Warum es mir heute extrem gut geht!

      @Ser Erryk das sind auch nur meine Vorsätze um mich nicht als Alkoholiker erscheinen zu lassen ;) Abi werde ich ganz ohne auch nicht durchhalten. Das ist dann so ne Art duales Abi, saufen und lernen.
      "Rhaegar fought valiantly, Rhaegar fought nobly, Rhaegar fought honorably. And Rhaegar died."

      "Alles was das Böse braucht, um zu triumphieren, ist das Schweigen der Mehrheit"

      Kofi Annan

      Neu

      onyx schrieb:

      So langsam wird es bei uns jetzt echt fällig,wenn ich nur nicht so ungern durch Geschäfte stöbern würde....

      Schattenpfad schrieb:

      Möbelhäuser sind doch eh etwas leerer.


      Puh,it's done!
      Nach 5 Stunden im Möbelgeschäft bin ich jetzt allerdings mehr als platt.
      Allerdings hatten wir nicht nur ein neues Bett, sondern auch noch so einiges Andere bitter nötig zu ersetzen.
      Bis alles da ist dauert es zwar noch ein paar Wochen, aber gekauft ist es schon mal.
      Boxspringbett,Kleiderschrank,Deckenleuchte für das Schlafzimmer. ( Leselämpchen fehlen noch ) Couch, Deckenleuchte und Eckstrahler für das Wohnzimmer und neue Küchenstühle.Bis dahin muss noch ein bisschen renoviert werden und nächstes Frühjahr ist dann das Bad dran.
      Expose yourself to your deepest fear
      After that...you are free
      -Jim Morrison

      Neu

      onyx schrieb:

      Das man sich in deinem Alter mal mit seinen Eltern zofft...ähhh....dass sich Eltern im Alter deiner Eltern mal mit ihren Kindern zoffen, gehört einfach dazu. Alles andere fände ich seltsam. So, wie du dich hier gibst, können deine Eltern aber mehr als zufrieden mit ihrem Sohn sein.

      Es ist mir klar, dass das normal ist. Deswegen habe ich mich ja gefreut, dass wir uns mal etwas länger gegenseitig ausgehalten haben.

      Esmeralda schrieb:

      Da ich ja weiß, dass Pubertät ist, wenn die Eltern schwierig werden und mich - obwohl Ewigkeiten her - noch recht gut erinnern kann, wie ich mich in der Pubertät manchmal fühlte, versuche ich das auch immer beim Umgang mit meinen pubertierenden, bzw. vorpubertierenden, Jungs im Hinterkopf zu behalten. Sicher gelingt es mir nicht immer, aber im Großen und Ganzen gab es hier noch keinen schlimmen Streit zwischen uns und so möchte ich das auch beibehalten.

      Das finde ich sehr, sehr nett von dir. Als Jugendlicher bemerkt man oft nicht, dass man ein kleines Kind beleidigt oder sonstwie verletzt, und Erwachsene haben auch so ihre Schwierigkeiten, sich in Jugendliche reinzuversetzen. Natürlich ist das schwierig, aber Aufpassen hilft.

      onyx schrieb:

      Boxspringbett,Kleiderschrank,Deckenleuchte für das Schlafzimmer. ( Leselämpchen fehlen noch ) Couch, Deckenleuchte und Eckstrahler für das Wohnzimmer und neue Küchenstühle.

      Gratulation zu dem Zeug...

      onyx schrieb:

      Bis dahin muss noch ein bisschen renoviert werden und nächstes Frühjahr ist dann das Bad dran.

      und viel Erfolg bei diesem Zeug.

      Neu

      Ihr glaubt es nicht! Aber das Päckchen was ich im Frust-Thread erwähnt hatte und mittlerweile schon verloren geglaubt habe ist eben wieder aufgetaucht! :D
      Scheinbar lag es schon über eine Woche im Briefkasten des Nachbarn, der diesen aber heute erst aufgemacht hat.
      Ein Brief von meinem Arzt war auch dabei. Ich hoffe sowas landet nie wieder im falschen Briefkasten. X(

      Aber jetzt freue ich mich erstmal! :D
      >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<

      Neu

      Alraune schrieb:

      Ihr glaubt es nicht! Aber das Päckchen was ich im Frust-Thread erwähnt hatte und mittlerweile schon verloren geglaubt habe ist eben wieder aufgetaucht!
      Yay!!! :dance:

      Alraune schrieb:

      Scheinbar lag es schon über eine Woche im Briefkasten des Nachbarn, der diesen aber heute erst aufgemacht hat.
      Guckt der immer so selten in die Post oder war er nicht da? ?(

      Alraune schrieb:

      Ein Brief von meinem Arzt war auch dabei. Ich hoffe sowas landet nie wieder im falschen Briefkasten.
      *aaaargh*
      Ich hatte schon mal eine Vorladung in der Post. Der Name war nicht meinem nicht mal einen Hauch ähnlich, die Straße stimmte, aber die Hausnummer war anders (z. B. 20 statt 2). Lustigerweise kannte ich den Typen von früher und hab auf diese Weise erfahren, dass er in der gleichen Straße wohnt wie ich... :D
      Ich habe natürlich nicht rein geguckt und das Schreiben artig abgeliefert! :)
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner

      Neu

      Esmeralda schrieb:

      Guckt der immer so selten in die Post oder war er nicht da?


      Nach eigener Aussage guckt er nur einmal die Woche in die Post. Er arbeitet selbstständig und hat scheibar einen "Posttag", an dem er das dann alles bearbeitet. ^^

      Esmeralda schrieb:

      Ich hatte schon mal eine Vorladung in der Post. Der Name war nicht meinem nicht mal einen Hauch ähnlich, die Straße stimmte, aber die Hausnummer war anders (z. B. 20 statt 2). Lustigerweise kannte ich den Typen von früher und hab auf diese Weise erfahren, dass er in der gleichen Straße wohnt wie ich...
      Ich habe natürlich nicht rein geguckt und das Schreiben artig abgeliefert!


      Das ist ja mal richtig lustig und ein witziger Zufall! :D
      >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<

      Neu

      Alraune schrieb:

      Nach eigener Aussage guckt er nur einmal die Woche in die Post. Er arbeitet selbstständig und hat scheibar einen "Posttag", an dem er das dann alles bearbeitet.
      Wenn er denn meint, dass das reicht... :rolleyes:

      Alraune schrieb:

      Das ist ja mal richtig lustig und ein witziger Zufall!
      Fand ich auch. :D
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner
    • Benutzer online 1

      1 Besucher