Büchergeschichten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Narannia wrote:

      Bei uns stand eine Zeitlang eine alte gelbe Post-Telefonzelle im Freibad.
      Wir haben sowas in der Innenstadt. Wurde schon zweimal abgefackelt... :evil:

      NannyOgg wrote:

      Hohlbein hab ich auch schon gesehen...
      Hohlbein... ja, ich hatte in meiner Jugend mal so Fehlgriffe und geschenkt bekommen hab ich auch was. Ich glaube, die Werke des Herrn gehören zu den wenigen Büchern, von denen ich mich freiwillig getrennt habe... (hab sie verschenkt) :rolleyes:
      Something about the howling of a wolf took a man right out of his here and now and left him in a dark forest of the mind running naked before the pack.

      A Game of Thrones, Tyrion I
      @Alraune
      Ich hab auch ewig gebraucht, bis ich mich mal von Büchern trennen konnte, mit der Zeit wird es besser ;)
      Deswegen mag ich die Bücherschränke auch so gern, man gibt halt weiter und schmeißt nicht weg. Wenn ich allerdings sehe, wieviele Simmels und Konsaliks da rumgevegtieren, dann ist die Tonne vielleicht doch manchmal die richtige Entscheidung. 8|

      @Esmeralda

      Joa, Abfackeln hat bei uns auch dazu geführt, dass ein Standort komplett verloren ging. Ich versteh es wirklich nicht!

      Hier fristen noch ein paar Hohlbeins ihr Dasein in der zweiten Reihe, sind aber nicht meine, bis auf 2 und die fand ich ganz gut. Erstaunlicherweise...
      Ein Witz kann eine Idee unter der Tür durchschieben, während die Ernsthaftigkeit immer noch dagegen hämmert. Terry Pratchett