ist wie mein alter, dann sagt er bei der geringsten Geschwindigkeitsübertretung mit einer zutiefst vorwurfsvollen Stimme "Achtung". Ich nannte sie Fräulein Rottenmeier.
      Bei meiner Handy-Navy-App verweigere ich bisher das Herunterladen einer Stimme... :/
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner
      Öhm... Ging's letzte Staffel nicht darum, n Waffenstillstand und im Idealfall n Bündnis zu schließen? Seit wann droht man Menschen mit solchen Bündnissen schlimme Dinge an?
      Ja, wir sollen uns Sorgen machen um Jaime, ja, Daenerys soll von Drehbuchlogik an ihren Vater erinnern... Bla bla. Das ist dennoch die unhöflichste Begrüßung, die man jemanden, der sich an das Bündnis hält, entgegen bringen kann. Selbst wenn man Sorge hat, dass der Typ einen in den Rücken springt: Schnauze halten, mindestens 10 Meter entfernt bleiben und der Nachtkönig regelt das. Was zur Hölle soll das mit Daenerys (ebenfalls Vatertöterin btw)?

      New

      Tyraxes wrote:

      Ich habe das nicht als Prozess begriffen, sondern als kühlen Empfang.


      Naja Daenerys sitzt allein in der Mitte am Tisch, zusammen mit dem Gesamtbild und dem Titel der Episode macht das schon den Eindruck eines Prozesses.

      Montyhund wrote:

      Öhm... Ging's letzte Staffel nicht darum, n Waffenstillstand und im Idealfall n Bündnis zu schließen? Seit wann droht man Menschen mit solchen Bündnissen schlimme Dinge an?
      Ja, wir sollen uns Sorgen machen um Jaime, ja, Daenerys soll von Drehbuchlogik an ihren Vater erinnern... Bla bla. Das ist dennoch die unhöflichste Begrüßung, die man jemanden, der sich an das Bündnis hält, entgegen bringen kann. Selbst wenn man Sorge hat, dass der Typ einen in den Rücken springt: Schnauze halten, mindestens 10 Meter entfernt bleiben und der Nachtkönig regelt das. Was zur Hölle soll das mit Daenerys (ebenfalls Vatertöterin btw)?


      Man wird dies einfach nutzen um Daenerys Position klar zu machen. Eine Entwicklung Richtung madqueen wäre denkbar. Oder man spielt nur mit dieser Erwartung einiger Fans.
      Ich tippe aktuell darauf, das Jon irgendwann gezwungen wird (sicher nicht in der Episode), spontan und unüberlegt, seine wahre Position zu offenbaren um irgend eine Entscheidung von Daenerys zu ändern. Ihre Reaktion darauf wird dann entscheiden, wie das Ganze ausgeht.

      New

      Wenn ich mir die Vorschau anschaue, dann könnte man interpretieren, dass Dany in der Folge die Wahrheit über Jon erfährt.

      - Jon in den Crypts, die Mutter der Drachen kommt dazu, um den Eigenbrötler zu trösten

      - sie ist alleine (soweit man's beurteilen kann) ganz doll traurig im Zimmer

      New

      Ajantis wrote:


      Man wird dies einfach nutzen um Daenerys Position klar zu machen. Eine Entwicklung Richtung madqueen wäre denkbar. Oder man spielt nur mit dieser Erwartung einiger Fans.


      Ging ich ja auch von aus. Es zeugt dennoch von wenig Ehre, seine geladenen Gäste erst einmal fein zu bedrohen und am Besten gleich die Drohung auch noch auszuführen. Also kann man schon machen, wenn man Walder heißt oder Aerys, aber sonst? :whistling:
      Apropos Walder und Aerys: Wen haben die gleich nochmal eingeladen und umgebracht? Und wo war Dany eigentlich nochmal genau? =O