[Film] Die Purpurnen Flüsse 2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      [Film] Die Purpurnen Flüsse 2

      War gestern mit meiner Freundin im zweiten Teil der Purpurnen Flüsse.

      Endlich mal wieder ein Film, der es ohne großartige Specialeffects schafft, eine verdammt gute Atmossphäre aufzubauen.
      Die Story ist wie schon im ersten Film anfangs undurchsichtig und baut sich langsam auf.
      Wie auch schon in den Purpurnen Flüssen 1, geschehen an zwei unterschiedlichen Orten Verbrechen die von unterschiedlichen Beamten bearbeitet werden. Doch die Gemeinsamkeiten verbinden beide und bringen mehr Licht ins dunkel.
      Durch geschickte Inszenierung, dem perfekten Spiel mit dem Licht und der Kamera sowie einem guten Jean Reno ist damit wieder mal ein guter, wenn nicht sogar serh guter europäischer Film am Start.
      Tut mir leid, dass ich da ganz anderer Meinung bin. Lange nicht so einen faden und vorhersehbaren Film gesehen, der noch dazu schlechte, weil unlustige Dialoge zu bieten hatte. Der erste Teil hat mir eigentlich sehr gut gefallen, aber den zweiten fand ich wirklich schlecht.
      ___________
      ergebendst
      die
      leberwurst
      Also ich muß mich leider der Meinung vomn leberwurst anschließen. Ich war total begeistert vom ersten Teil und war letzte Woche im zweiten Teil. So enttäuscht war ich schon lange nicht mehr von einem Film. Der erste Teil hatte eine gute Storyline und war realistisch aufgebaut, aber der zweite Film strotzt nur so vor unlogischen Elementen und einer ziemlich faden Story.
      Ok, vielleicht Geschmackssache, aber ich fand ihn absolut schlecht
      "Hoffnung ist die Leugnung der Wirklichkeit"
      Hi.
      Hab den Film leider noch nicht gesehen, und bin mir jetzt auch nicht mehr sicher ob ich Ihn mir im Kino reinziehen soll.
      Die Vorschau hat mir eigentlich ganz gut gefallen und den ersten Teil fand ich auch ganz ok.

      Einigt euch bitte ob er nun gut oder schlecht ist. :verrückt11: :zwerg1:
      Also ich war am Samstag drinnen... ich fand ihn gut, zwar nicht so gut wie den ersten, aber trotzdem gut. Nicht ganz so beklemmend wie den ersten, und im zweiten ist ein bisschen mehr Action.
      Muß aber ehrlich sagen, dass ich etwas abgelenkt war, weil meine kleine Schwester da gerade im Krankenhaus lag und ihre Zwillinge bekommen hat.
      @Lorian
      Ich würde sagen es lohnt sich schon reinzugehen
      "Be realistic", said the unicorn.
      Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!
    • Users Online 1

      1 Guest